Nachrichten aus Eppendorf

1 Bild

Ven. Drubpon Ngawang Tenzin: "Die 37 Übungen der Bodhisattvas"

Drukpa Hamburg e.V.
Drukpa Hamburg e.V. | Eppendorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Druk Kunzig Ling | Venerable Drubpon Ngawang Tenzin gibt am 13. und 14. Mai Unterweisungen in die "37 Übungen der Bodhisattvas" in Anlehnung an die Verse des tibetischen Meister Gyalse Togme Zangmo (1246 - 1369). Dieser Wurzeltext aus dem Mahayana-Buddhismus fasst leicht verständlich essentielle Praktiken zusammen. Im Alltag angewandt helfen sie, Positives anzusammeln und Negatives zu vermeiden und damit den Weg der Befreiung zu...

1 Bild

Ein halber Held: Lesung und Talkrunde mit Andreas Wenderoth

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.
HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V. | Eppendorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Kirche St. Martinus Eppendorf | „Entschuldige mich bitte für meine Inhaltslosigkeit, aber ich bin nur noch ein halber Held.“ Ein halber Held ist die berührende, zuweilen aber auch absurd komische Liebeserklärung eines Sohnes an seinen Vater, der sich stets über den Geist definierte, und liefert einen einzigartigen Einblick in das Erleben eines Demenzkranken. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter 040-2 27 29 80 oder maetzig@hamburgische-bruecke.de

Essen hält Leib und Seele zusammen!

HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.
HAMBURGISCHE BRÜCKE Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V. | Eppendorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Auf sich achtgeben, sich versorgen und gut zu sich sein, dazu gehört auch das Essen und Trinken. Doch je älter man wird, desto mehr kann dieses Grundbedürfnis auch in Vergessenheit geraten. Erfahren Sie alles Wissenwerte zum Thema Essen und Trinken und nehmen nützliche Tipps mit nach Hause.

2 Bilder

Wetter in Hamburg: Es wird nass und windig am Wochenende

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 3 Tagen

Der Frühling macht auch in den kommenden Tagen eine Pause. Tief „Quentin“ bringt wechselhaftes Schauerwetter. Was das für den Haspa-Marathon bedeutet, weiß Meteorologe Hübener. Wir haben auch „trockene“ Veranstaltungstipps Von Natascha Gotta Hamburg Der Frühling macht auch an diesem Wochenende Ferien von Hamburg, sagt Alexander Hübener, Meteorologe vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation in Hamburg (IWK). Zwei...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Rudern gegen den Krebs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 4 Tagen

Beim RG Hansa vergessen Patienten Schmerzen, Sorgen und Nöte Von Christian Hanke Uhlenhorst In der Bootshalle der Ruder Gesellschaft (RG) Hansa an der Schönen Aussicht wird es eng. 14 Damen drängeln sich zwischen den Ruderbooten. Was steht auf dem Programm? Erst einmal Trockentraining, dann ins Boot und auf die Alster. Einige sind zum ersten Mal hier. Andere rudern schon länger. Fast alle Anwesenden leiden an einer...

2 Bilder

Junge Fotografie in den Deichtorhallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 4 Tagen

Hamburg: Deichtorstraße 1 | Haus der Photographie zeigt noch bis 1. Mai die Arbeiten der Arbeiten der aktuellen Preisträger Hamburg-City Die Wettbewerbsausstellung „Gute Aussichten. Junge Deutsche Fotografie 2016/17“ ist ein jährliches Highlight in den Fotoausstellungen der Deichtorhallen, zeigt sie doch Arbeiten von jungen Absolventen deutscher Hochschulen im Bereich Fotografie. Ohne ein vorgegebenes Thema haben sich dieses Jahr viele mit der...

1 Bild

„Die Frau ohne Schatten“ an der Staatsoper gefeiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 4 Tagen

Hamburg: Große Theaterstraße 25 | Regisseur Kriegenburg macht aus der Oper von Richard Strauss ein fesselndes Psychodrama Hamburg Zwei Welten, durch eine Wendeltreppe verbunden, treffen aufeinander. In der einen droht der Kaiserin und dem Kaiser der Tod. Es stellt sich einfach kein Thronfolger ein. Für sie bedeutet das die Rückkehr in das Geisterreich ihres Vaters Keikopad, der Kaiser selbst soll zu Stein erstarren. Eine Welt tiefer weigert sich die Frau...

1 Bild

Duell zu Wasser: Hamburg vs. Bremen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | vor 4 Tagen

Hamburg: Schöne Aussicht 39 | 10. Hanse Boat Race findet am 22. April auf der Außenalster statt Hamburg-City Wenn Hamburg sich wieder einmal mit Bremen duelliert, muss nicht zwangsläufig vom Fußball die Rede sein. Ebenso interessant sind die Aufeinandertreffen zu Wasser. Beim Hanse Boat Race auf der Außenalster trifft in diesem Jahr die HSBA Hamburg School of Business Administration auf die Jacobs University aus Bremen. Bei dem hart umkämpften...

1 Bild

Wechsel bei der Frauen Union Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 4 Tagen

Franziska Hoppermann aus Wandsbek ist neue Vorsitzende Hamburg/Wandsbek Die Frauen Union Hamburg hat einen neuen Landesvorstand gewählt. Zur neuen Vorsitzenden wurde Franziska Hoppermann, 35, aus Wandsbek bestimmt. Die Stellvertreterinnen wurden Anke Frieling, 54, aus Altona und Jessica Hallermayer, 38, aus Hamburg-Nord. Komplettiert wird der Vorstand durch 13 weitere Beisitzerinnen, die sich aus allen 7 Kreisverbänden...

2 Bilder

Vorhang auf für Hamburger Puppentheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Bramfelder Straße 9 | Kulturbehörde unterstützt Bühne in Barmbek, die zunehmend auch auf ein Abendprogramm für Erwachsene setzt Von Daniela Barth Hamburg-Barmbek Der Stadtteil Barmbek entpuppt sich mehr und mehr als Hort kultureller Perlen – und wird nun offenbar endlich auch politisch entsprechend gewürdigt und, noch viel wichtiger, auch gefördert. Neben großen Plänen wie einer Theatermeile mit Jungem Schauspielhaus und Theaterakademie am...

1 Bild

Neues Quartier von Barmbek stellt sich vor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Tagen

Hamburg: Kümmellstraße 7 | Ausstellung der Mesterkamp-Pläne im Bezirksamt Hamburg-Nord Barmbek Wer wissen will, wie es am Standort des Busbetriebhofs Mesterkamp in Barmbek-Süd weitergehen wird, kann sich über die Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs im Bezirksamt Hamburg-Nord informieren. 14 Büros hatten sich beworben, gewonnen hat der Entwurf des Büros „florian krieger architektur und städtebau aus Darmstadt“ zusammen mit dem Büro „ST raum a....

1 Bild

Geld für Hamburger Privattheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 5 Tagen

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Hamburger Sprechwerk bekommt Zuschüsse für aktuelle Produktion Hamburg Die Stadt unterstützt Privattheater bis Ende 2018 mit insgesamt 224.000 Euro. Das Geld geht an zehn Theaterproduktionen. Eine Jury hat Empfehlungen für die Zuschüsse ausgesprochen, denen die Behörde für Kultur und Medien folgt. „In vielen ihrer Projekte greifen die Hamburger Privattheater gesellschaftlich relevante Themen wie Demokratie, Flucht oder...

2 Bilder

Erfolgreiche Tischfußball-WM

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 5 Tagen

Hamburg: Jarrestraße 20 | Deutsche Männer räumen auf Kampnagel ab. 38 Nationen waren bei der Weltmeisterschaft in Hamburg dabei Hamburg Viel Lob und großer Zuspruch für die Tischfußball-WM in Hamburg (das Wochenblatt berichtete). Über Ostern drehte sich auf Kampnagel in Winterhude alles um das Tischfußball-Event des Jahres. Knapp 850 Spieler aus 38 Nationen traten zum ITSF World Cup an. Der Zuschauerandrang war riesig: zwischenzeitlich wurden keine...

2 Bilder

Nachts im Museum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 5 Tagen

Hamburg: Glockengießerwall 5 | Am 22. April öffnen wieder 54 Hamburger Museen abends ihre Türen Von Olaf Jenjahn Hamburg Museum einmal ganz anders erleben. Im Rahmen der 17. Langen Nacht der Museen, am 22. April, öffnen die teilnehmenden 54 Museen der Hansestadt ihre Türen um 18 Uhr. Sie bieten den Besuchern, neben ihren Ausstellungsstücken, auch die ein oder andere begleitende Veranstaltung, die sonst so nicht zu erleben ist. Rund 800 Termine, von der...

1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für Akrobatik-Show

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 5 Tagen

Norderstedt: Rathausallee 50 | Aus dem Reich der Mitte: Chinesischer Nationalzirkus zeigt in der Tribüne „Hongkong“ Norderstedt Der Chinesische Nationalzirkus tourt durch Deutschland und kommt mit seinem neuen Programm am 26. April in die TriBühne. Nach Erfolgsshows wie „Shanghai Nights“, „Verbotene Stadt“ und „Chinatown“ folgt der Hotspot „Hongkong“. Die Ausnahmeartisten wollen dem Publikum die Einheit von Körper, Geist und Seele näher bringen. Als...