Eppendorf: Lokales

1 Bild

Hamburger Auto- und Radfahrer ignorieren rote Ampel 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 9 Stunden, 11 Minuten

Polizei stellt zahlreiche Verkehrsverstöße im Stadtgebiet fest Hamburg-City Im Hamburger Stadtgebiet gab es am Dienstag (15. August) zwischen 6 und 22 Uhr zahlreiche Verkehrskontrollen. Die Rotlichtüberwachung stand bei den Kontrollen im Fokus. 119 Polizeibeamte kontrollierten insgesamt 370 Verkehrsteilnehmer und 369 Fahrzeuge. Dabei wurden 177 Autofahrer und 34 Radfahrer erwischt, die das Rotlicht ignorierten. Bei einem...

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Sommerfeeling nicht in Sicht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 4 Tagen

Dank Tief „Kolle“ gibt es am Wochenende wieder Wolken und Schauer. Die Sonne kommt zwar immer mal wieder durch, die Höchstwerte werden bei 20 Grad liegen. Bessere Aussichten bieten unsere Veranstaltungstipps Von Natascha Gotta Hamburg Tief „Kolle“ sorgt am Freitag für wechselhaftes Schauerwetter, damit rückt ein perfektes Sommerwochenende in Hamburg wieder in weite Ferne. Bereits am Vormittag ziehen dichte Wolken über der...

1 Bild

Freitagabend Gottesdienst in Eppendorf

Sabine Wielk
Sabine Wielk | Eppendorf | vor 5 Tagen

Hamburg: Kirche des Nazareners -Evangelische Freikirche- in der St. Martinuskirche | DEMUT - dem Hochmut ein Ende setzen ´Gott widersteht den Hochmütigen, aber dem Demütigen gibt er Gnade.´ Predigttext aus dem 1. Petrus 5, 5b Gottesdienst der ´Kirche des Nazareners´ Evangelische Freikirche Wir laden Sie herzlich ein zum Freitagabend-Gottesdienst in die St. Martinuskirche in Hamburg-Eppendorf. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir an diesem Abend ab 19 Uhr Gottesdienst feiern. Die Predigt hält unser...

1 Bild

Zustand der Straßen minimal verbessert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 16.08.2017

Die Hauptverkehrsstraßen in Hamburg haben sich erstmals nicht mehr verschlechtert, so der Senat Hamburg Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat sich der Zustand der Hauptverkehrsstraßen in der Stadt nicht mehr verschlechtert. Das geht aus einem entsprechenden Bericht vor, der im Oktober vorgelegt wird. Nachdem 2014 mit 24 Prozent ‚Hauptstraßen in schlechtem Zustand‘ der Höchststand erreicht wurde, gelang demnach im vergangenen...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Klein-Venedig in der HafenCity

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 16.08.2017

Hamburg: Kehrwieder 2 | Im Miniatur Wunderland wird fleißig an der Lagunenstadt gebaut. Eröffnung Anfang 2018 geplant Von Frank Berno Timm HafenCity Hinter den Kulissen des Miniatur Wunderlands wird fleißig an der nächsten Attraktion gebaut: Anfang nächsten Jahres wird Venedig eröffnet – auf neun Quadratmetern. Und schon längst gibt es erste Arbeiten und Ideen für die übernächsten Anlagen. Venedig auf neun Quadratmetern Es ist eine...

3 Bilder

Hamburgs Dieselpest lauert im Hafen 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Hamburg: Hafencity | Schiffe emittieren deutlich mehr Stickoxide als alle Kfz der Hansestadt. Die Politik sei „auf dem maritimen Auge blind“, kritisiert der Nabu Hamburg Hamburg-HafenCity Stickoxide aus Diesel-Pkw sind aktuell in aller Munde. Wegen zunehmender Mengen von Stickstoffdioxid forderte der BUND in der Vergangenheit schon mal Fahrverbote. Indessen verweist der Nabu Hamburg darauf, dass Diesel-Emissionen von Schiffen und deren...

2 Bilder

Keine Schicht im Schacht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 16.08.2017

Hamburg: Versmannstraße | Stau, Lärm, Sperrung – so lange dauern Hamburgs Großbaustellen noch Von Christian Hanke Hamburg-City/Uhlenhorst/HafenCity In den Sommerferien machen viele Institutionen Pause oder arbeiten nur mit halber Kraft. Nur die Baustellen haben Hochkonjunktur. In keiner Jahreszeit wird auf den Straßen der Stadt so intensiv an Umbau, Verbesserung und Ausbesserung gearbeitet wie im Sommer während der großen Ferien. Da werden auch...

1 Bild

3001 Kino zeigt „Helle Nächte“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 16.08.2017

Hamburg: Schanzenstraße 75 | Der Kinofilm erzählt die Geschichte einer komplizierter Vater-Sohn-Beziehung Rotherbaum Vater-Sohn-Verhältnisse können sehr heikel sein. Insbesondere, wenn sich Vater und Sohn kaum kennen. In der Einsamkeit und der faszinierenden Landschaft Norwegens hat Thomas Arslan seinen neuen Film „Helle Nächte“ zu diesem vielschichtigen Thema angesiedelt. Michael, Bauingenieur in Berlin, nimmt zum Begräbnis seines Vater in Norwegen...

2 Bilder

Kinderschicksale im Zwangsarbeiterlager

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 15.08.2017

Hamburg: Essener Straße 54 | In Langenhorn starben während des Zweiten Weltkriegs 49 Kinder von Zwangsarbeiterinnen Von Franz-Josef Krause Hamburg-Langenhorn Mehr als zehn Millionen Frauen und Männer aus allen Ländern Europas mussten während des Zweiten Weltkriegs als Zwangsarbeiter in der deutschen Rüstungsindustrie und Landwirtschaft arbeiten. In Langenhorn gab es das Zwangsarbeiterlager Tannenkoppel Weg 4 – etwa dort, wo heute das Segment Essener...

2 Bilder

Im Körper einer Comic-Heldin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 15.08.2017

Norderstedterin Bonnie Franz ist Manga-Bloggerin Von Marco Dittmer Norderstedt/Hamburg Bonnie Franz gehört wohl zu den buntesten Gestalten in und um Norderstedt – jedenfalls dann, wenn sie als Babydoll oder Kuroha Neko durch die Straßen streift. Die 29-jährige ist ‚Cosplayerin‘ – ein japanischer Verleidungstrend, mit meist japanischen oder koreanischen Comic-Helden als Vorbild – und schlüpft wöchentlich in die Rolle einer...

1 Bild

Ein Honk bricht mit dem Duden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.08.2017

Bei der 27. Auflage sträuben sich bei Wochenblatt-Redakteur Oldach die Nackenhaare Von Thomas Oldach Hamburg Ich bin ein treuer Anhänger der deutschen Sprache – so wie sie in den 1960er- und 1970er-Jahren an Schulen vermittelt wurde. Damit bin ich aber gemäß neuem Duden (alle neuen Wörter in Tüttelchen – ja die gibt es immer noch!) „oldschool“. Vielleicht brauche ich mal eine „Bierdusche“, um wieder „chillig“ zu werden....

1 Bild

Hamburg: Ratten müssen gemeldet werden 5

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.08.2017

Müll und Speisereste ziehen die vermehrungsfreudigen Tiere in der ganzen Stadt an Von Frank Berno Timm Hamburg Ratten sind meldepflichtig. Überall, wo Dreck und Schmutz nicht beseitigt werden, kommen sie zum Vorschein. Neben dem Parkplatz am Geesthang wächst wildes Gebüsch. Es ist längst mannshoch geworden. Geht man hinein, liegt eine alte, sichtbar verschmutzte Matratze neben dem Trampelpfad. Ein paar Schritte weiter...

1 Bild

Bundestagswahl 2017: Wahllokal oder Wohnzimmer? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.08.2017

Jeder Fünfte nutzt schon die Briefwahl. Benachrichtigungen werden jetzt verschickt Hamburg Noch in den 1970er- Jahren gehörte es in Deutschland zu den „staatsbürgerlichen Pflichten“ und zum guten Ton, zur Bundestagswahl zu gehen. Und das im Wortsinn: Man stimmte persönlich im Wahllokal ab. Doch was, wenn man am Wahltag im Urlaub ist, oder das Wahllokal nicht barrierefrei? Wer in einem Wahlverzeichnis eingetragen ist, hat...

2 Bilder

Einblick in Hamburgs Unterwelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.08.2017

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Geheimtipp der Woche: Tiefbunker Steintorwall in der City. Teil 6 der Sommerserie  Von Claus Hönig Hamburg Wer ist immer und überall in der schönsten Stadt der Welt unterwegs? Wer kennt die Freie und Hansestadt Hamburg besser als alle anderen? Richtig: Taxifahrerinnen und Taxifahrer. Grund genug, in unserer Sommerserie (Teil 6) nachzufragen, welche Geheimtipps sie für die Leserinnen und Leser des Hamburger...

1 Bild

Ausstellung „Liberales Hamburg?“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 15.08.2017

Hamburg: Carl-Cohn-Straße 39 | Polizeimuseum zeigt Sonderausstellung über die Verfolgung von Homosexuellen Alsterdorf Eine Sonderausstellung über die Verfolgung von Homosexuellen in Hamburg ist noch bis zum 3. September im Polizeimuseum zu sehen. Gerade im Hinblick auf den neuen Bundestagsbeschluss zur „Ehe für alle“ ist es interessant, einige Jahrzehnte zurückzublicken auf die Zeit, als die Gleichstellung Schwuler und Lesben noch in weiter Ferne lag....

4 Bilder

In Winterhude ist Nostalgie-Charme gefragt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 15.08.2017

Hamburg: Barmbeker Straße 3a | „Industrie-Design“: In der alten Cigarettenfabrik in der Barmbeker Straße entstehen Luxus-Lofts Von Waltraut Haas Winterhude Früher wurden hier Zigaretten oder Zigarren im Manufakturbetrieb gedreht. Jetzt wird die Cigarettenfabrik von 1905 „revitalisiert“: Es entstehen zehn luxuriöse Lofts, die schon 2018 bezugsfertig sein sollen. Bis vor kurzem waren die ruhigen Räume im Innenhof an der Barmbeker Straße 3a und 5a von...

2 Bilder

Fest angestellte Helfer mit Herz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.08.2017

Hamburg: Heider Straße 1 | Hamburger Verein freut sich dank Förderung der Stadt über Teilzeitkräfte und erweiterte Räume Von Christian Hanke Hoheluft Jetzt haben die „Hamburger mit Herz“ eine „Herzkammer“! Der Verein, der sich im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Markus für Geflüchtete einsetzt, konnte kürzlich angrenzende Räumlichkeiten beziehen, in denen ein Büro und ein Seminarraum mit Küche eingerichtet werden konnten: die „Herzkammer“....

1 Bild

Baustellen in Hamburg erfordern Geduld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.08.2017

Hamburg: Edmund-Siemers-Allee | Während der Sommerferien wird in der Stadt extra viel gebuddelt Rotherbaum/Winterhude/Groß Borstel In den Sommerferien machen viele Institutionen Pause oder arbeiten nur mit halber Kraft. Nur die Baustellen haben Hochkonjunktur. In keiner Jahreszeit wird auf den Straßen der Stadt so intensiv an Umbau, Verbesserung und Ausbesserung gearbeitet wie im Sommer während der großen Ferien. Da werden auch die großen...

2 Bilder

Alsterschiffe: Kommt der Linienverkehr zurück? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 15.08.2017

Im Herbst soll Konzept für Linien-Schifffahrtsbetrieb vorgestellt werden Hamburg Wie sieht der Personenverkehr der Zukunft auf der Alster aus? Seit einigen Monaten bewegen sich bis dato festgelegte Positionen (das Wochenblatt berichtete). Jetzt schreibt Matthias Kruse, Vorsitzender des Vereins Alsterdampfschiffahrt, an einem Konzept zur Wiedereinführung des Linienverkehrs auf der Alster. Immer wieder gab es seit der...

2 Bilder

Letzte Ruhestätte auch für Muslime 5

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 15.08.2017

Hamburg: Manshardtstraße 200 | Friedhof Öjendorf eröffnet neues muslimisches Gräberfeld – der Bedarf in Hamburg steigt Hamburg-Billstedt Immer mehr Menschen muslimischen Glaubens lassen sich in Öjendorf bestatten. Jetzt wurde ein weiteres Feld angelegt, auf dem die Grabstellen nach Mekka ausgerichtet sind. Die Unterschiede zur sonst üblichen Bestattungskultur sind deutlich: Alle Gräber sind nach Osten ausgerichtet. Oft gibt es auf muslimischen Gräbern...

1 Bild

Wieder Kokain im Hamburger Hafen 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.08.2017

Hamburg: Hafen Hamburg | Zollfahnder stellen mehrere Kilo sicher Hamburg Am Mittwoch(9. August) stellten Zollfahnder erneut Kokain aus Südamerika sicher (das Wochenblatt berichtete). Die Ermittler vom Zoll Hamburg kontrollierten nach einer durchgeführten Risikoanalyse einen Kühlcontainer mit Bananen aus Ecuador. In den Klappen des Kühlaggregats fanden die Beamten 26 Pakete mit jeweils einem Kilogramm Kokain. Der Container sollte über Hamburg nach...

1 Bild

Freitagabend Gottesdienst in Eppendorf

Sabine Wielk
Sabine Wielk | Eppendorf | am 11.08.2017

Hamburg: Kirche des Nazareners -Evangelische Freikirche- in der St. Martinuskirche | um 19 Uhr in der St. Martinuskirche Die Kirche des Nazareners Gemeinde Hamburg -Evangelische Freikirche- lädt Sie herzlich ein zum Abendmahl-Gottesdienst am Freitag 11. August 2017 ab 19 Uhr in die St. Martinuskirche Eppendorf (Martinistraße 31, 20251 Hamburg). Die Predigt an diesem Abend hält Pastorin Sabine Wielk, am Piano begleitet uns Schwester Elisa Unger. Ebenso laden wir Sie bereits ab 18 Uhr herzlich zum gemeinsamen...

1 Bild

Mr. & Mrs. Green Pop-up Shop - Mode | Ökologisch, fair, vegan

Britta Kirchhof
Britta Kirchhof | Eppendorf | am 10.08.2017

Hamburg: JUNO Nord | Mr. & Mrs. Green: Eco Summertime! Eco Summertime - Laues Lüftchen, leichte Stoffe und gute Laune Die beste Zeit sich ein paar neue öko-faire Lieblingsstücke anzulachen! Schöne Vorstellung? Dann seid ihr beim nächsten Pop-up Shop von Mr. & Mrs. Green genau richtig und herzlich willkommen. Diesmal sind wir ganze sechs Wochen, wieder im schönen Karoviertel bei unserer Freundin Astrid in der Marktstraße zu Gast. Bis 9....

2 Bilder

Wetter in Hamburg: Der Sommer kommt nicht in Schwung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 10.08.2017

Wolken, Regen und kühle Temperaturen sorgen nicht wirklich für Sommerlaune. Erst ab Sonntag werden die Wetteraussichten wieder besser und trockener. Unsere Veranstaltungstipps trösten über das gefühlt „unendliche“ Wechselspiel aus Hochdruck- und Tiefdruckphasen hinweg Von Natascha Gotta Hamburg Am Freitagvormittag werden wir in Hamburg dank der Auflockerungen die Sonne noch sehen, sagt Kent Heinemann, Meteorologe vom...

2 Bilder

Außenalster: Proteste gegen die Radachse 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.08.2017

Hamburg: Schwanenwik | Initiative Uhlenhorst wehrt sich gegen geplante Fahrradstraße Uhlenhorst Wenn den Hamburgern der stressige Alltag in der City zu viel wird, ist der Stadtteil Uhlenhorst mit seiner direkten Nähe zur Alster ein echter Geheimtipp. Mal eben ein Sonntagsausflug, entspannt am Wasser spazieren gehen und dabei das herrliche Wetter genießen – regelmäßig zieht es Einheimische und Touristen in den Stadtteil, der nur einen Steinwurf...