Abriss

Anzeige
Nur noch Fassaden standen kürzlich von den Schwesternheimen an der Frickestraße.Foto: Hanke
Eppendorf. Große Veränderungen an der Ecke Fricke- und Martinistraße. Alte Backsteingebäude werden derzeit abgerissen. Die Schwesternheime des früheren Krankenhauses Bethanien und das einstige Gebäude der Sozialstation Eppendorf/Hoheluft. Für den Eigentümer, den Bethanien-Bethesda-Verband, hat sich eine dringend notwendige Sanierung der Gebäude, die 1904 bezogen worden waren, als zu teuer erwiesen. Abriss und Neubau eines Seniorenzentrums mit Wohnungen für ältere Menschen, einem eigenen Bereich für die Diakonissinnen und einer Pflegeeinrichtung ist billiger. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige