140.000 beim Straßenfest in Hamburg

Anzeige
Sarah Wegener (links, „Chicago Meatpackers“) gewann das KellnerrennenFotos: ch

Riesengaudi zwischen Eppendorfer Landstraße, Baum und Markt

Hamburg. Sonne pur am Sonnabend und wechselhaft am Sonntag. So lautet die Wetter-Bilanz des 33. Eppendorfer Landstraßenfestes. Gedränge auf der ganzen Festmeile aber an beiden Tagen. Bei Musik, Essen und Trinken, Kinderspaßund Flohmarktware vergnügten sich wieder Jung und Alt. Eine Riesengaudi auf der Eppendorfer Landstraße zwischen Eppendorfer Baum und Eppendorfer Marktplatz, zu der laut Veranstalter diesmal rund 140.000 Besucher kamen. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige