Nachrichten aus Dulsberg und der Region

vor 4 Tagen

Winterhude Dieser Mann ist sowohl biographisch als auch künstlerisch nicht gerade leicht zu beschreiben: Nicolas Jaar lebt zwar in New York, wo er geboren wurde und aufgewachsen ist. Sein Vater ist jedoch halb Palästinenser, halb...

vor 4 Tagen

Beim „Barmer Women’s Run“ – der größten deutschen Frauenlaufserie – haben 5.489 Läuferinnen und Walkerinnen ihren perfekten...

vor 2 Tagen

Im Rahmen der ADAC-Aktionswoche „Fit in den Urlaub“ können Besucher der ADAC-Geschäftsstelle in der Amsinckstraße 41 sich...

vor 4 Tagen

Die Anwohner der Sierichstraße sind genervt: Radfahrer, die auf Gehwege ausweichen, werden laut den Nachbarn zur Gefahr. In...

1 Bild

Highway to …Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 11 Stunden, 0 Minute

Europas größtes Biker-Event mit Motorrad-Parade auf 33 Kilometern - Hamburg Das Gefühl von Freiheit, den Wind im Gesicht und ordentlich Pferdestärke unter dem Hintern – ein Gefühl, dass Biker kennen und lieben. Vom 23. bis 25. Juni wird Hamburg zum Dreh- und Angelpunkt der internationalen Biker-Szene bei den Hamburg Harley Days 2017. Erwartet werden auch in diesem Jahr Besucher aus aller Welt beim europaweit größten...

  • Eppendorf Das Team der Lichtwarkschule lädt für Sonntag, 25. Juni, von 14 bis 17 Uhr zum Kinderfest
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 18 Stunden, 8 Minuten | 1 Bild
  • Von Kathrin Petersen Museum der Arbeit feiert 20. Geburtstag Im Januar 1997 eröffnete das
    von Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen | 2 Bilder
1 Bild

Einbrecher flieht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 2 Tagen

Da er wusste, dass an diesem Tag viel zu tun ist, kam ein Mitarbeiter einer Bäckerei in Barmbek-Süd bereits um 3.25 Uhr in das Geschäft. Gleich im Eingangsbereich fielen dem 32-Jährigen diverse Brotkästen auf, die dort nichts zu suchen hatten. Das Wechselgeld war verschwunden. Nachdem der Angestellte den Inhaber informiert hatte, begab er sich in den angrenzenden, zum Geschäft gehörenden Mini-Markt. Auch hier hatte man die...

  • Zwei Ehepaare saßen am vergangenen Donnerstagabend im Außenbereich eines Lokals in Barmbek, als
    von Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Gericht verurteilt 51-Jährigen zu acht Jahren Haft - Von Martin Jenssen Barmbek Gericht verurteilt
    von Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 2 Tagen | 1 Bild
Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Norbert Nickelhauser
von Norbert...
von Renate Bäthies
von Renate Bäthies
von Renate Bäthies
vorwärts
1 Bild

New Yorker DJ auf der Freilichtbühne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 4 Tagen

Hamburg: Freilichtbühne Stadtpark | Nicolas Jaar spielt vielbeachtetes Album „Sirens“ am 25. Juni - Winterhude Dieser Mann ist sowohl biographisch als auch künstlerisch nicht gerade leicht zu beschreiben: Nicolas Jaar lebt zwar in New York, wo er geboren wurde und aufgewachsen ist. Sein Vater ist jedoch halb Palästinenser, halb Chilene, und seiner Mutter verdankt er französische Wurzeln. Der Musiker, der im Stadtpark auf der Freilichtbühne am 25. Juni sein...

2 Bilder

Meisterhafte BSV-Oldies

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Freistoßtor von Mirko Schulz bringt die Entscheidung - Von Thomas Hoyer Bramfeld Erst kurz vor dem Spiel waren die Fußball-Oldies des Bramfelder SV mit dem Bus zum Endspiel um die Hamburger Meisterschaften der Alten Herren auf dem HFV-Sportplatz an der Jenfelder Allee eingetroffen. Der Frust über das schlechte Abschneiden beim Ü40-Cup, der am Tag zuvor im sächsischen Schöneck mit einem enttäuschenden 28. Platz geendet...

Fotogalerien

6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
64 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
1 Bild

Kiewer Interpol-Büro: Manchester-Attentäter hätten sich auf den Anschlag in der Ukraine vorbereiten können

Patrick Müller
Patrick Müller | Dulsberg | am 17.06.2017

Das Büro von Interpol und Europol der Nationalen Polizei in der Ukraine benachrichtigte die Menschenrechtsbehörde des Generalsekretariats von Interpol davon, dass internationale Terroristen beim "Islamischen Bataillon", bei den Bataillonen "Krim", "Asker", "Noman Tschelibidschichan", beim Innenministerium und bei anderen Einheiten der ukrainischen Streitkräfte Dienst nicht mehr...

1 Bild

Berechtigte Kritik an der Sensationspresse

Lisa Monetti
Lisa Monetti | Dulsberg | am 18.01.2017

Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein ein wichtiges und in weiten Teilen ein nötiges Instrument unserer Demokratie. Doch in den letzten Jahren hat sich leider der Sensationsjournalismus in Deutschland ausgebreitet. Zeitschriften, wie Berliner Kurier , Bild und ähnliche Formate arbeiten ausschließlich mit einfacher Sprache und reißerischen Starttexten. Welche Folgen hat das für die Lesekultur Während viele andere...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Fünf Schlemmer-Gutscheine

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.06.2017

Hamburger Wochenblatt verlost für den Hamburger Schlemmer-Sommer Menü-Gutscheine Hamburg Die 19. Schlemmer-Saison hat begonnen: Seit Sonnabend laden 121 Restaurants ihre Gäste in und um Hamburg zu einzigartigen Schlemmer-Menüs ein. Der Sommer in Hamburg hat schon die ersten Tage geschafft, mit den Schlemmer-Menüs von Hamburg kulinarisch kann der Sommer endlich auch zum Gaumenschmauß werden. Die teilnehmenden 121...