Einbrecher flieht

Anzeige
Da er wusste, dass an diesem Tag viel zu tun ist, kam ein Mitarbeiter einer Bäckerei in Barmbek-Süd bereits um 3.25 Uhr in das Geschäft. Gleich im Eingangsbereich fielen dem 32-Jährigen diverse Brotkästen auf, die dort nichts zu suchen hatten. Das Wechselgeld war verschwunden. Nachdem der Angestellte den Inhaber informiert hatte, begab er sich in den angrenzenden, zum Geschäft gehörenden Mini-Markt. Auch hier hatte man die Kasse geplündert. Auf dem Boden lag nicht nur eine größere Menge von zum Abtransport bereit gelegten Zigarettenstangen, sondern ein Stück entfernt auch ein Mann, der sich offenbar zu verstecken versuchte. Kurz darauf stürmte der Einbrecher aus dem Geschäft und entkam nach kurzer
Verfolgungsjagd unerkannt. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige