Bramfeld: Polizei

1 Bild

Die Schulpflicht gilt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 16 Stunden, 54 Minuten

Eltern dürfen Kinder aber entschuldigen

3 Bilder

Hamburg vor G20

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 16 Stunden, 55 Minuten

Hamburg vor G20

1 Bild

Prozess um Kofferleiche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 22.06.2017

Gericht verurteilt 51-Jährigen zu acht Jahren Haft

1 Bild

Hamburger Tafel fast lahmgelegt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 13.06.2017

Hamburg: Bramfelder Straße 102 b | Dreiste Diebe klauen Katalysatoren aus den Fahrzeugen. 30.000 Euro für Reparaturen und Ersatzwagen Von Franz-Josef Krause Barmbek „Es ist eine Unverschämtheit.“ In der Stimme von Angela Fey von der Hamburger Tafel schwingt immer noch die Empörung darüber mit, „was hier über Pfingsten passiert ist. Was sind das nur für Menschen, die das tun?“ So wie Fay waren auch Geschäftsführer Christian Tack und die ehrenamtlichen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Arbeitsunfall entpuppt sich als Einbruchsversuch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.06.2017

Hamburg: Öjendorfer Damm | Mutmaßlicher Tatverdächtiger stürzt in Jenfeld vom Dach Jenfeld Am Sonnabend (10. Juni) wurde die Polizei zu einem vermeintlichen Arbeitsunfall in den Öjendorfer Damm gerufen. Dort war ein 28 Jahre alter Mann aus vier Metern Höhe von einem Dach gefallen. Die Ermittlungen ergaben jedoch, dass an dem Gebäude, das derzeit umgebaut wird, zur Unfallzeit keine Arbeiten stattgefunden haben. Der verletzte Tatverdächtige war...

1 Bild

Verkehrsunfall in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.06.2017

Hamburg: Bramfelder Dorfplatz | Fußgänger übersieht Auto und wird schwer verletzt Bramfeld Ein 30 Jahre alter Mann wurde am Donnerstagnachmittag (8.Juni) gegen 17 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Bramfeld schwer verletzt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war eine 32-Jährige mit ihrem Opel auf der Straße Bramfelder Dorfplatz in Richtung Bramfelder Chaussee unterwegs, als der Fußgänger direkt vor einem Bus auf die Fahrbahn trat. Dabei übersah der...

1 Bild

Zwei Ladendiebe in Farmsen festgenommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 12.06.2017

Hamburg: Berner Heerweg 173 | Mitarbeiten halten Tatverdächtige bis zum Eintreffen der Polizei fest Farmsen In einem Supermarkt im Berner Heerweg 173 beobachtete am Donnerstag (8. Juni) ein Ladendetektiv ein Pärchen beim Klauen von zahlreichen Waren. Als der Detektiv die Frau und den Mann wegen der Taten ansprechen wollte, wurde er von dem Mann zu Boden gestoßen. Daraufhin griffen weitere Supermarktmitarbeiter ein und hielten die zwei mutmaßlichen...

1 Bild

Fahrraddiebe in Tonndorf erwischt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.06.2017

Hamburg: Tonndorfer Hauptstraße | Zeugin beobachtet Diebstahl und alarmiert die Polizei Tonndorf Die Anwohnerin in einem Mehrfamilienhaus in der Tonndorfer Hauptstraße hörte am Mittwochabend (7. Juni) gegen 23.39 Uhr verdächtige Geräusche von der Straße. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie, wie ein Mann ein Fahrradschloss wegwarf und mit einem Moutainbike verschwand. Zudem hörte sie die Stimme einer weiteren männlichen Person. Die Frau erkannte das...

1 Bild

Café in Wandsbek überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.06.2017

Hamburg: Stormarner Straße | Polizei bittet um Hinweise auf den flüchtigen Täter Wandsbek In der Nacht zu Dienstag (6. Juni) betrat ein unbekannter Mann kurz nach Mitternacht ein Café in der Stormarner Straße. Mit einem Messer in der Hand forderte er vom Angestellten das Bargeld aus der Kasse. Der Barmann gab an, dass das Bargeld in einem hinteren Raum sei. Von diesem Raum alarmierte er die Polizei. Als der Täter Gäste im hinteren Cafébereich...

2 Bilder

Jubiläum für Karl-Schneider-Halle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 07.06.2017

Hamburg: Berner Heerweg 183 | Wandsbeker Sinfonie Orchester begeisterte mit Dirigent Müller Farmsen Sicherlich ein kultureller Höhepunkt im Jahreszyklus 2017 der Karl-Schneider-Halle: Gleich mit zwei Konzerten des Wandsbeker Sinfonie Orchester (WSO) wurde das 25-jährige Jubiläum des sanierten Farmsener Bauwerks gefeiert. Letzten Sonntag fand in dem 1928 fertiggestellten Bau am Berner Heerweg die Festveranstaltung für geladene Gäste statt. Den...

5 Bilder

Polizei Hamburg fahndet nach Sextäter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 05.06.2017

Hamburg: Karl-Kunert-Straße | Der Mann wird nach einem Sexualdelikt in Wilhelmsburg gesucht Wilhelmsburg Mit Fotos von einem Überwachungsvideo aus einem Bus sucht die Polizei einen unbekannten Mann, der im Verdacht steht, eine 26 Jahre alte Frau angegriffen und sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen zu haben. Die Tat passierte bereits am 25. Mai gegen 22.40 Uhr. Das Opfer war vor dem Überfall am Stübenplatz aus einem Bus ausgestiegen und auf dem...

1 Bild

Mit geklautem Auto auf Einbruchstour

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.06.2017

Hamburg: Stephanstraße | Polizei Hamburg stellt in HInschenfelde drei minderjährige Schuleinbrecher Hinschenfelde Einer Anwohnerin in der Stephanstraße fiel am frühen Mittwochmorgen (31. Mai) ein Fahrzeug mit vier Insassen auf, die sich verdächtig benahmen. Als die vier Personen das Auto verließen und zunächst verschwanden, rief die Zeugin in Polizei. Erste Ermittlungen ergaben, dass sowohl das Fahrzeug als auch die am Pkw angebrachten Kennzeichen...

1 Bild

Autofahrerin prallt in Rahlstedt gegen Baum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 05.06.2017

Hamburg: Stapelfelder Straße | Feuerwehr Hamburg rettet Schwerverletzte – Helfer erleidet Schock Rahlstedt Am Donnerstagmorgen (1. Juni) war eine 31 Jahre alte Frau in ihrem Mazda auf der Stapelfelder Straße in Richtung Rahlstedt unterwegs. Aus bislang unbekannten Gründen verlor die Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum am Fahrbahnrand. Durch den Aufprall wurde der Wagen zurück auf die Sraße geschleudert und überschlug sich....

1 Bild

Mann schlägt mit Hammer auf Nachbarin ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 05.06.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee | 47-Jähriger aus Bramfeld nach versuchtem Mord festgenommen Bramfeld Am Donnerstag (1. Juni) haben Zielfahnder einen Mann aus Bramfeld vorläufig festgenommen. Der 47-Jährige soll zwei Tage zuvor eine Frau lebensgefährlich verletzt haben. Das Opfer aus der Bramfelder Chaussee verließ am Dienstagmorgen (30. Mai) gegen 7 Uhr ihre Wohnung, um zur Arbeit zu fahren. Noch an der Haustür wurde die Frau von einem ehemaligen Nachbarn...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg rettet Menschen über Drehleiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 05.06.2017

Hamburg: Börnestraße | Starker Rauch bei Kellerbrand in Eilbek versperrt Fluchtweg Eilbek Am frühen Dienstagmorgen (30. Mai) erreichte die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg ein Notruf aus der Börnestraße. Anwohner eines Mehrfamilienhauses meldeten ein Feuer im Keller mit starker Rauchentwicklung. Die zuständige Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Barmbek, die Freiwillige Feuerwehr Wandsbek-Marienthal, ein Führungsdienst (B-Dienst),...

1 Bild

Lkw-Fahrer übersieht Kind beim Abbiegen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 05.06.2017

Hamburg: Ferner Kamp | Schulkind bei Unfall in Hamburg-Bramfeld verletzt Bramfeld Am Montagmittag (29. Mai) wurde ein elf Jahre alter Junge von einem Lkw-Fahrer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen war der 23-jährige Brummi-Fahrer gegen 13.50 Uhr auf der Steilshooper Allee stadteinwärts unterwegs. Als der Mann nach rechts, in die Straße Ferner Kamp, abbiegen wollte, übersah er den elfjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg...

1 Bild

Hebammeneinsatz für die Feuerwehr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 05.06.2017

Hamburg: Bahrenfeld | Der kleine Neu-Hamburger wollte nicht mehr warten Hamburg Das Baby war schneller als die Hamburger Feuerwehr. Ein Rettungswagen der Feuerwehr wurde in der Nacht zu Montag (29. Mai) über den Notruf 112 in den Harderweg gerufen. Dort wartete bereits eine hochschwangere Frau mit starken Geburtswehen auf das Team. Die Notfallsanitäter beschlossen nach kurzer Untersuchung, die werdende Mutter in die nächste Geburtsklinik zu...

1 Bild

Fahrräder codieren lassen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.05.2017

Hamburg: Scharbeutzer Straße 15 | Der nächste Termin in Rahlstedt ist am 7. Juni im Polizeikommissariat PK 38 Rahlstedt Am Polizeikommissariat PK 38 in der Scharbeutzer Straße 15 wird es noch bis zum Herbst weitere Termine für Fahrradcodierungen geben. Jeder, der sein Rad mit einer eingravierten Nummer schützen möchte, kann zu den Aktionsveranstaltungen kommen. Wichtig ist, den Personalausweis und einen Eigentumsnachweis für das Fahrrad mitzubringen,...

1 Bild

Mann fängt Feuer in Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 29.05.2017

Hamburg: Zwischen den Hecken | Beim Abflammen von Unkraut erleidet das Opfer schwerste Verbrennungen Billstedt Ein 80 Jahre alter Mann aus Billstedt wollte am Sonnabendvormittag (27. Mai) bei Gartenarbeiten in der Straße Zwischen den Hecken mit einem Brenner Unkraut abflammen. Während dieser Arbeit stürzte der Mann offenbar so unglücklich, dass er in die noch brennende Gasflamme des Brenners stürzte. Dabei erlitt der 80-Jährige an großen Teilen seiner...

7 Bilder

Polizei aus Unterfranken sucht Einbrecher in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.05.2017

Tatverdächtiger nutzte geklaute Bankkarte in der Hansestadt Hamburg Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei aus Unterfranken nach einem Mann, der im Verdacht steht, eine Bankkarte, die bei einem Wohnungseinbruch geklaut wurde, betrügerisch eingesetzt zu haben. Die Tat ereignete sich bereits im Jahr 2015 in ein Einfamilienhaus in Grettstadt (Bayern/Unterfranken). Zur Beute gehörte neben der Bankkarte...

1 Bild

Schwarzfahrer landet in der Haftanstalt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.05.2017

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Gegen den ICE-Fahrgast ohne Ticket lag ein Haftbefehl vor Hamburg-City Beamte der Bundespolizei nahmen nach der Überprüfung der Personalien am Dienstagvormittag (23. Mai) einen Mann im Hamburger Hauptbahnhof fest. Der 26-Jährige war zuvor mit einem ICE von Berlin nach Hamburg unterwegs, allerdings ohne gültigen Fahrschein. Da sich der Mann bei der Ticketkontrolle im Zug nicht ausweisen wollte, wurden die Bundespolizisten...

1 Bild

Herd in der Wohnung angelassen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 24.05.2017

Geldstrafe wegen fahrlässiger Brandstiftung Wandsbek/Eilbek Wenn die eigene Wohnung brennt, gibt es Ärger genug. Hat der Mieter durch Unachtsamkeit das Feuer selbst verursacht, droht ihm auch noch eine strafrechtliche Verfolgung. So erging es der Angeklagten Julia W. (26), die sich wegen fahrlässiger Brandstiftung vor dem Amtsgericht Wandsbek verantworten musste. Sie hatte am 21. November 2016 gegen 14.30 Uhr in der Küche...

2 Bilder

Mit Erlaubnis der Polizei auf Beutezug

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 24.05.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 230 | Zauberer und Polizei im Kampf gegen Trickdiebstahl in Marktplatz Galerie Von Thomas Oldach Bramfeld Beim Besuch der Marktplatz Galerie in Bramfeld am vergangenen Freitag haben mich zwei freundliche Männer angesprochen – adrett im Anzug gekleidet, freundlich, sympathisch. Schnell verwickeln sie mich in ein eigentlich belangloses Gespräch, fragen nach dem Weg zu einem Shop. Kurz nach der Begegnung stelle ich fest: Handy und...

1 Bild

118 Einsätze in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 24.05.2017

Unwetter trifft besonders Helmut-Schmidt-Airport. 1500 Passagiere waren betroffen Langenhorn Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll, Züge und Flüge fielen aus: Das Unwetter mit Starkregen und vielen Blitzeinschlägen hat am Freitagabend für zum Teil massive Behinderungen und einen Dauereinsatz der Hamburger Feuerwehr gesorgt. Nach Behördenangaben kam es zu 118 wetterbedingten Einsätzen. Zeitweise seien zusätzlich zur...

1 Bild

Polizei Hamburg warnt vor Trickdieben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.05.2017

Die Betrugsmethoden der Banden werden immer dreister und kreativer. Hier die aktuellen Betrügermaschen und Tipps der Polizei Von Stefan Dombert Hamburg In Hamm, Horn, Billstedt und Rothenburgsort steigt die Zahl der Trickbetrügereien und -diebstähle in letzter Zeit dramatisch an. Organisierte Banden haben es dabei vor allem auf Senioren abgesehen. Diese werden schon häufig auf der Straße beobachtet und ausgespäht. Die...