Eppendorf: Kultur

1 Bild

Spannender Theater-Thriller

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Lerchenfeld 14 | Neue Leitung und große Pläne im English Theatre of Hamburg Uhlenhorst Das English Theatre of Hamburg hat einen dritten Leiter. Neben den beiden Gründern Robert Rumpf und Clifford Dean ist nun auch Paul Glaser mit im Bunde. Der schwedische Regisseur arbeitet seit 15 Jahren mit dem English Theatre zusammen. An über 20 Inszenierungen hat er mitgewirkt. Glaser stammt aus einer schwedischen Theater- und Musikerfamilie, der...

1 Bild

Silvesterkonzert: Mit Glück geht's in die Elbphilharmonie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 2 Tagen

Bis zum 22. Oktober können Musikfans noch online an der Verlosungsauswahl teilnehmen HafenCity Ohne großes Anstellen oder Computerabstürze kann man mit etwas Glück Karten für ein Silvesterkonzert in der Elbphilharmonie erwerben. Nach Umstellung des Karten-Vorverkaufskonzeptes, bei der stetig die Server in die Knie gingen, gehen jetzt vermehrt Konzertkarten in eine Verlosungsauswahl. Für die Silvesterkonzerte am 30. und 31....

1 Bild

RömerRok - Sweet Death -

Viktoria Rok
Viktoria Rok | Eppendorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Grete | „Sweet death“- der Tod steht uns gut! Das Duo RömerRok (Anne Römer, Sopran & Viktoria Rok, Klavier) wagt sich an ein Programm über den Tod und die Vergänglichkeit. Es wird mal schaurig, mal schön, aber auch ein Augenzwinkern darf nicht fehlen. Das Duo RömerRok ist oft ungewöhnlich, manchmal ernst und auf jeden Fall unterhaltsam. Ihre Musik balanciert zwischen E- und U-Musik. Entsprechend ist auch die Auswahl der...

1 Bild

Ernst Eitner: Der Monet des Nordens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Hamburg: Baron-Voght-Straße 50 | Ernst Eitners Enkel hält Vermächtnis hoch Hummelsbüttel Ob er nicht wie im Museum lebe? Für Ernst-Christian Wolters (75) ist das keine Frage. Denn der jüngste Enkel und Patensohn von Ernst Eitner (1867-1955) verwaltet nicht nur umsichtig den Nachlass des großen Hamburger Künstlers. Mit Gattin Sieglinde wohnt er auch gerne im liebevoll und aufwendig restaurierten Eitner-Haus am Gnadenberg. 1903 nach seinen Plänen erbaut,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hamburg ganz international

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Interkulturelles Festival  „Eigenarten“ mit Highlights in vielen Stadtteilen Stefanie Hörmann Hamburg Hamburger Künstler aus aller Welt zeigen beim interkulturellen Festival „Eigenarten“ ihre Arbeiten – und das inzwischen zum 18. Mal. Dabei ist der Begriff „Kultur“ so weit gefasst, wie es eben geht: Theater, Literatur, Musik, Tanz, Film, Performance, das alles und noch viel mehr hat Platz bei „Eigenarten“. In der Zeit...

1 Bild

Salon unter der Linde feiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 3 Tagen

Hamburg: Timmermannstr.1-3 | Kunstgenuss mit Nachbarn, Gästen und Freunden in Winterhude Winterhude Sonst entstehen in ihrem Atelier bunte Portraits in Acryl auf Leinwand. Doch seit zehn Jahren rückt Stephanie Bahrke ab und zu ihre Malutensilien beiseite, kocht ein Süppchen und lädt ein zu ihren Salons, in denen sich Nachbarn und Kunstinteressierte ganz nach Pariser oder Berliner Vorbild treffen. Mit dem 25. Salon unter der Linde steht jetzt ein...

1 Bild

Bunte Gipsreliefs von Dieter List

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 3 Tagen

Hamburg: Am Dalmannkai 6 | Nissis Kunstkantine zeigt Arbeiten des Hamburger Künstlers HafenCity Der Hamburger Künstler Dieter List, Jahrgang 1950, war bereits als kleiner Junge fasziniert von dem Spiel mit Licht und Schatten. Sein Onkel, der für seine surrealen Schwarz-Weiß Aufnahmen bekannte Fotograf Herbert List, begeisterte seinen Neffen früh für den kreativen Umgang mit Licht. Dieter List suchte sich jedoch sein eigenes Material: Gipsbinden. In...

1 Bild

Brasilianisches Theaterwochenende in Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 3 Tagen

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Im Kulturhaus stehen Erfolgsautoren aus Südamerika auf dem Programm Eppendorf Die Regisseurin Sylvia Richter bringt erstmalig Brasilianische Erfolgsautoren nach Hamburg – ein Wochenende voller Biss, Witz und Feuer. Im Anschluss laden die Mitwirkenden jeweils zum Publikumsgespräch ein. ‘Unerhört intim’ und witzig sind die Gespräche, die Roberta und Mariano führen. Sie sind um die 50, als Mariano sich für eine Jüngere von...

2 Bilder

Hier spielt jetzt die Musik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 3 Tagen

Hamburg: Harvestehuder Weg 12 | Hochschule für Musik und Theater feiert die Rückkehr nach Harvestehude mit Konzerten Waltraut Haas Harvestehude Endlich hat das Ausweichquartier am Campus Hebebrandstraße ausgedient. Nach über zweijährigen Bautätigkeiten sind Studierende und Lehrende der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) zurückgekehrt an den mondänen Standort am Harvestehuder Weg, Ecke Milchstraße. Das feiern die Musiktalente mit öffentlichen...

1 Bild

Hansa Varieté: Unterhaltung der Extraklasse

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 3 Tagen

Hamburg: Steindamm 17 | Hamburger Traditionstheater lädt zur 10. Spielzeit ein Hamburg Phänomenal, atemberaubend, mitreißend. Diese Superlative treffen den Unterhaltungswert der 10. Spielzeit des legendären Hansa-Theaters auf den Punkt. Das moderne Unterhaltungskonzept in dem Hamburger Traditionstheater hält, was es verspricht. Bestes Varieté, abwechselnd präsentiert von Kabarettisten und Schauspielern, sorgt für einen kurzweiligen Abend. Neun...

4 Bilder

It's Showtime am 28.10.2017 in Kröger's Gasthaus

Franz Nübel
Franz Nübel | Eppendorf | am 14.10.2017

Hamburg: Kröger's Gasthaus | Mike Dee präsentiert "Die Original Kultshow", das große Show und Tanzvergnügen. Am Sonnabend, den 28. Oktober heißt es wieder: „It’s Showtime“ !!! Im bekannten Restaurant Kröger´s Gasthaus, Lemsahler Landstraße 80, in Hamburg-Lemsahl, gastiert erneut „Die Original Kultshow“ mit Mike Dee. Der beliebte und bekannte Lübecker Moderator wird wieder hervorragende Künstler präsentieren, die hautnah und live vors Mikrofon...

1 Bild

Duo Gitarre & Klavier "Tango Argentino"

Martin Torres Godoy
Martin Torres Godoy | St. Georg | am 13.10.2017

Hamburg: Klavier Knauer | “DE ALMA INQUIETA" Tango Argentino. Leandro Riva und Martín Torres Godoy sind zwei Musiker, die die Leidenschaft zur Kammermusik, dem Tango und die Lust neue Rhythmen und Musikstile zu ergründen, teilen.Das Klavier erinnert an die großen Namen der Tangogeschichte und befreit sich gleichzeitig, indem es seine eigenen Melodien singt. Die Gitarre reiht sich ein, entfaltet sich und verleiht der Musik ihren unverwechselbaren...

1 Bild

Beatsteaks rocken in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 10.10.2017

Hamburg: Große Freiheit 36 | Die Band aus Berlin steht am 18. Oktober in der Großen Freiheit auf der Bühne Hamburg Ekstase, Loslösung, durchdrehen, gemeinsam feiern, kollektive Raserei – das bieten die Beatsteaks aus Berlin. Fünf Freunde, die sich von einer kleinen Punkband zu einer erfolgreichen Rockband entwickelt haben. Tourneen, auch im Ausland und Auftritte bei den größten europäischen Festivals gehören für sie zum Musiker-Alltag. Gold-und...

2 Bilder

Ausstellung „Vernetzte Gerüste“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 10.10.2017

Hamburg: Rathausmarkt 1 | Maler Paulwitz Matthäi aus Groß Borstel zeigt seine Arbeiten im Hamburger Rathaus aus Miriam Flüss Groß Borstel „Ich bin steinreich!“ freut sich Peter Paulwitz-Matthäi. An den Wänden seines Ateliers im Künstlerhaus Sootbörn hängen zahlreiche Zeichnungen von Steinen, auf den Tischen und Fensterbänken liegen deren steinernen Modelle, Fundstücke von unzähligen Reisen. „Warum habe ich gesucht?“ fragt sich der Maler und...

1 Bild

Literaturperformance im Kulturhaus Eppendorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 10.10.2017

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Vera Rosenbusch & Dr. Lutz Flörke bilden ihr Publikum ganz unterhaltsam weiter Eppendorf Am Freitag kann man sich ganz mühelos bilden im Kulturhaus Eppendorf, denn das Literaturperformance-Duo Vera Rosenbusch & Dr. Lutz Flörke – bekannt für die leichte Vermittlung selbst schwerer Literatur – nimmt uns mit auf eine literarische Reise um die Welt – ins Zentrum der Sehnsucht nach dem Anderen! Reisen ist mehr als Bewegung im...

1 Bild

Sigur Rós spielen in der Sporthalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 10.10.2017

Hamburg: Krochmannstraße 55 | Am 12. Oktober lässt sich großartige Musik der isländischen Ausnahme-Band um Sänger Jón Birgisson live erleben Hamburg- Alsterdorf Die Musik der Band Sigur Rós gleicht einem atmosphärisch dicht geknüpften Klangteppich. Jeder Song hat seine eigene, minutenlange Dramaturgie mit leisem Anfang und lauteren Hauptteilen, um dann wieder ganz ruhig zu enden. Die Texte sind teils auf Isländisch, teils aber auch in einer...

1 Bild

piano² im C. Bechstein Centrum Hamburg

Viktoria Rok
Viktoria Rok | Altstadt | am 09.10.2017

Hamburg: C. Bechstein Centum Hamburg | Am 16.11.2017 um 19.00 Uhr im C. Bechstein Centrum Hamburg spielt das Duo "Piano²" (Valeria Stab und Viktoria Rok) unter dem Titel "black and white" Werke von J. Brahms, F. Hensel-Mendelssohn und G. Gershwin. Eintritt frei / Spenden für die Künstler willkommen / Reservierung erforderlich Piano² ist ein Klavierduo. Zwei Pianistinnen (Valeria Stab und Viktoria Rok) spielen ein spannendes Kaleidoskop aus Werken moderner...

1 Bild

Premiere von „Szenen einer Ehe“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 04.10.2017

Hamburg: Friedrich-Schütter-Platz 1 | Ernst Deutsch Theater zeigt Klassiker von Ingmar Bergmann Uhlenhorst Ingmar Bergmanns Film „Szenen einer Ehe“ erlangte in den 1970er-Jahren Kultstatus, 1981 brachte der Regisseur am Münchner Residenztheater seine Theaterfassung zur Uraufführung. Jetzt hat das Stück unter der Regie von Harald Weiler Premiere am Ernst Deutsch Theater: Nele Mueller-Stöfen und Kai Scheve spielen das Ehepaar Marianne und Johan, deren Ehe...

1 Bild

Timur Gasratov spielt in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 04.10.2017

Hamburg: Pumpen 8 | In Oktober-Reihe „Weltklassik am Klavier“ gastiert der Musiker im Bechstein Centrum Hamburg-City Einer der ganz Großen ist am 6. Oktober zu Gast in Hamburg. Im Rahmen der Oktober-Reihe „Weltklassik am Klavier“ gastiert Timur Gasratov im C. Bechstein Centrum und hat zwei großartige Sonate von Rachmaninow und Schubert im Gepäck. Der Ausnahme-Pianist wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Gasratov debütierte bereits im Alter...

1 Bild

Pakman und Depressionen im Goldbekhaus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.10.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Das Kulturzentrum in Winterhude bietet wieder ein volles Programm Winterhude Ein tolles Wochenende naht! Den Auftakt macht am Freitag, den 6.10., um 20.30 Uhr, „Mischpoke“ die ihre neue Klezmer CD „Bloyer fun blo“ vorstellen. In diesem Programm nimmt die Mischpoke ihr Publikum mit auf die Sonnenseiten des Lebens: freudig, hoffnungsvoll, liebend, leidend, aber auch melancholisch und witzig.Spannend wird es für Kinder ab 4...

1 Bild

13. Lesefest Seiteneinsteiger

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.10.2017

Hamburg: Herrengraben 4 | Vom 5. bis 13. Oktober können Kinder und Jugendliche in Hamburg die Welt der Bücher erleben Hamburg Neuer Stoff für Bücherfans: Kinder und Jugendliche feiern vom 5. bis zum 13. Oktober das 13. Lesefest „Seiteneinsteiger“ mit rund 200 Veranstaltungen für alle Kids, die gern lesen. Ein Schwerpunktthema ist die Digitalisierung. So können Kinder in der Katholischen Akademie mit Bilderbuchapps reimen. Daniel Höra präsentiert...

1 Bild

Blade Runner 2049

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.10.2017

Am 5. Oktober kommt nach 30 Jahren die Fortsetzung des Klassikers in die Filmhäuser Hamburg 30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K (Ryan Gosling), ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zu Tage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen ins Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick...

1 Bild

Nick Cave in der Alsterdorfer Sporthalle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 03.10.2017

Hamburg: Krochmannstraße 55 | Der legendäre Musiker steht am 9. Oktober in Hamburg auf der Bühne Winterhude Seine Name steht ohnehin seit jeher für melancholische, dunkle Musik – doch auf seinem aktuellen Album musste der Australier Nick Cave zusätzlich den Tod seines Sohnes verarbeiten, was den acht neuen Songs des jüngsten Werkes „Skeleton Trees“ nochmals eine besondere Schwere gibt. Stücke wie „I need you“ sind seiner Frau gewidmet, mit deren...

1 Bild

Englische Geschichten von Charles Dickens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 03.10.2017

Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 | Im Kulturhaus Eppendorf erzählt Storyteller Robert MacCall auf Englisch eine neue Version der ‚Silvesterglocken‘ Eppendorf Dieses Wochenende wird‘s künstlerisch-kritisch in Eppendorf: Der Storyteller Robert MacCall erzählt am Freitag auf Englisch eine neue Version der ‚Silvesterglocken‘ (The Chimes) von Charles Dickens. Eine Geschichte über harte Zeiten, die mit der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung viel gemeinsam...

2 Bilder

Kammerspiele gehen auf Zeitreise durch Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 03.10.2017

Hamburg: Hartungstraße 9-11 | Familien-Musical „Historicus“ erzählt von Pfeffersäcken und Seeräubern Miriam Flüß Eppendorf Geschichte kann so viel Spaß machen. Das merkt Lilli (Sabine Barthelmess), als ihre langweilige Büffelei für eine Klassenarbeit unversehens per Zeitreise an die Orte des Geschehens verlegt wird. Und das finden auch die Zuschauer der Hamburger Kammerspiele, die Lilli, ihren Bruder Filip (Johan Richter) und den Außerirdischen...