offline

Marion Hanusch

Marion Hanusch
56
Heimatort ist: Dulsberg
56 Punkte | registriert seit 10.09.2014
Beiträge: 10 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

Rundgang "Roter Konsum..."

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 16.09.2015

Hamburg: Vorplatz S Friedrichsberg | Am Sonntag, den 20. September 2015, bietet die Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. einen Rundgang an: Unter der Überschrift „Vom roten Konsum zur Ladenpassage" wird auf der Tour der Wandel des Einzelhandels und der Versorgung der Bewohner des Dulsberg-Geländes dargestellt. Treffpunkt ist der Vorplatz vor dem S-Bahnhof Friedrichsberg um 11 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5,- Euro / ermäßigt 2,- Euro je Person.

1 Bild

Tag des offenen Denkmals - Glaskunst auf dem Dulsberg

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 09.09.2015

Hamburg: Treffpunkt: vor | Die Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. zeigt am Sonntag, den 13.09.2015 das monumentale Bleiglasfenster *La Rédemption* von Sergio de Castro, mit dem er weltberühmt wurde und das sich in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche am Dulsberg befindet. Die Kirche wird zu diesem Termin speziell für uns geöffnet. Im Anschluss wird Wissenswertes zum Thema Technik und Ausbildung in Glaskunst (in Dulsberg-Süd 12) dargestellt und die...

1 Bild

Ausstellung: „Wohnen damals - heute - morgen (mit Beispielen vom Dulsberg)“

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Eppendorf | am 17.06.2015

Hamburg: Bezirksamt Hamburg-Nord | Im Anschluss an die unter gleichem Titel am 28.06.2015 stattfindende Veranstaltung (siehe dort) wird die *Fotoausstellung* „Wohnen damals - heute - morgen (mit Beispielen vom Dulsberg)“ vom 29. Juni - 17. Juli 2015 in Eppendorf im Foyer des Bezirksamtes Hamburg-Nord in der Kümmellstraße 7 während der Öffnungszeiten (Mo. bis Fr. 8:00 Uhr - 20:00 Uhr) zu sehen sein. Die Ausstellung wandert im Anschluss weiter...

1 Bild

Hamburger Architektursommers 2015 - Veranstaltung „Wohnen damals - heute - morgen (mit Beispielen vom Dulsberg)

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 17.06.2015

Hamburg: Dulsberg-Süd 12 | Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2015 lädt die Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. zu ihrer VERANSTALTUNG „Wohnen damals - heute - morgen (mit Beispielen vom Dulsberg)“ein. Inhaltlich wird nach effizienten Wohnformen gefragt. Wie kann erreicht werden, dass Wohnraum den während eines Lebens unterschiedlichen Bedürfnissen der Bewohner gerecht wird? Können Erfahrungen aus der Vergangenheit auf heute übertragen werden?...

1 Bild

Streifzug durch ein Arbeiterquartier der 20er Jahre

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 05.05.2015

Hamburg: Straßburger Platz | Unter dem Motto „Streifzug durch ein Arbeiterquartier der zwanziger Jahre“ veranstaltet die Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. am kommenden Samstag, den 9. Mai 2015, ihren nächsten Rundgang. Den Besuchern wird auf dieser Tour Wissenswertes zu Planung und Realität einer Schumacher’schen Mustersiedlung vermittelt. Treffpunkt für diese etwa 2-stündige Tour ist der Straßburger Platz um 15 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt...

Geschichte vor Ort

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 02.12.2014

Hamburg: vor EDEKA | Am Samstag, den 6.Dezember 2014, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 14:00 Uhr, veranstaltet die Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. einen Infostand vor EDEKA, Elsässer Straße 27/ Ecke Straßburger Straße. Dort stellen die Mitglieder der Geschichtswerkstatt ihre Projekte vor und stellen sich den Fragen interessierter Passanten zu geschichtlichen Themen des Dulsbergs.

Tag der Geschichtswekstätten - auch auf dem Dulsberg

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 18.09.2014

Hamburg: Dulsberg-Süd 12 | Ein Programm-Heft mit allen Angeboten am „Tag der Geschichtswerkstätten“, So., 5. Oktober 2014, ist bei den einzelnen Geschichtswerkstätten sowie bei Bücherhallen, Kulturzentren usw. erhältlich. Außerdem wird es eine lokale Plakatkampagne geben und Informationen im Internet (Website der Geschichtswerkstätten und Facebook) zur Verfügung stehen. Dulsberg: 11 Uhr Die Rückkehr des Rosengartens Ein Spaziergang durch den...

Stadtteilspaziergang in ROT und GRÜN zum Tag des offenen Denkmals

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 10.09.2014

Hamburg: Straßburger Platz | Hinweis auf einen Rundgang am Sonntag, den 14. September um 11:15 Uhr, der sich auch im offiziellen Programmheft des Tags des offenen Denkmals Hamburg befindet. Unter dem Titel "Ist das echt?" wird die Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. auf einem Stadtteilspaziergang in ROT und GRÜN anhand ausgewählter Baudenkmäler die Bedeutung von Denkmalschutz vor dem Hintergrund zunehmender energetischer Wärmeisolierung vermitteln....

Stadtteilrundgang "Vom roten Konsum zur Ladenpassage"

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 10.09.2014

Hamburg: vor S-Bahn Friedrichsberg | Am Sonntag, den 14. September, wird von der Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. unter dem Titel "Vom "roten Konsum" zur Ladenpassage" der Wandel des Einzelhandels und der Versorgung der Bewohner des Dulsberg-Geländes dargestellt werden. Die Tour beginnt vor dem S-Bahnhof Friedrichsberg um 15 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person 5,- Euro / ermäßigt 2,- Euro.

Stadtteilrundgang "Dulsberger Figuren"

Marion Hanusch
Marion Hanusch | Dulsberg | am 10.09.2014

Hamburg: Straßburger Platz | Am Samstag, den 13.September 2014 werden auf einem Rundgang der Geschichtsgruppe Dulsberg e.V. unter dem Titel " Dulsberger Figuren" Plastiken und Skulpturen im öffentlichen Raum vorgestellt, wobei auch Hintergrundinformationen gegeben werden. Die Tour beginnt am Straßburger Platz um 15 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person 5,- Euro / ermäßigt 2,- Euro.