Mit Scheibners feiern

Anzeige
Hans Scheibner und Ehefrau Petra präsentieren wieder ihr Programm „Wer nimmt Oma?“.Foto: Alma Hoppes Lustspielhaus/wb

„Wer nimmt Oma?“: Der Kabarett-Klassiker bei Alma Hoppe

Eppendorf. „Wer nimmt Oma?“ Diese Frage hat bereits Kult. Alle Jahre wieder wird sie kurz vor Weihnachten in Alma Hoppes Lustspielhaus gestellt. Genauer gesagt stellt sie Kabarettist Hans Scheibner, der das Programm unter diesem Titel in den Tagen vor, während und auch noch kurz nach Weihnachten gemeinsam mit seiner Ehefrau Petra präsentiert, in diesem Jahr auch mit Tochter Raffaela. Immer dasselbe Thema und doch immer wieder neu. Das fasziniert an diesem Programm rund um die pfiffige, vermeintlich lästige Oma. Alle möglichen Weihnachtskatastrophen kommen auch in diesem Jahr wieder zur Sprache: das Drama mit dem Nähkastenengel, der Reinfall mit dem Hund als Weihnachtsgeschenk, die Ehekomödie „Vertauschte Geschenke“. Satirisch-himmlische Weisheiten werden natürlich auch geboten, denn Oma ist listig, clever und verliert nie ihren Humor. Der beste Garant für „Schrecklich gemütliche Weihnachten.“ (ch)

28. 12. (außer 24.12.), 20 Uhr, 25. + 26.12. auch 15 Uhr, Alma Hoppes Lustspielhaus, Ludolfstraße 53, Tel.: 555 6 555 6
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige