Widerstand gegen Polizeibeamte

Anzeige
Junger Mann erhält Anzeige wegen Widerstand gegen Polizeibeamte Symbolfoto: wb

18-Jähriger erwartet eine Anzeige

Eppendorf Zivilfahndern der Polizei fiel vergangene Woche gegen 19.50 Uhr im Kellinghusenpark eine Gruppe junger Männer auf, von denen einer offenbar einen Joint konsumierte. Als sich die beiden Beamten näherten und ihre Dienstausweise zückten, lief der Raucher in Richtung Eppendorfer Landstraße davon. Den Ordnungshütern gelang es, den Flüchtenden zu stellen. Er verhielt sich ausgesprochen aggressiv, gab den Beamten auf ordinäre Weise zu verstehen, dass sie verschwinden sollten. Es kam zu einem Handgemenge, in dem der Mann überwältigt wurde. Eine zur Unterstützung angeforderte Streifenwagenbesatzung brachte den 18-Jährigen auf die Wache. Ihn erwartet eine Anzeige wegen „Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte“. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige