Barock-Neuentdeckung

Wann? 30.09.2012 19:00 Uhr

Wo? Lichthof der Staatsbibliothek, Grindelallee, Hamburg Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Lichthof der Staatsbibliothek | Rotherbaum. Hamburger Musik des 17. und 18. Jahrhunderts präsentiert das Ensemble „Hamburg Barock“, in dem Dozenten und Professoren des Konservatoriums sowie der Musikhochschule zusammenspielen. Kompositionen von Johann Schop, Reinhard Keiser, Christoph Graupner und Georg Philipp Telemann stehen auf dem Programm. Highlight zum Abschluss des Konzerts: Eine Hochzeitskantate von Telemann aus dem Jahr 1754 wird „erneut erstaufgeführt“, nachdem sie vom Musikreferenten der Staats- und Universitätsbibliothek (Stabi) Dr. Jürgen Neubacher in deren Beständen entdeckt wurde. (wh)

Sonntag, den 30. September, 19 Uhr Eintritt: Lichthof der Stabi, Grindelallee, Ecke Edmund-Siemers-Allee. Eintritt: 14,20 (9,80) Euro im Vvk unter http://www.ticketonline.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige