Eppendorf: Menschen

1 Bild

Einzelberatung für Multiple-Sklerose-Erkrankte (sog. Peer-Counseling)

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 16.09.2017

Hamburg: UKE MS-Sprechstunde W32 | MS-Betroffene in Hamburg können ein persönliche Gesprächsangebot  wahrnehmen und das MS-Peer-Counseling in Anspruch nehmen, bei dem MS-Betroffene miteinander von gleich zu gleich ein vertrauliches Gespräch auf Augenhöhe führen. Ein Gespräch kann entlasten und unterstützen - probieren Sie es aus ! Wir möchten  gerne zum Austausch einladen: Am Dienstag, 19. September, findet die Beratung von Betroffenen für Betroffene...

2 Bilder

Der Kauf eines günstigen Treppenlifts bei einem geringen Budget

Claudia Klemse
Claudia Klemse | Eppendorf | am 19.08.2017

Treppenlifte eignen sich für alte Menschen, die unter Einschränkungen leiden und dennoch nicht auf ihre Mobilität verzichten mögen. Dies betrifft sowohl Rollstuhlfahrer, als auch Menschen mit Gehbehinderungen. Ein Treppenlift ist mitunter keine kostengünstige Anschaffung und ältere Menschen verfügen oftmals nicht über hohe finanzielle Mittel für die Anschaffung eines neuwertigen Treppenliftes. Einen günstigen Treppenlift zu...

2 Bilder

Club Ortsgespräch im Mercedes-Benz Werk in Bremen

Gerd Otto Rodenburg
Gerd Otto Rodenburg | Eppendorf | am 17.08.2017

Hamburg: Gerd Rodenburg | Frederick H.W. Hansen aus New York wirbt für Steuben ParadeDer Hamburger Club Ortsgespräch fuhr dieses Mal vor Ort zur Besichtigung des Mercedes-Benz Werks in Bremen am Montag, 14. August 2017, 15:15 – ca.17:30 Uhr im Holter Feld, 28309 Bremen www.mercedes-benz.com Froh gelaunt erschienen die angemeldeten Teilnehmer am Hauptbahnhof. Einige Interessenten konnten leider nicht dabei sein. Das vorgegebene Kontingent...

1 Bild

MS Peer Counseling (Multiple-Sklerose-Betroffene für ebenso Betroffene)

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 05.08.2017

Hamburg: UKE MS-Sprechstunde W32 | Das Leben mit der chronischen Krankheit Multiple Sklerose wirft viele Fragen auf -  nach der Diagnose, im weiteren Verlauf ... Es gibt inzwischen viele Medikamente, die Erkrankung wäre "gut behandelbar", heißt es inzwischen oft.  Viele  Fragen bleiben dennoch, auch solche, für die beim Arztgespräch zu wenig Zeit ist. MS Peer Counseling ist ein Gesprächsangebot für von Multiple Sklerose betroffene Menschen Mit jemandem...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gespräch über Multiple Sklerose (MS)

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 15.07.2017

Hamburg: UKE MS-Sprechstunde W32 | MS-Erkrankte oder Angehörige können ohne Anmeldung zur Multiple-Sklerose-Peer-Counselorin in die MS-Sprechstunde des UKE kommen, um sich über Multiple Sklerose und das Leben damit zu infomieren. Auf Augenhöhe Das Team der ehrenamtlichen Peer Counseler/innen besteht aus MS-Patientinnen und -Patienten, die die Erfahrung machen, dass jede an MS erkrankte Person im Laufe der Zeit ihre ganz eigenen Wege finden kann, mit...

1 Bild

Multiple Sklerose im Kindes- und Jugendalter

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 16.06.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) | Die DMSG Hamburg und die Kinderklinik des UKE laden zu einer Informations-veranstaltung über MS im Kindes- und Jugendalter am Do., d. 29. Juni 2017 ein. Was erwartet Sie? Einführung zum Thema Multiple Sklerose Vorstellung der DMSG Hamburg Kurze Beleuchtung der Themen: Schwerbehindertenausweis im Kindes- und Jugendalter: Wann lohnt sich eine Beantragung? Pflegeversicherung: Welche...

1 Bild

Multiple Sklerose: Beratungsangebot

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 16.06.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) | Menschen , die die Diagnose der chronischen Krankheit Multiple Sklerose (MS) bekommen, sind oft im Alter zwischen 20 und 40 Jahren. Ein Lebensalter in dem man sich typischerweise wenig mit Krankheit und Behinderung befasst. Am Dienstag, 20. Juni, findet wieder Beratung von MS-Betroffenen für MS-Betroffene statt. Erfahrungen zu teilen und mit jemandem persönlich zu sprechen, der diese Krankhweit ebenfalls hat, kann helfen...

1 Bild

Reden hilft bei MS - wirklich ?

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 11.05.2017

Hamburg: UKE MS-Sprechstunde W32 | Für Menschen mit der chronischen Krankheit Multiple Sklerose (MS) gibt es mehrere Unterstützungsangebote in Hamburg: unter anderem die persönliche Beratung von Betroffenen für Betroffene. Ein­ Peer-Gespräch kann die Unterstützung durch Experten (Ärzte, Physiotherapeuten etc.) und andere (wie Familie, Freunde) sinnvoll ergänzen. Am Dienstag, 16. Mai 2017, findet wieder das Peer Counseling (die Einzelberatung von...

2 Bilder

BBFH Biker spenden Blut

Anke Boll
Anke Boll | Eppendorf | am 09.05.2017

Hamburg: UKE Blutspendedienst | Jeder ist Willkommen - auch Nichtspender - Es geht wieder los: Die Blutigste Party Deutschland geht in die dritte Runde. Blut spenden und Gutes tun ist auch das Motto für 2017 für Bikers Blood for Help – Biker spenden Blut unter Schirmherrschaft von Kalle Haverland und in Zusammenarbeit mit dem UKE Blutspendedienst. 2014 und 2015 waren bereits ein toller Erfolgt und wir konnten viele neue Blutspender-/innen für das UKE...

1 Bild

Ein halber Held: Lesung und Talkrunde von und mit Andreas Wenderoth

Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. | Eppendorf | am 08.05.2017

Hamburg: Kirche St. Martinus Eppendorf | „Entschuldige mich bitte für meine Inhaltslosigkeit, aber ich bin nur noch ein halber Held.“ Ein halber Held – Mein Vater und das Vergessen ist die berührende, zuweilen aber auch absurd komische Liebeserklärung eines Sohnes an seinen Vater, der sich stets über den Geist definierte, und liefert einen einzigartigen Einblick in das Erleben eines Demenzkranken. Zusammen mit der HAMBURGISCHEN BRÜCKE – Gesellschaft für...

Essen hält Leib und Seele zusammen!

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Auf sich achtgeben, sich versorgen und gut zu sich sein, dazu gehört auch das Essen und Trinken. Doch je älter man wird, desto mehr kann dieses Grundbedürfnis auch in Vergessenheit geraten. Erfahren Sie alles Wissenwerte zum Thema Essen und Trinken und nehmen nützliche Tipps mit nach Hause.

1 Bild

Leben mit Multiple Sklerose

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 15.04.2017

Hamburg: UKE MS-Sprechstunde W32 | Das Leben mit Multiple Sklerose wirft viele Fragen auf - direkt nach der Diagnose, auch im weiteren Verlauf der Krankheit, im Beruf, bei der Familiengründung oder im Umgang mit Chefs und Kollegen. Darüber zu sprechen, hilft. Erfahrungen zu teilen und mit jemandem persönlich zu sprechen kann helfen, vielleicht besser als Virtuelle Postings oder Pressemitteilungen ... In Hamburg gibt es die MS-Peer-Beratung: kostenlos und...

Wenn Patienten erzählen – Ausstellung im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 03.04.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Hauptgebäude (O10, Foyer) | Nur die Behandlung durch die eigenen Kollegen ließ Prof. Dr. Michael Frotscher, Direktor des Zentrums für Molekulare Neurobiologie Hamburg (ZMNH) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) den lebensbedrohlichen EHEC-Virus überleben. Wolfgang Schulz litt an unspezifischen Symptomen, bis er nach langem Leidensweg die richtige Diagnose erhielt. Fynn ist heute ein aufgeweckter kleiner Junge, obwohl er bei seiner Geburt...

UKE-Experten informieren über Aortenaneurysma

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 20.03.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Campus Lehre (N55) | Die Klinik und Poliklinik für Gefäßmedizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) lädt Interessierte am Samstag, 1. April, herzlich zu einer Veranstaltung im Rahmen des Nationalen Screeningtags Aortenaneurysma ein. Zwischen 10 und 12 Uhr informieren UKE-Experten im Campus Lehre (Gebäude N55) über das Krankheitsbild Aortenaneurysma und dessen Behandlungsmöglichkeiten. Unter einem Aneurysma versteht man die...

1 Bild

Wer kennt sich aus mit Multiple Sklerose (MS) ?

Roswitha Kiers
Roswitha Kiers | Eppendorf | am 18.03.2017

Hamburg: UKE MS-Sprechstunde W32 | Menschen, die die Diagnose Multiple Sklerose erhalten, sind oft zwischen 20 und 40 Jahre alt. Neben den Informationen, die man von ärztlicher Seite aus bekommt, bleiben häufig viele Fragen unausgesprochen... Erfahrungen und Informationen können auch MS- Betroffene, die mit Erkrankung bereits Erfahrungen gemacht haben, mit einem teilen. Monatlich bieten 6 MS-Erkrankte im Wechsel die Gelegenheit zum Fragen-Stellen im...

2 Bilder

Stage UP! on tour: Musical Camp auf Schloss Noer 06.08. - 13.08.2017

Jaana Nebbe
Jaana Nebbe | Eppendorf | am 26.02.2017

Noer: Schloss Noer | Stage UP! on tour: Musical Camp auf Schloss Noer 06.08. - 13.08.2017 In unseren Musical-Camps haben Teilnehmer von 9 bis 18 Jahren jede Menge Zeit für Schauspiel, Tanz und Gesang. Acht Tage intensives Proben und Trainieren, Musizieren und Spielen, um am Ende gemeinsam ein einzigartiges Musical zu präsentieren. Wohlfühlen in der Gruppe und im Camp werden bei uns groß geschrieben: Deshalb übernachten die TeilnehmerInnen...

2 Bilder

Stage UP! on tour: Musical Camp auf Schloss Noer 30.07. - 06.08.2017

Jaana Nebbe
Jaana Nebbe | Eppendorf | am 26.02.2017

Noer: Schloss Noer | Stage UP! on tour: Musical Camp auf Schloss Noer 30.07. - 06.08.2017 In unseren Musical-Camps haben Teilnehmer von 9 bis 18 Jahren jede Menge Zeit für Schauspiel, Tanz und Gesang. Acht Tage intensives Proben und Trainieren, Musizieren und Spielen, um am Ende gemeinsam ein einzigartiges Musical zu präsentieren. Wohlfühlen in der Gruppe und im Camp werden bei uns groß geschrieben: Deshalb übernachten die TeilnehmerInnen...

1 Bild

Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 16. - 20.10.2017

Jaana Nebbe
Jaana Nebbe | Eppendorf | am 26.02.2017

Hamburg: Alte Dosenfabrik | Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 16. - 20.10.2017 Kinder zwischen 7 und 17 Jahren haben bei uns in den Ferien die Bühne für sich: im Workshop "Stage UP! Holidays“. Statt Skilaufen, Computer-Gaming oder Langeweile kommt ihr in Anna Greies Musicalschule Stage UP! in Aktion. Getanzt, gesungen und Theater gespielt wird täglich zwischen 10.00 und 16.00 Uhr. Ihr schreibt mit allen Teilnehmern in fünf Tagen ein...

1 Bild

Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 21. - 25.08.2017

Jaana Nebbe
Jaana Nebbe | Eppendorf | am 26.02.2017

Hamburg: Alte Dosenfabrik | Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 21. - 25.08.2017 Kinder zwischen 7 und 17 Jahren haben bei uns in den Ferien die Bühne für sich: im Workshop "Stage UP! Holidays“. Statt Skilaufen, Computer-Gaming oder Langeweile kommt ihr in Anna Greies Musicalschule Stage UP! in Aktion. Getanzt, gesungen und Theater gespielt wird täglich zwischen 10.00 und 16.00 Uhr. Ihr schreibt mit allen Teilnehmern in fünf Tagen ein...

1 Bild

Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 24. - 28.07.2017

Jaana Nebbe
Jaana Nebbe | Eppendorf | am 26.02.2017

Hamburg: Alte Dosenfabrik | Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 24. - 28.07.2017 Kinder zwischen 7 und 17 Jahren haben bei uns in den Ferien die Bühne für sich: im Workshop "Stage UP! Holidays“. Statt Skilaufen, Computer-Gaming oder Langeweile kommt ihr in Anna Greies Musicalschule Stage UP! in Aktion. Getanzt, gesungen und Theater gespielt wird täglich zwischen 10.00 und 16.00 Uhr. Ihr schreibt mit allen Teilnehmern in fünf Tagen ein...

1 Bild

Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 6. -10.03.2017

Jaana Nebbe
Jaana Nebbe | Eppendorf | am 26.02.2017

Hamburg: Alte Dosenfabrik | Ferienworkshop "Stage UP! - Holidays" 6. -10.03.2017 Kinder zwischen 7 und 17 Jahren haben bei uns in den Ferien die Bühne für sich: im Workshop "Stage UP! Holidays“. Statt Skilaufen, Computer-Gaming oder Langeweile kommt ihr in Anna Greies Musicalschule Stage UP! in Aktion. Getanzt, gesungen und Theater gespielt wird täglich zwischen 10.00 und 16.00 Uhr. Ihr schreibt mit allen Teilnehmern in fünf Tagen ein Mini-Musical,...

Ehrenamt? Ehrensache!

Hamburg: Begegnungsstätte Martinistraße | 16. Februar 2017 Startschuss für den Qualifizierungskurs - Engagieren Sie sich für Menschen mit Demenz! Sie möchten da unterstützen, wo Hilfe nötig ist? Sie möchten etwas beitragen? Wir möchten Sie gut auf Ihre ehrenamtliche Tätigkeit vorbereiten und Sie im Umgang mit Menschen mit Demenz schulen – damit Sie gewappnet sind und sich sicher fühlen können! Viele gute Gründe - Warum es sich lohnt, sich zu...

Gemeinsam gegen Krebs - Informationstag im UKE

Berit Waschatz
Berit Waschatz | Eppendorf | am 27.01.2017

Hamburg: Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) - Hörsaal der Anatomie (Gebäude N61) | Anlässlich des Weltkrebstages am Samstag, 4. Februar, sind Interessierte von 9.30 bis 14 Uhr zu einem Informationstag ins Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) eingeladen. Die Experten des Hubertus Wald Tumorzentrums – Universitäres Cancer Center Hamburg (UCCH) informieren im Hörsaal der Anatomie (Gebäude N61) rund um das Thema Krebs und gehen in ihren Vorträgen speziell auf therapiebegleitende Möglichkeiten wie...

1 Bild

Trauer gehört ins Leben - Infoabend

Barbara Bischof
Barbara Bischof | Eppendorf | am 16.01.2017

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Trauer gehört ins Leben Ein Infoabend für Trauernde, Angehörige, Freunde und Interessierte Das Thema Trauer gerät in unserer funktionsorientierten Gesellschaft oftmals in den Hintergrund – wahrnehmbar als Berührungsängste und Unsicherheit im Umgang mit Trauernden. Menschen, die mit Tod und Abschied konfrontiert sind, fühlen sich häufig allein gelassen. Diese Veranstaltung informiert über Trauerprozesse und...

1 Bild

Trauer gehört ins Leben - Infoabend

Barbara Bischof
Barbara Bischof | Eppendorf | am 16.01.2017

Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Trauer gehört ins Leben Ein Infoabend für Trauernde, Angehörige, Freunde und Interessierte Das Thema Trauer gerät in unserer funktionsorientierten Gesellschaft oftmals in den Hintergrund – wahrnehmbar als Berührungsängste und Unsicherheit im Umgang mit Trauernden. Menschen, die mit Tod und Abschied konfrontiert sind, fühlen sich häufig allein gelassen. Diese Veranstaltung informiert über Trauerprozesse und...