Reifendiebe aktiv

Anzeige
Der Schaden der gestohlenen 20-Zoll-Felgen samt Reifen beläuft sich etwa 4.000 Euro Symbolfoto: wb

Täter haben besonders Porsche-Modelle im Fokus

Winterhude In der vergangenen Woche standen erneut Fahrzeuge des Herstellers „Porsche“ im Visier von Reifendieben. In der Himmelstraße verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu einer Tiefgarage. Sie bockten einen Porsche Boxster RS auf vier Winterreifen auf, die auf dem Stellplatz nebenan lagerten. Der Wert der anschließend abgeschraubten 20-Zoll-Felgen samt Reifen beläuft sich etwa 4.000 Euro. Sogar mit 7.000 Euro wird der Schaden beziffert, den vermutlich dieselben Täter in der Garage des Nachbarhauses verursachten. Bei einem Porsche Cayenne S verschwand ebenfalls der komplette Felgen-/ Radsatz. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige