Wieder macht ein Einzelhändler zu

Anzeige
Egon-Eckard Ruhland: Im September ist Schluss Foto: Hanke

Elektro Ruhland im Eppendorfer Weg 251 wird Ende September geschlossen

Hoheluft Und wieder schließt ein altes Einzelhandelsgeschäft. Elektro Ruhland im Eppendorfer Weg 251 macht voraussichtlich am 30. September dicht. Egon-Eckard Ruhland, Inhaber des Familienbetriebs in der dritten Generation, geht mit 67 Jahren in den Ruhestand. Aus der Familie möchte niemand den Traditionsbetrieb übernehmen. „Ich habe mehr als 40 Jahre lang von 7.30 bis etwa 20 Uhr gearbeitet. Ich möchte jetzt noch etwas anderes im Leben machen. Diese Entscheidung habe ich schon vor fünf Jahren getroffen“, sagt Ruhland ganz offen. Elektro Ruhland ist nicht nur ein Ladengeschäft, sondern auch ein Installationsbetrieb. Außer dem Verkauf galt es immer auch, bei Kunden zu reparieren und zu installieren. Das war schon immer so. Friedrich Ruhland, der Großvater des jetzigen Inhabers, gründete den Betrieb 1924 in der Neustadt. Dort wurde man im Zweiten Weltkrieg ausgebombt, eröffnete in einem Provisorium am Neuen Steinweg wieder und übernahm Anfang der 1970iger Jahre ein Elektrogeschäft im Eppendorfer Weg 253. Einige Jahre später siedelte die Firma ganz nach Hoheluft-Ost ins Nachbarhaus um und schloss das alte Geschäft in der Neustadt. 1979 übernahm Egon-Eckard Ruhland, Meister des Elektro-Installationshandwerks, die Firma. „Wir haben einen festen Kundenstamm. Es ist traurig, dass niemand den Laden übernehmen will“, erzählt der Inhaber. Mehr als 1.000 Artikel bietet Elektro Ruhland auf rund 120 Quadratmetern Fläche an. Zwei Vollzeitkräfte arbeiten noch im Laden. Aber ganz verabschieden wird sich Egon-Eckard Ruhland nicht von seinen Kunden. „Ich werde sie weiterhin unterstützen. Die alte Telefonnummer bleibt geschaltet“, erzählt der Elektromeister. Wer einen Rat braucht, den lässt Egon-Eckard Ruhland nicht im Stich.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige