„Badly shaved“

Wann? 15.11.2012 20:00 Uhr

Wo? Ufer, Bismarckstraße 151, 20253 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Ufer | Hoheluft. Gerrit trägt Vollbart, gelegentlich einen Schnauzer wie Serienheld Magnum. Ansonsten fällt er eher auf am Saxophon oder mit seinem Gesang, begleitet von Robert mit Gitarre oder Kontrabass. Was die „badly shaved“ – die „schlecht rasierten“ – Barden verbindet, ist ihr Stil, mit dem sie bekannte Songs von Sting bis Depeche Mode ganz neu und faszinierend eigenartig interpretieren. Zu hören sind sie auf Gomera an der Hafenmole, an Küchentischen, in Cafés oder jetzt auch im Ufer. Info: Badly Shaved (wh)

Donnerstag, 15. November, 20 Uhr. Bismarckstraße 151. Eintritt frei.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige