Haspa-Schließung: Bezirkschef unterstützt Groß Borsteler

Anzeige
Mahnwache vor der Haspa-Filiale in Groß Borstel. Bewohner des Stadtteils äußern schon zum zweiten Mal ihren Unmut über die beabsichtigte Schließung der Filiale Foto: Haas

Kunden protestieren mit Mahnwache gegen das Aus der Filiale in Borsteler Chaussee

Groß Borstel Der Protest hört nicht auf. Am vorigen Donnerstag versammelten sich zum zweiten Mal Groß Borsteler Bürgerinnen und Bürger vor der Filiale der Hamburger Sparkasse (Haspa) an der Borsteler Chaussee, Ecke Brödermannsweg, und hielten eine Mahnwache gegen die beabsichtigte Schließung der Filiale ab (das Wochenblatt berichtete). Rund 150 waren trotz Nieselwetter gekommen, mehr als beim ersten Mal. Auch das Bezirksamt Hamburg-Nord äußert sich mittlerweile kritisch zu dem Schließungsplan der Haspa. Bezirksamtsleiter Harald Rösler findet das Vorgehen der Sparkasse „kontraproduktiv“, weil: „Wir arbeiten gerade für eine Revitalisierung von Groß Borstel.“ Es ärgert ihn außerdem, dass er als Beiratsmitglied der Haspa Hamburg-Nord nicht von den Plänen der Sparkasse unterrichtet wurde: „Die Haspa hat völlig unangekündigt ihre Räume gekündigt. Das kommt absolut zur Unzeit. Es passt nicht mehr in unsere Zeit. Gerade haben wir Aldi zum Bleiben bewogen. Jetzt geht die Haspa.“ Rösler hat bereits mit Verantwortlichen der Haspa gesprochen und sie gebeten, ihre Entscheidung noch einmal zu überdenken. Drei Jahre sollte die Haspa noch bleiben, findet Rösler. Auch die Tatsache, dass dann vielleicht über 2.000 Menschen mehr in Groß Borstel wohnen, überzeugt die Haspa offenbar nicht. Die Verantwortlichen gehen davon aus, dass ohnehin rund 50 Prozent der Neu-Groß Borsteler Haspa-Kunden sind, so ein Insider. Weitere Mahnwachen wird es erst einmal nicht geben. Der Kommunalverein in Groß Borstel hofft auf Gespräche mit der Haspa. Sollte die Sparkasse allerdings überhaupt nicht reagieren, wollen die Borsteler Ende Januar 2017 wieder eine Mahnwache vor der Haspa-Filiale abhalten. Denn die bange Frage bleibt: Verödet Groß Borstels Mitte? (ch)

Lesen Sie auch: Groß Borstel: Ärger über Haspa-Schließung

Lesen Sie auch: Mahnwache vor Haspa in Groß Borstel

Lesen Sie auch: Haspa-Filiale in Groß Borstel schließt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige