Eppendorf: Lokales

1 Bild

Hamburg ist „nicht demenzfreundlich“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 11 Stunden, 13 Minuten

Senatorin sprach bei Alzheimer Gesellschaft mit Angehörigen Hamburg Demenz ist ein Thema, das viele Menschen betrifft und bewegt. Dass es auf der politischen Agenda nur eine untergeordnete Rolle spielt, bemängelte Tobias Götting, Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Hamburg kürzlich bei einem Gespräch mit Gesundheits-Senatorin Cornelia Prüfer-Storcks und Vereinsmitgliedern. „Die Landesinitiative Leben mit Demenz in...

1 Bild

Katholischr Schulverband Hamburg aufgelöst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 12 Stunden, 50 Minuten

Erzbistum Hamburg ist neuer Dienstherr. Christopher Haep leitet die neue Abteilung Hamburg Das Erzbistum Hamburg, zu dem mehr als 400.000 Katholiken in Norddeutschland gehören, ordnet seine Bildungsaktivitäten neu. Zum 1. Januar hat es die Trägerschaft über 21 Hamburger Grund- und Stadtteilschulen sowie Gymnasien mit zusammen knapp 9.200 Schülerinnen und Schülern übernommen. Der bisherige Träger, der Katholische...

3 Bilder

Radeln durch Hamburg im Winter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 16 Stunden, 8 Minuten

Mit diesen Tipps bleiben Radfahrer auch bei Schnee und Glätte sattelfest Von Marco Dittmer Hamburg Das Wetter im Januar setzt seine Achterbahnfahrt fort. Ist es am Wochenanfang noch teilweise sonnig bei milden acht Grad könnten am Wochenende schon orkanartige Böen über spiegelglatte Straßen und Radwege jagen. Vor zehn Tagen rückten Feuerwehr und Polizei in einer einzigen Nacht zu mehr als 1.000 Einsätzen. Die Versuchung...

1 Bild

Hamburgs Studenten lernen in City Nord

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 19 Stunden, 16 Minuten

Hamburg: Überseering 35 | Stadt mietet für Universität Bürogebäude an. Geisteswissenschaftler ziehen im August aus dem Philturm aus/p> City Nord 20.000 Quadratmeter mietet die Stadt Hamburg für die Universität im Bürogebäude am Überseering 35 an. Die neuen Räumlichkeiten werden in den kommenden drei bis fünf Jahren von den geisteswissenschaftlichen Instituten, die sich derzeit im Philosophenturm befinden, genutzt. Der von den Studierenden liebevoll...

Anzeige
Anzeige
4 Bilder

Ist der Rosenbrook-Weg ein Niemandsland?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 19 Stunden, 46 Minuten

Hamburg: Rosenbrook | „Vergessene“ Straße zwischen drei Hamburger Stadtteilen verdreckt mehr und mehr Von Christian Hanke Eppendorf/Groß Borstel Der Fußweg zwischen Rosenbrookbrücke (über die Tarpenbek) und der Brücke der Güterumgehungsbahn über die Straße Rosenbrook ist nicht gerade der sauberste. Reste von Sträuchern und viel altes Laub nehmen jede Menge Raum ein. Teilweise ist der ganze Gehweg eine glitschige, schwer begehbare Fläche....

2 Bilder

Hamburger Handwerk bietet Geflüchteten Perspektiven

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Projekt „Hoffnung Handwerk“ unterstützt Flüchtlinge wie Yonas Ghirmay Von Thomas Oldach Barmbek Seit mehr als einem Jahr wird die politische wie gesellschaftliche Diskussion in Deutschland vom Thema Flüchtlinge bestimmt – zunehmend auch mit einem negativen Grundtenor. Doch außer vielen nach wie vor aktiven Ehrenamtlichen zeigt gerade das Hamburger Handwerk, dass Hilfe für Flüchtlinge auch ganz praktisch umgesetzt werden...

1 Bild

Bessere Busanbindung für die City Nord

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Die Nachfrage wird durch das neue Telekom-Gebäude, das neue Holiday Inn und das geplante Boardinghouse steigen Winterhude Kürzlich fand der Planungsworkshop zu der von der Volksinitiative „Stopp des Busbeschleunigungsprogramms“ geforderten Bürgerbeteiligung zur Umgestaltung des Borgwegs statt. In allen vier Planungsgruppen wurde intensiv über die Bedeutung der Metrobuslinie 6 sowie der zukünftigen U5 diskutiert. Es bestand...

2 Bilder

Jarrestadt: Parknot immer schlimmer 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Robert-Koch-Straße 17 | Wochenblatt mit Anwohnern in Winterhude unterwegs: Stellplätze marode Von Nicole Kuchenbecker Winterhude Ralf Witthohn ist verärgert: Immer weniger Parkplätze stehen für die Anwohner in der Jarrestadt zur Verfügung. Und die wenigen, die es noch gibt, sind in einem schlechten Zustand. Am Hauersweg erstreckt sich auf dem Sandstreifen mittlerweile ein rund drei Meter langes und gut 30 Zentimeter tiefes Loch. Das Abstellen...

1 Bild

Sparkasse spendet für Kinderklinik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Haspa unterstützt Hamburger UKE mit 100.000 Euro. Noch fehlen vier Millionen Euro Eppendorf 100.000 Euro hat die Hamburger Sparkasse (Haspa) jetzt für die Vollendung der Kinderklinik des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) gegeben. Haspa-Vorstandssprecher Harald Vogelsang und der Unternehmenskunden-Betreuer Gesundheitswirtschaft der Haspa, Lars Niebuhr, überreichten kürzlich im UKE einen symbolischen Scheck an den...

1 Bild

6. Silpion Kicker Cup in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Flughafenstraße 1-3 | Am 20. Januar findet das Tischfußball-Turnier statt, es geht um den Weltrekord. Die WM ist im April auf Kampnagel Hamburg Mit Austragung des 6. Silpion Kicker Cups, 20. Januar ab 15.30 Uhr, im Terminal Tango am Hamburg Airport, möchte es das IT-Unternehmen auch in das Guinness-Buch der Rekorde schaffen. „Dafür brauchen wir 1565 Teilnehmer, die bei dem Turnier mitmachen“, sagt Patrick Postel, Geschäftsführer der Silpion...

2 Bilder

Bauarbeiten am Klosterstern starten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Bis Anfang August wird der Eppendorfer Baum neu gestaltet – nur eine Spur befahrbar Harvestehude Der Umbau des Klostersterns und Umgebung geht in dieser Woche in die dritte Phase. Montag startete der dritte Bauabschnitt. Bis Anfang August wird nun der Eppendorfer Baum zwischen Hochallee und Klosterstern neu gestaltet. Bis 7. April wird zunächst der südliche Gehweg erneuert und die südliche Fahrbahnhälfte wird gefräst. Sie...

3 Bilder

Ein Herz für die schwerkranke Emilia

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 2 Tagen

Freunde unterstützen Familie des zehnjährigen Mädchens, das im UKE Hamburg auf ein Spenderherz wartet. Wer kann mit einer Geldspende helfen? Von Thomas Oldach Hamburg Seit sie auf der Welt ist, weiß sie, was es heißt, um das eigene Leben zu kämpfen. Doch jetzt sind ihre Kräfte nahezu aufgebraucht. Alle bisher verabreichten Medikamente helfen nicht mehr. Denn: Emilia braucht im Alter von zehn Jahren ein neues Herz. Das...

1 Bild

Neuer HVV-Service: Wann kommt mein Bus?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 2 Tagen

Jetzt funken auch die HVV-Busse im 30-Sekunden-Takt ihren Standort durch: Fahrgäste erhalten genaue Fahrzeiten über ihre Handy-App Hamburg Seit 11. Januar stellt die Hochbahn ihren Kunden genauere Informationen zur Verfügung. Wer auf seinem Smartphone die HVV-App oder an seinem Computer die Website des Verkehrsverbunds nutzt, kann dort sehen, wann der Bus tatsächlich kommt. Update für HVV-Busse Wie die Hochbahn...

1 Bild

Auktion: Bieten für den guten Zweck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 2 Tagen

Die bunten „Lego“-Betonklötze, die als Absperrung vor dem Hamburger Rathaus stehen, werden versteigert. Erlös geht an Berliner Terror-Opfer Hamburg Erst waren sie ein Symbol der Angst vor Terror in Deutschland, dann – mit buntem Anstrich – ein Zeichen für Freiheit. Nun sollen sie einem weiteren guten Zweck dienen. Seit Montag, 16. Januar, werden die je 2,4 Tonnen schweren Beton-Klötze, die den Weihnachtsmarkt am Rathaus...

5 Bilder

Egon bringt Schnee und Sturm nach Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 12.01.2017

Das Wetter am Wochenende wird eher ungemütlich. Schnee, Regen, Graupel und starke Böen. Der Sonntag könnte aber ein schöner Wintertag werden. Unsere Ausgehtipps bringen Sie durchs Wochenende Von Natascha Gotta Hamburg Egon kommt am Donnerstagabend nach Hamburg und bringt Schnee in die Stadt. Das Schneetief zieht aus Benelux zu uns und wird sich rasch von West nach Ost in Richtung polnische Ostsee bewegen. Damit haben wir...

1 Bild

Schülerteam „InterAction“ will zur F1-WM in Singapur

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.01.2017

Hamburg: Modering 1a | Mit Gas-Flitzer im Mini-Format tritt das Quartett aus Bramfeld zunächst bei den Hamburger Meisterschaften an Bramfeld Anschauen und anfassen ja – Fotos vom kleinen, ultraleichten Kunststoff-Rennwagen aus Polyurethan dagegen sind verboten. Es ist eine Art Firmengeheimnis, denn die Konkurrenz schläft nicht. Laura Wittich (Team-Managerin), Julia Markus (Grafik und Produktion), Jonathan Schlotz (Konstrukteur) und Alexander...

2 Bilder

Kostenlos ins Miniatur Wunderland Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 11.01.2017

Hamburg: Kehrwieder 2-4 | Wer sich den Besuch bei der größten Modelleisenbahnanlage nicht leisten kann, bekommt im Januar freien Eintritt HafenCity Der Eintritt kostet eigentlich 13 beziehungsweise 6,50 Euro (Kinder) pro Person. Kein hoher Preis für das umfangreiche Angebot des Miniatur Wunderlands und das Erlebnis in der Welt der größten Modelleisenbahnanlage der Welt. Doch leider gibt es auch Menschen, für die ein Kinobesuch, ein Abend im Theater...

2 Bilder

Das CCH wird fit für die Zukunft gemacht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 11.01.2017

Hamburg: Am Dammtor / Marseiller Straße | Rund 200 Millionen Euro wird der Umbau kosten. 2019 soll das neue Congress Center Hamburg wieder eröffnet werden Von Christian Hanke Hamburg-City Hamburgs Innenstadt hat eine Großbaustelle mehr. Seit Anfang des Jahres wird das neue Congress Centrum Hamburg (CCH) am Dammtorbahnhof gebaut. Vom alten CCH bleibt nur der hintere westliche Teil. Vorn zum Dag-Hammerskjöld-Platz vor dem Dammtorbahnhof wird alles neu. Das Gelände...

2 Bilder

„Kunter-Bunker“ hofft auf Olaf Scholz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.01.2017

Hamburg: Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9 | Initiative „Wir sind Winterhude“ bittet Hamburgs Ersten Bürgermeister um Hilfe. Behörde erteilt Absage Von Waltraut Haas Winterhude Einen überraschenden Besuch aus Winterhude bekam Olaf Scholz beim Neujahrsempfang im Rathaus in der vergangenen Woche. Ellen Bleckmann von der Initiative „Wir sind Winterhude“ überreichte dem Ersten Bürgermeister eine Schoko-Torte mit dem Bild des Bunkers am Kuhnsweg – untermalt von einem...

2 Bilder

Sandfang für Eppendorfer Mühlenteich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 11.01.2017

Baumaßnahme soll verhindern, dass nach starken Regenfällen Sandfrachten und Altlasten im Teich landen Eppendorf Seit November sind Baumaschinen oberhalb des Eppendorfer Mühlenteiches im Einsatz. In der Tarpenbek-Mündung wird ein Sandfang zur Umsetzung einer EU-Wasserrahmenrichtlinie angelegt. Deswegen sind die Spazierwege gesperrt, Radfahrer und Fußgänger müssen der Baustelle ausweichen. Der Tarpenbekwanderweg ist in...

2 Bilder

Krieg in Syrien: Internationale Hilfe vor Ort

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 11.01.2017

Die Organisation „Syriac Cross“ versorgt Menschen in Not unabhängig von ihrer Religion Von Thomas Oldach Hamburg Syriens Präsident Baschar al-Assad hat es mit russischer Unterstützung geschafft, die letzte Hochburg der gegen ihn koalierenden Kräfte einzunehmen: Die Region und die Stadt Aleppo, einst mit 2,5 Millionen Einwohnern nach der Hauptstadt Damaskus die zweitgrößte Stadt Syriens, liegt auch nach den Evakuierungen...

1 Bild

Hamburg: Zwangsarbeit im Nationalsozialismus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.01.2017

Geschichtswerkstatt Barmbek gibt Publikation zum Thema Zwangsarbeit heraus Von Ruth Heume Barmbek/Winterhude Sie lebten eingepfercht in Baracken, bekamen nur das Nötigste zu essen, arbeiteten hart – und das weit weg von ihrer Heimat. Gennadi Mazurenko war erst 13 Jahre alt, als er aus der Sowjetunion deportiert wurde. Von 1943 bis 1945 arbeitete er in der Fischfabrik Walkhoff. Seine Landsmännin Alla Pawlowna...

1 Bild

Poller-Streit in Winterhude geht weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 10.01.2017

Hamburg: Mühlenkamp | Nun diskutiert die Hamburger Bürgerschaft über das umstrittene Verkehrszeichen im Mühlenkamp Winterhude Der Stahlpoller am Mühlenkamp wird Sache der Hamburger Bürgerschaft. Dennis Thering, CDU, hat den Poller, der das illegale Linksabbiegen vom Mühlenkamp in die Gertigstraße verhindern soll, auf die Tagesordnung des Parlamentes am 18. Januar gesetzt. Dass ein einzelnes Verkehrszeichen in einer Bürgerschaftssitzung...

6 Bilder

Promis beim Neujahrspunsch in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 10.01.2017

Schauspieler, Politiker und Medienleute feierten im Winterhuder Fährhaus Winterhude Neujahrspunsch im Winterhuder Fährhaus: und wieder strömten die geladenen Gäste aus Kultur, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in das beliebte Boulevard-Theater. Begrüßt zum ersten Mal nicht nur von Intendant Michael Lang, sondern auch von seiner Nachfolgerin Britta Duah, die ab Sommer die Leitung des Hauses übernehmen wird (das...

1 Bild

Tannenbäume werden leise entsorgt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 10.01.2017

Stadtreinigung Hamburg setzt bei der Weihnachtsbaumsammlung auf eine neue vollelektrische Hydraulikpresse Harvestehude Fast geräuschlos wurden kürzlich die ersten am Straßenrand abgelegten Weihnachtsbäume in der Hochallee abgeholt und entsorgt. Nur das Knacken der Zweige war noch zu hören, als ein neues Fahrzeug der Stadtreinigung vorfuhr und zwei Mitarbeiter die Bäume hinten in die große Klappe warfen, in der sie sofort...