Nachrichten aus Eilbek und der Region

1 Bild

Bezirk in der Pflicht?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 1 Tag

Die Verantwortung für die 2010 eröffnete KZ-Gedenkstätte in Wandsbek soll künftig das Bezirksamt übernehmen. Einen entsprechenden Antrag hat kürzlich der Freundeskreis „KZ-Gedenkstätte Neuengamme“ während der Sitzung des Hauptausschusses gestellt. Bisher haben Vereinsmitglieder in ehrenamtlicher Arbeit die Anlage am Wandse-Wanderweg gepflegt, besonders Bernhard Esser kümmerte sich. Die Gedenkstätte auf öffentlichem Grund...

  • Rezeptbüchlein mit Illustrationen wird demnächst veröffentlicht - Von Nicole Kuchenbecker Jenfeld
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017 | 3 Bilder
  • Verein informiert: Mit S4 wird Güterverkehr durch Wandsbek geleitet - Wandsbek Im Zuge der
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017 | 1 Bild
1 Bild

Richtig gehandelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017

Innerhalb von zehn Tagen hatten Trickdiebe eine im Ruckteschellweg wohnende Frau gleich zweimal im Visier. Im ersten Fall war es ein Mann, der sich telefonisch als Kripobeamter ausgab und von einem festgenommenen Täter berichtete, bei dem man einen Notizzettel mit Informationen zur ihrer Person gefunden habe. Er wolle nun einen Termin in ihrer Wohnung vereinbaren, um die Wertsachen zu überprüfen. Die 94-Jährige sagte, sie...

  • Ein Streit zwischen zwei Männern am vergangenen Freitag in einer Wohnung am Großlohering
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017 | 1 Bild
  • Für Behinderungen im Bus- und Bahnverkehr sorgte ein Brand an der Gustav-Adolf-Straße am
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017 | 1 Bild
Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Jürgen Hildebrandt
von Michaela Schulz
von Oliver Westphal
von Christine Weitze
von Frank...
vorwärts
1 Bild

New Yorker DJ auf der Freilichtbühne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 20.06.2017

Hamburg: Freilichtbühne Stadtpark | Nicolas Jaar spielt vielbeachtetes Album „Sirens“ am 25. Juni - Winterhude Dieser Mann ist sowohl biographisch als auch künstlerisch nicht gerade leicht zu beschreiben: Nicolas Jaar lebt zwar in New York, wo er geboren wurde und aufgewachsen ist. Sein Vater ist jedoch halb Palästinenser, halb Chilene, und seiner Mutter verdankt er französische Wurzeln. Der Musiker, der im Stadtpark auf der Freilichtbühne am 25. Juni sein...

  • Bildhauerin Sonja Mosick lädt ein: Skulpturen-Schau, eine Lesung und ein Klarinettenkonzert
    von Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 14.06.2017 | 2 Bilder
  • „Kunst im Garten – Gartenkunst“ findet bereits zum vierten Mal in Farmsen statt Von Michael
    von Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 14.06.2017 | 2 Bilder
1 Bild

Qigong für Menschen mit Rheuma

Hamburg: Deutsche Rheuma-Liga Hamburg | Hamburg: Deutsche Rheuma-Liga Hamburg | In Kooperation mit der Hamburger Schule für Taijiquan und Qigong von Herrn Dr. Plötz bieten wir die Deutsche Rheuma-Liga Hamburg e.V. einen Kompaktkurs zum Kennenlernen an. Wann: Auftakt am Mo. 4.9.2017 dann jeweils mittwochs am 6.9., 13.9. und 20.9.2017 Dauer: jeweils 75 Minuten stets von 18:00 bis 19:15 Uhr Wo: auf dem Gelände der Schön Klinik Hamburg Eilbek...

  • In Kooperation mit der Hamburger Schule für Taijiquan und Qigong von Herrn Dr. Plötz bieten wir die
    von Deutsche RHEUMA-LIGA Landesverband Hamburg e.V. | Barmbek | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Gelungenes Turnier der Sophienschule mit über 400 Mädchen und Jungen - Von Thomas Hoyer Barmbek
    von Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017 | 2 Bilder

Fotogalerien

6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
64 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt

Naturpark Teutoburger Wald

Rikarda Wenke
Rikarda Wenke | Eilbek | am 17.05.2017

Natur und eindrucksvolle Landmarken, malerische Mittelgebirge mit vielen kulturgeschichtlichen Highlights – das ist der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge, der größte Nordrhein-Westfalens. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten des Naturparks gehören das Hermannsdenkmal und die sagenumwobenen Externsteine. Zudem laden viele alte Burgen, Klöster und durch Fachwerk geprägte historische Stadtkerne zu beschaulichen Rundgängen...

  • Der Freizeitverein KREAKTIV ist eine fröhliche Zusammenkunft von Menschen über 55. Wir feiern in
    von Holger Hagener | Hamm | am 11.05.2017 | 1 Bild
  • Gerade im Sommer bevorzugt man helle und freundliche Räume, die einem Zuhause das Gefühl von
    von Kurt Glas | Eilbek | am 13.04.2017 | 3 Bilder

Industrie 4.0 im Mittelstand: Wichtig für den Standort Deutschland

Horst Sonnemann
Horst Sonnemann | Eilbek | am 21.06.2017

Was bei den meisten Unternehmen in der Gegenwart noch hohe Personalkapazitäten und damit auch entsprechende Kosten einfordert, soll in Zukunft weitestgehend von intelligenten Maschinen und Netzwerken übernommen werden. Konkret ist hiermit die Entwicklung hin zur Industrie 4.0 gemeint, welche die alltäglichen Abläufe in Betrieben zukünftig gehörig auf den Kopf stellen könnte. Doch was steckt eigentlich genau hinter dem Begriff...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

OH ALPENGLÜHN!

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | Langenhorn | am 11.07.2017

Hamburg: Schmidts Tivoli | Das Wochenblatt verlost 3 x 2 Eintrittskarten für Glamour, Gaudi und Gesang - Ein wahres humorvoll-musikalisches Schmankerl erwartet die Besucher, wenn es die beiden stimmstarken Erzkomödianten Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach „auf die Alm ’nauf zieht“. Doch was wird geschehen? Sie, ein erfolgreicher, bisweilen divenhafter, aber liebenswerter Musicalstar, wird verfolgt von ihrem hysterischen Manager, von Presse...