Nachrichten aus Dulsberg

1 Bild

Paddeln gegen Brustkrebs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 6 Stunden, 19 Minuten

Hamburg: Meenkwiese | Die Initiative „Hamburg wird pink“ veranstaltet am 27. August ihr pinkes Charity-Event Hamburg Gemeinsam ein Zeichen setzen. Darum geht es bei dem „pinken Paddel-Event“ am 27. August. Die Initiative „Hamburg wird pink“ rückt in Zusammenarbeit mit „Paddle for Hope“ das Thema Brustkrebs in den Vordergrund. Dafür geht es am Sonntag, den 27. August, mit Kanu, Stand-up-Paddle-Boards oder Tretboot auf die Außenalster – und zwar...

1 Bild

Ausstellung im Bürgerhaus Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 6 Stunden, 31 Minuten

Hamburg: Lorichsstraße 28a | „Verbindungen“ zeigt Arbeiten von Ute Timm aus Schweden und Angela Scheffel aus Hamburg Barmbek Das Bürgerhaus in Barmbek hat wieder geöffnet. Seine erste Veranstaltung nach der Sommerpause ist eher von der leisen Art. Ute Timm aus Schweden und Angela Scheffel aus Hamburg sind durch ihre Freundschaft und ihre Freude am Malen verbunden. Jede auf ihre ganz eigene Weise bilden Spuren ihres Lebens auf ausdrucksstarken Bildern...

1 Bild

Im Manta durch den Stadtpark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 6 Stunden, 37 Minuten

Hamburg: Stadtpark Hamburg | Aktion der Stiftung „Kinderherz“: Co-Pilotenplatz für das Revival-Treffen am 2. September ersteigern Von Thomas Oldach Hamburg Wann haben Sie zum letzten Mal – wenn überhaupt – in einem Opel Manta A gesessen? Und dann noch in einer Renn-Version aus dem Jahr 1972? Wer dies einmal erleben möchte, muss nur auf den Platz neben dem Fahrer bieten. 500 Euro sollten es mindestens sein, wenn es am Sonnabend, 2. September, beim...

3 Bilder

Viel gegeben, viel bekommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 7 Stunden, 27 Minuten

Hamburgerin Nicola Kähler engagierte sich ein Jahr lang in sozialen Projekten in Ecuador Von Thomas Oldach Hamburg-Nord Diese Erfahrungen kann ihr niemand nehmen – und sie werden sie ihr Leben lang begleiten. Denn wer ein Jahr lang in Ecuador gelebt und gearbeitet hat, der vergisst diese Zeit wohl nie. Nicola Kähler hat es gemacht – und 7.700 Kilometer Luftlinie entfernt von ihrem Elternhaus angepackt, um anderen zu...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Spaß am Fußball ohne Zwang

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 7 Stunden, 36 Minuten

Hamburg: Jenfelder Allee 70 b-c | Die Hamburger Freizeit Fußball Gemeinschaft macht‘s in vier Ligen möglich Von Thomas Oldach Hamburg Fußball ist und bleibt in Deutschland Volkssport Nr. 1. Wer selbst kicken will, muss in einen Verein eintreten, mit seinem Beitrag dann aber auch andere Sparten unterstützen. Doch es geht auch anders. Die Hamburger Freizeit Fußball Gemeinschaft (HFFG) ermöglicht die Kombination aus Spaß am Kicken und ungezwungener...

2 Bilder

Elvis Presley: Es lebe der King

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 8 Stunden, 54 Minuten

Hamburg: Heiligengeistfeld | Zum 40. Todestag der US-Legende: Besuch auf dem Dom bei Elvis-Imitator Shelvis Hamburg Can´t Help Falling in Love“, „Jailhouse Rock“, „Suspicious Minds“ - die Hits von Elvis Presley kann Shezad Eikmeier im Schlaf singen. Der Hamburger mit pakistanischen Wurzeln hat sein Leben ganz dem King of Rock´n Roll gewidmet. Im Elvis-Outfit tourt er, Elvis-Hits singend und unter dem Namen Shelvis, der seinen mit dem Namen des King...

3 Bilder

Mehr Frauennamen auf Straßenschildern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 9 Stunden, 11 Minuten

Hamburg: Herderstraße | Elf Frauen werden jetzt gemeinsam mit Ehemännern und Vätern geehrt Von Stefanie Hörmann Hamburg Es ist ein kleiner Trick, aber wirkungsvoll: Elf Frauen werden jetzt zu Namensgebern für Straßen in Hamburg – und das, obwohl der Straßenname bleibt. Die Straßen wurden ursprünglich nach ihren Ehemännern oder Vätern benannt, jetzt gibt es neue Schilder, die auch die bedeutenden Frauen in der Familie würdigen. Nur 400...

1 Bild

Teenie-Film mit Tiefgang

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 9 Stunden, 44 Minuten

Hamburg: Dammtordamm 1 | In „Tigermilch“ werden Nini und Jameelah Zeuginnen eines Mordes Rotherbaum Nini und Jameelah, beide 14, sind beste Freundinnen und genießen Sommerferien in Berlin. Defloration ist angesagt. Beide Mädchen haben da schon einen Favoriten.Nini und Jameelah sind die Protagonistinnen von Ute Weilands Film „Tigermilch“ nach dem 2013 veröffentlichten Roman von Stefanie de Velasco, der als turbulente Sommerteeniekomödie startet,...

2 Bilder

Schilder-Ärger im Stadtpark Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 9 Stunden, 56 Minuten

Hamburg: Otto-Wels-Straße 6a | Betreiber von Sierichs Biergarten und der Parkvilla brauchen diesen Sommer ein dickes Fell Von Christian Hanke Winterhude Das Café und Restaurant Parkvilla im Stadtpark ist nur halb gefüllt. Es ist ein typischer Hamburger Sommertag, mit wechselhaftem Wetter. Es könnte voller sein, findet Inhaber Dirk Renning. Denn die meisten Gäste kommen zum Kaffeetrinken und Kuchenessen. So wie der Wegweiser des neuen...

1 Bild

S-Bahn-Werk Ohlsdorf lädt ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 10 Stunden, 37 Minuten

Hamburg: Sommerkamp 31 | Instandhaltungswerk veranstaltet am 2. September einen Tag der offenen Tür Ohlsdorf Einen Blick hinter die Kulissen der Hamburger S-Bahn werfen können alle Besucher beim Tag der offenen Tür am 2. September im S-Bahn-Werk Ohlsdorf. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr gibt es zusätzlich zur Werksbesichtigung ein buntes Rahmenprogramm mit Food-Trucks und großer Bühne. Der „Tag der offenen Tür“ wird diesmal besonders bunt, denn die...

1 Bild

Sie haben Post vom Landeswahlleiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 11 Stunden, 13 Minuten

Am 24. September ist Bundestagswahl. 1.292.216 Wahlberechtigten in Hamburg erhalten ihre Wahlbenachrichtigung Hamburg Langsam wird es ernst: In dieser Woche finden die exakt 1.292.216 Wahlberechtigten der Stadt einen Umschlag der Freien und Hansestadt Hamburg in ihrem Briefkasten. Es ist die Amtliche Wahlbenachrichtigung. Landeswahlleiter Oliver Rudolf hatte für den Start des Versands extra ins Briefzentrum Altona...

3 Bilder

Eine Landpartie in der Großstadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 11 Stunden, 26 Minuten

Hamburg: Curslacker Deich 284 | Geheimtipp der Woche: Tour durch die Vier- und Marschlande. Teil 7 der Sommerserie  Von Claus Hönig Hamburg Taxifahrerinnen und Taxifahrer kennen die Hansestadt besser als alle anderen. Einige von ihnen sind sogar zertifizierte Taxi-Stadtführer, die Touren anbieten. Grund genug also, in unserer Sommerserie (Teil 7) nachzufragen, welche Geheimtipps sie für die Leserinnen und Leser des Hamburger Wochenblattes haben....

3 Bilder

10 Jahre „Dat Uhlenfest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | vor 12 Stunden, 47 Minuten

Hamburg: Hofweg | Großer Flohmarkt und Kinderprogramm am 26. und 27. August Uhlenhorst Einer der wohl schönsten Stadtteile Hamburgs feiert am 26. und 27. August das bereits zehnte Uhlenfest. Zwei ganze Tage lang verwandeln sich der Hofweg und die Papenhuder Straße in eine bunte Unterhaltungsmeile. Neben einem vielfältigen Musik-Programm mit erstklassigen Live-Künstlern kann man beim Anwohnerflohmarkt genüsslich Stöbern und an den vielen...

5 Bilder

Ohlsdorfer Bahnhof braucht Sanierung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 13 Stunden, 17 Minuten

Hamburg: Bahnhof Ohlsdorf | Vorne hui, hinten pfui: Der Ostflügel ist marode Von Dagmar Gehm Ohlsdorf Morbider Charme auf der einen Seite – gesichtslose null-acht-fuffzehn-Fassade auf der anderen. Kein Gebäude aus einem Guss, sondern immer wieder angeflickt, verändert, aber auch vernachlässigt. Zwischendurch mal übertüncht, dort, wo an der historischen Bausubstanz der Putz abblättert und die Mauern tiefe Risse zeigen. Der Lack ist ab am...

2 Bilder

Multi-Talent Jon Flemming Olsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 13 Stunden, 17 Minuten

Autor, Musiker, Schauspieler: „Dittsche“-Wirt Ingo verschafft sich mit neuem Album Gehör Christina Busse Hamburg Auch wenn er die „Ananas“, wie er die Frisur selber nennt, die ihm als Imbiss-Wirt Ingo in der TV-Kultsendung „Dittsche“ seinen charakteristischen Look verleiht, beim mittäglichen Gespräch im Eppendorfer Café Borchers natürlich zu Hause gelassen hat – ein Treffen mit Jon Flemming Olsen bedeutet...