„Winterhuder Komödie“ hat neue Chefin

Anzeige
Komödie Winterhuder Fährhaus hat eine neue Leitung: Britta Duah Archiv: wb

Britta Duah folgt auf Michael Lang. Künstlerische Leitung übernimmt Martin Wölffer

Winterhude Nachfolgerin von Michael Lang in der Leitung der „Komödie Winterhuder Fährhaus“ wird die derzeitige Vertriebsleiterin des Theaters, Britta Duah. Lang übernimmt im Juli 2017, wie berichtet, die Intendanz am Ohnsorg Theater. Britta Duah leitet seit 2007 den Vetrieb an der „Komödie Winterhuder Fährhaus“. Die künstlerische Leitung des Komödientheaters, das zu den Theaterbetrieben der Familie Wölffer in Berlin gehört, übernimmt Junior Martin Wölffer, der auch in Berlin bereits das Sagen hat. Alle Inszenierungen der „Winterhuder Komödie“ werden in der Regel in Berlin erarbeitet. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige