Diebstahl im Baumarkt

Anzeige
Diebstahl im Baumarkt: Videoaufzeichnung zeigt die zwei Täter Symbolfoto: wb

Die zwei unbekannten Täter gelangten durch ein Loch im Zaun auf das Gelände

Winterhude Auf dem Außengelände eines Baumarkts in Winterhude fiel einem Mitarbeiter auf, dass in den Drahtzaun ein Loch geschnitten worden war. Der 32-Jährige schaute sich daraufhin die Videoaufzeichnung des Vortags an. Tatsächlich entdeckte er zwei Tatverdächtige. Die beiden Männer nahmen gegen 19.20 Uhr zwei Akku-Schrauber aus einem Regal, begaben sich nach draußen und deponierten die Geräte unmittelbar neben dem Zaun. Dann verschwanden sie, offenbar in der Absicht ihre Beute später durch ein zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht geschnittenes Loch „abzugreifen“. Einer der Täter ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und trug einen Vollbart, während sein Komplizen 40 bis 45 sein sollen und graumelierte Haare hatten. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige