Eppendorf: Polizei

1 Bild

Feuerwehr Hamburg evakuiert 430 Menschen aus ICE

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Während der Einfahrt in den Hauptbahnhof fiel eine Oberleitung auf den Zug Hamburg-Altstadt Am Sonntagabend (19. Februar) musste Fahrgäste der Deutschen Bahn stundenlang im Zug ausharren. Das Unglück passierte um 18.20 Uhr bei der Einfahrt des Zuges an den Hamburger Hauptbahnhof. Aus noch nicht geklärter Ursache war eine Oberspannungsleitung abgerissen und auf den hinteren Teil des Zuges gefallen. Die ersten zwei Waggons...

5 Bilder

Erst Drogendealer, dann Waffenhändler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

In St. Georg haben Hamburger Fahnder einen Mann festgenommen, der Waffen per Post verschickt St. Georg Rauschgiftfahnder haben bereits Anfang Februar einen 31-jährigen Dealer in St. Georg festgenommen. Der Beschuldigte steht im Verdacht mit Amphetaminen, Ecstasy und Kokain in nicht unerheblichen Mengen zu dealen. Bei der Festnahme am 6. Februar stellten die Hamburger Polizisten nicht nur mutmaßliches Drogengeld in Höhe von...

1 Bild

Hamburg: Weniger Einbrüche, mehr Sexualdelikte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 14.02.2017

Kriminalstatistik Hamburg 2016: Innensenator sieht aber „mehr Licht als Schatten“ Hamburg Der Polizeipräsident Ralf Martin Meyer ist „stolz wie Bolle“ und Innensenator Andy Grote (SPD) spricht von „mehr Licht als Schatten“. Bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2016 klopften sich Polizei und Politik gegenseitig und vor allem den rund 8.000 Beamten auf die Schulter. Soko „Castle“ Insgesamt zählte die Polizei im...

1 Bild

Hamburger Polizei warnt vor Trickbetrügern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 14.02.2017

In der ganzen Stadt und verstärkt in Hamm sind Banden mit falschen Dienstausweisen unterwegs Hamburg-Hamm In ganz Hamburg, aktuell verstärkt in Hamm und Umgebung, treibt eine Bande von Trickdieben ihr Unwesen. Das PK 41 am Sievekingsdamm warnt die Bürger dieser Stadtteile deshalb und mahnt zur Vorsicht. „Besonders betroffen sind ältere Menschen, die in Mehrfamilienhäusern wohnen“, weiß Polizeihauptkommissar...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Erneuter Einsatz am Hamburg Airport

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Reizgas-Alarm: Am Montag mussten wieder mehrere Menschen medizinisch versorgen Hamburg-Fuhlsbüttel Nach dem Großeinsatz am gestrigen Sonntagmittag mit 68 Verletzten und einer Vollevakuierung des Gebäudes (das Wochenblatt berichtete), mussten Hamburger Rettungskräfte erneut am Montagvormittag gegen 10.19 Uhr ausrücken. 14 Personen klagten über Augen- und Atemwegsreizungen. Daraufhin alarmierte die Flughafenfeuerwehr zum...

1 Bild

Reizgas-Alarm: Flughafen Hamburg vorübergehend evakuiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Großeinsatz für die Feuerwehr Hamburg – 68 Verletzte. Die Polizei ermittelt Hamburg-Fuhlsbüttel Am Sonntagmittag (12. Februar) musste der Hamburger Flughafen zeitweilig komplett gesperrt werden. Grund war ein Reizgas, das aus bislang unbekannter Ursache freigesetzt wurde. Es trat im Bereich der Zentralen Sicherheitskontrolle in der sogenannten Plaza aus. Flughafengäste klagten über Augenbrennen, Reizhusten und Übelkeit....

1 Bild

Millionenbetrüger am Hamburg Airport gefasst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.02.2017

Hamburg: Flughafen Hamburg | Der Beschuldigte wurde europaweit gesucht. Ihm werden 97 Betrugsfälle vorgeworfen Hamburg-Fuhlsbüttel Der 38 Jahre alte Mann, der am Donnerstagnachmittag aus Istanbul in Hamburg landete, war europaweit zur Fahndung ausgeschrieben. Bei der Einreisekontrolle wurde sein Reisepass überprüft und brachte im Fahndungssystem einen Treffer. Der Mann wurde von der Staatsanwaltschaft Hamburg gesucht. Sie wirft ihm gewerbs- und...

1 Bild

Enkeltrickbetrüger „Lolli“ vor Gericht 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 08.02.2017

Anklage: Bandenmäßiger Betrug. Auch eine Rahlstedter Rentnerin erleichterte er um 40.000 Euro Von Martin Jenssen Rahlstedt Einer der gemeinsten Fälle aus der Serie von „Enkeltrick-Betrügereien“, die Marcin K. (29) vorgeworfen werden, hat in Rahlstedt stattgefunden. Der Pole, auch „Lolli“ genannt, muss sich zur Zeit vor dem Hamburger Landgericht verantworten. Dem Großbetrüger werden 43 Betrugstaten vorgeworfen. Bei 16...

1 Bild

Streit in Eppendorf endet mit Messerattacke

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 06.02.2017

Hamburg: Robert-Koch-Straße | 26-Jähriger verletzt seine Ex-Frau Eppendorf Am Mittwochabend (1. Februar) eskalierte gegen 21.38 Uhr in der Robert-Koch-Straße der Streit zwischen einem 26 Jahre alten Mann und seiner von ihm getrennt lebenden Ehefrau. Die früheren Eheleute, die ursprünglich in Thüringen leben, waren wegen der Behandlung einer ihrer Kinder in Hamburg. Täter ruft Rettungskräfte Aus diesem Grund wohnte die 28 Jahre alte Mutter in...

1 Bild

Taschendiebe in Winterhude gefasst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 06.02.2017

Hamburg: Krochmannstraße 55 | Mutmaßliche Täter schlugen bei einem Konzert zu Winterhude Am Montag (30. Januar) wurde in der Krochmannstraße zwei Männer vorläufig festgenommen. Den Beschuldigten wird bandenmäßiger Taschendiebstahl vorgeworfen. Der 27-Jährige und sein 31-jähriger Komplize sollen bei einem Konzert mehreren Personen die Handys geklaut haben. Beamte, die am Tatort eingesetzt waren, konnten die zwei Männer ermitteln und stellen. Bei den...

1 Bild

Züchtigung am ZOB endet mit Geldstrafe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 01.02.2017

Am Hamburger ZOB musste ein 11-Jähriger zur Strafe Liegestütze. Als er nicht mehr konnte, trat die Mutter ihr Kind St. Georg Die Fahrgäste und das Personal am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an der Adenauerallee trauten ihren Augen nicht. In der Wartehalle kniete in der Mittagszeit des 28. Dezember 2015 ein Junge auf den Knien vor seiner Mutter. Er flehte sie unter Tränen um Verzeihung an. Die Mutter schimpfte mit ihm und...

1 Bild

Zeugenaufruf: Sexueller Übergriff auf St. Pauli

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 30.01.2017

Hamburg: Gerhardstraße | Erneut wurde eine Frau auf der Hamburger Vergnügungsmeile sexuell genötigt Hamburg-St. Pauli Die Polizei Hamburg sucht einen mutmaßlichen Sexualverbrecher und bittet um Hinweise und Zeugenaussagen. Am Sonnabend (28. Januar) wurde eine junge Frau in einem Lokal in der Gerhardstraße von einem bislang unbekannten Mann angegriffen und sexuell genötigt. An der Toilettentür abgefangen Das Opfer suchte gegen 2.10 Uhr...

1 Bild

Fluggästen ist übel – Pilot kehrt nach Hamburg zurück

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 30.01.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Ein unbekannter Geruch in der Maschine verursacht Atemwegsreizungen Hamburg-Fuhlsbüttel Am Sonntagabend (29. Januar) bemerkten Crewmitglieder eines Passagierflugzeugs kurz nach dem Start ungewöhnliche Gerüche. Die Maschine vom Typ Airbus A 319 war auf dem Weg von Hamburg nach Stockholm, als die unangenehmen Gerüche bei einigen Insassen Übelkeit und Atemwegsreizungen verursachten. Der Pilot der Maschine beschloss daraufhin,...

1 Bild

Überfall auf Aldi-Filiale in Harvestehude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Harvestehude | am 24.01.2017

Hamburg: Helene-Lange-Straße | Polizei Hamburg bittet um Hinweise Harvestehude Die Polizei sucht einen Räuber, der am Montag vergangener Woche (16. Januar) um 20.39 Uhr den Aldimarkt am Grindelberg/Ecke Helene-Lange-Straße überfiel. Ein Angestellter (26) hatte zuvor seine Kasse abgeschlossen und mit der stellvertretenden Filialleiterin den Büroraum betreten, wo er die Kassenlade abstellte. In diesem Moment tauchte der mit einem Schal und einer Wollmütze...

1 Bild

Überfall auf Kiosk in Winterhude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 23.01.2017

Hamburg: Borgweg | Polizei Hamburg sucht Zeugen und bittet um Mithilfe Winterhude In der Nacht zu Freitag hat ein unbekannter Mann eine Frau in einem Kiosk im Borgweg überfallen. Die 39-jährige Frau hatte als Reinigungskraft den Laden geputzt, als gegen 0.23 Uhr der Täter sie von hinten angriff und in den Keller drängte. Er forderte sie auf, im Keller zu bleiben. Anschließend raubte er aus dem Verkaufsraum ungefähr 650 Euro und trat...

4 Bilder

Vermisst: VW-Bulli mit Schildkröte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 17.01.2017

Hamburg ist Hochburg bei Diebstahl von VW-Campern. Jetzt hat es die Familie Borchert erneut getroffen Von Marco Dittmer Hamburg Der nächste Urlaub mit Cali war schon geplant. Mit ihren zwei Kindern wollten Martin und Angelika Borchert wieder an den Bodensee, Freunde besuchen, dann weiter in die Sonne nach Frankreich und Italien. Doch als Martin Borchert vor zehn Tagen um vier Uhr morgens von seinem Balkon schaut, ist Cali...

1 Bild

Feuerwehr löscht Lkw und findet Leiche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.01.2017

Auf einem Parkplatz an der A1 bergen Hamburger Rettungskräfte eine leblose Person Hamburg-Stillhorn Die Hamburger Feuerwehr war am Sonnabend zum Parkplatz der Raststätte Stillhorn an der A 1 für einen Löscheinsatz ausgerückt. Aus der Fahrerkabine einer Sattelzugmaschine kamen Rauch und Flammen. Bei dem Löscheinsatz entdeckten die Rettungskräfte in der Fahrerkabine eine leblose Person. Für weitere Untersuchungen wurde der...

1 Bild

Polizei warnt vor falschen Feuerwehrleuten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.01.2017

Trickbetrüger mit Rauchmelder-Masche unterwegs Hamburg Wenn sich an der Haustür jemand als Feuerwehrmann ausgibt und die Rauchmelder in der Wohnung oder im Haus prüfen will, ist Vorsicht angesagt! Notruf 110 wählen Es könnte sich um einen Trickbetrug handeln, warnt die Polizei Hamburg. Wenn das passiert, sollen Betroffene sofort die Tür schließen und keine Person in die Räume lassen. Auch bei dem kleinsten Verdacht...

1 Bild

Bankräuber schießt Haspa-Mitarbeiter an

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.01.2017

Hamburg: Holstenstraße 115-117 | Die Polizei Hamburg sucht mit Foto und Video nach dem brutalen Täter Hamburg-Altona Nach dem brutalen Überfall auf eine Haspa-Filiale in der Holstenstraße am Donnerstag (12. Januar), sucht die Hamburger Mordkommission mit Hilfe von Fotos und einem Videoausschnitt aus der Überwachungskamera nach dem unbekannten Täter. Der maskierte Mann betrat am Donnerstagabend gegen 17.53 Uhr die Sparkasse und bedrohte mit einer...

1 Bild

Amtsgericht Wandsbek: Bewährungsstrafe für Pädophilen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.01.2017

Thomas K. aus Rahlstedt hatte tausende Bild- und Videodateien auf seinem Rechner. Statt Haft soll er eine Sexualtherapie im UKE machen Rahlstedt/Wandsbek Es ist widerlich und traurig. Jedes Jahr werden immer noch unzählige Kinder in aller Welt von Männern und Frauen sexuell missbraucht und dabei oft brutal vergewaltigt. Für pädophil veranlagte Menschen werden diese schrecklichen Taten gefilmt. Kinder, die diesen...

1 Bild

HSV sucht vermissten Mitarbeiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburger SV sucht über Facebook und Twitter nach Timo Kraus, der nach einer Party verschwunden ist Hamburg Der HSV-Mitarbeiter Timo Kraus wird seit Sonnabend (7. Januar) vermisst. Der 44-Jährige feierte am Sonnabend mit Kollegen im Block Bräu. Von dort nahm sich der Leiter des HSV-Merchandisings gegen 23.30 Uhr ein Taxi in Richtung Hauptbahnhof. Seitdem wurde Timo Kraus nicht mehr gesehen, schreibt der Hamburger Verein...

1 Bild

Blitzeis lässt Hamburger stolpern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Die spiegelglatte Eisschicht sorgte für zahlreiche Unfälle und Verletzungen Hamburg Das Blitzeis am Sonnabend (7. Januar) hat Straßen und Gehwege in Hamburg in gefährliche Eisbahnen verwandelt. Besonders die Nebenstraßen und Gehwege brachten Autos und Fußgänger ins Schleudern. Am Vormittag hatte es in der Stadt geschneit. Als der Schneefall in Regen überging, gefror dieser sofort auf dem kalten Boden. Die Feuerwehr Hamburg...

1 Bild

Frau in St. Georg vergewaltigt und ausgeraubt 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburg: Bülaustraße | Opfer reagierte auf angebliche Hilferufe. Polizei Hamburg sucht mehrere Männer St. Georg Am Sonnabend (7. Januar) wurde eine Frau in den Lohmühlenpark gelockt und von mehreren Männer missbraucht und ausgeraubt. Das 28 Jahre alte Opfer war in der Bülaustraße unterwegs, als sie gegen 21.45 Uhr Hilferufe aus dem Lohmühlenpark hörte. Sie ging in den Park um zu Helfen, wurde dort jedoch von mehreren Männern angegriffen. Bei dem...

1 Bild

Rotherbaum: Unbekannter überfällt Rentnerin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 03.01.2017

Hamburg: Neue Rabenstraße | Täter schlug am Heiligabend im Mittelweg zu – Polizei Hamburg bittet Hinweise Rotherbaum Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung eines Raubs, der sich am Heiligabend um 19.50 Uhr im Mittelweg Ecke Neue Rabenstraße ereignete. Das Opfer, eine 80-jährige Rentnerin, befand sich auf dem Heimweg, als sich der Täter von hinten heranschlich und versuchte, der Frau die Handtasche von der Schulter zu reißen. Zwar gelang es...

1 Bild

Zahl der Einbrüche in Hamburg sinkt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.01.2017

Die Maßnahmen der Polizei gegen Einbrecher zeigen Wirkung Hamburg Zum Anfang des Jahres gleich eine gute Nachricht: Die Hamburger Polizei geht davon aus, dass die Zahl der Einbrüche um rund 20 Prozent zurückgeht. Zwar werden die konkreten Zahlen erst im Frühjahr mit der Kriminalstatistik bekannt gegeben, doch schon heute ist absehbar, dass die Polizei im Kampf gegen Einbrecher an Boden gewinnt. So wurden beispielsweise in...