„Klangreise“

Anzeige
Ausgezeichnet mit der Ehrendoktorwürde: Peter Michael Hamel.

Prof. Michael Hamel in den Ruhestand verabschiedet

Pöseldorf. Am vergangenen Freitag wurde er feierlich im Rahmen eines Konzerts in den Ruhestand verabschiedet, dabei besonders geehrt: Der Präsident der Hochschule für Musik und Theater (HfMT) Prof. Elmar Lampson und Wissenschaftssenatorin Dorothee Stapelfeldt verliehen Prof. Peter Michael Hamel die Ehrendokturwürde. Demnächst feiert der unkonventionelle Musiker und Komponist, der 15 Jahre an der HfMT tätig war, seinen 65. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet eine Konzert-Reihe der besonderen Art statt: HfMT-Musiker widmen Hamel eine „Klangreise“ durch sein kompositorisches Werk: Neue Klaviermusik aus Afrika steht am Freitag um 19 Uhr auf dem Programm, am Sonnabend um 18 Uhr geben Studierende zunächst ein Abschiedkonzert im Fanny Hensel-Saal, gefolgt von der „Klangreise des Ibn Nattuta“ mit der Ethno World-Rockband Embryo um 20 Uhr im HfMT-Forum Info: www.hfmt-hamburg.de (wh)

Freitag/Sonnabend, 29./30. Juni. HfMT Eingang Milchstraße. Eintritt frei.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige