Verkehrsinsel: Wer hat sich hier schon verletzt?

Anzeige
Bildunterschrift: Mit diesem Plakat sucht die Bürgerinitiative Verkehrsopfer Foto: wb

Bürgerinitiative sucht Verkehrsopfer

Winterhude Die Verkehrsinseln im Mühlenkamp sind der Bürgerinitiative „Unser Mühlenkamp“ ein Dorn im Auge. Schließlich würden die Inseln nicht nur regelmäßig Staus erzeugen und Busse zum Abbremsen zwingen, sondern seien gar eine Gefahrenstelle. „Viele Fußgänger stolpern beim Überqueren des Mühlenkamps, fallen hin und verletzen sich dabei teilweise schwer“, so Bernd Kroll. Für ihn steht fest: Die Inseln müssen weg. Mit Hilfe einer Plakataktion sucht er vermeintliche Unfallopfer. (lan)
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
15
Mona Schmidt aus Winterhude | 04.11.2015 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige