Parkplätze am Barmbeker Bahnhof erhalten

Anzeige
Der Umbau des Bahnhofs ist fast fertig und das Hertie-Gebäude wird in Kürze zu Gunsten eines Neubaus abgerissen. Im Zuge der Umbaumaßnahmen gingen jedoch viele Parkplätze verloren: Der für den Wochenmarkt genutzte Stadtplatz soll nicht mehr zum Parken genutzt werden dürfen.

Dazu die Sprecherin der CDU-Fraktion im Regionalausschuss Barmbek/Uhlenhorst, Dagmar Rams:

„Für Einzelhändler wie Globetrotter und seine Kunden ist dies fatal. Schließlich können nicht alle Einkäufe mit Bahn und Bus transportiert werden. Wir fordern daher, dass die Fläche des Wochenmarktes weiter zum Parken genutzt werden kann, mind. bis die Tiefgarage unter dem neuen Hertie-Gebäude und der VBG fertig ist.“

Ein entsprechender Antrag der CDU Fraktion wird am Montag im Regionalausschuss beraten.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige