Zeugin verhindert Einbruch in Eppendorf

Anzeige
Hamburg-Eppendorf: Eine aufmerksame Zeugin verhindert einen Einbruch in der Heilwigstraße Symbolfoto: thinkstock

Dank der Aufmerksamkeit einer 56-jährigen Hamburgerin blieb ein Mann erfolglos

Eppendorf In der Heilwigstraße konnte am Freitagmorgen ein junger Mann an einem Einbruch gehindert und gestellt werden. Die Zeugin hatte den 25 Jahre alten Täter dabei beobachtet, wie der auffällig um ein Wohnhaus schlich, sich Handschuhe anzog und auf einen Balkon kletterte. Daraufhin rief die Frau die Polizei. Der mutmaßliche Einbrecher wurde kurze Zeit später von Einsatzkräften umstellt. An der Balkontür konnte die Polizei frische Hebelspuren sicherstellen. Der 25-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige