Unfälle durch Reklame?

Anzeige
Irritiert diese Werbetafel an der Ecke Sierichstraße/ Poelchaukamp die Autofahrer? Foto: Hanke

Werbetafeln könnten Sicht einschränken

Winterhude Die Linke Hamburg-Nord befürchtet, dass Werbetafeln an den Ecken Poelchaukamp/Mühlenkamp und Poelchaukamp/Sierichstraße Autofahrer durch „das bewegliche Abrollen“ verwirren. Außerdem würden die Tafeln Auto- und Radfahrerinnen und -fahrern die Sicht beim Einbiegen versperren. Die Linke forderte daher im Regionalausschuss Eppendorf/Winterhude eine Entfernung der Tafeln.
Auch Hartmut Herbst, im zuständigen Polizeikommissariat 33 am Wiesendamm zuständig für den Bereich Verkehr, berichtete, dass die Kreuzung Sierichstraße, Ecke Poelchaukamp durchaus ein Unfallschwerpunkt sei. Der Antrag der Linken wurde als Prüfantrag daher einstimmig beschlossen. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige