Concordia gewinnt 14. Dulsberg-Cup der DSC Hanseat-Senioren

Anzeige
Hamburg: Sporthalle Alter Teichweg |

Auch die 14. Auflage des Dulsberg-Cups für Senioren in der Sporthalle Alter Teichweg am vergangenen Sonntag war ein voller Erfolg. Dieses Hallenfußball-Turnier wird immer wieder liebevoll vorbereitet vom Führungsteam der DSC Hanseat-Senioren um Teamchef Roland Kessler, Manager Frank Chmelik und Mannschaftskapitän Michael Thoms, viele Traditionsteams sind immer wieder Gast auf dem Dulsberg. Sehr beliebt ist auch die Tombola im Anschluß an die Siegerehrung, aus deren Erlösen die Jugendarbeit des DSC Hanseat gefördert wird.

Sportlich war 2017 das Jahr der engen Entscheidungen, viele Sieger konnten erst im 7 Meter-Schiessen ermittelt werden. Die endgültige Platzierung im Überblick:

1.Wandsbeker TSV Concordia

2.Farmsener TV

3.UH-Adler

4.TSV Wandsetal

5.DSC Hanseat A

6.BU

7.SV Siek

8.DSC Hanseat B
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige