Gefühlstiefe Klänge

Anzeige
Catherine MacLellan hat bisher vier Solo-Alben veröffentlicht Foto: wb

Catherine MacLellan in Norderstedt

Norderstedt „Ich bin zur Zeit sehr beschäftigt“, schrieb Catherine MacLellan Ende Januar auf ihrer Webseite. „Viel Schnee, der Winter ist hier in voller Pracht.“ Die Sängerin und Songschreiberin aus Summerside/Kanada bereitete sich auf ihre Europatournee vor. Ihre erste Station in Deutschland ist Norderstedt. Am
15. März gastiert sie mit ihrem Partner und Gitarristen Chris Gauthier im „Music Star“.
Vier Solo-Alben hat Catherine bisher veröffentlicht und damit viele Musik- und Kultur-Preise abgeräumt. „The Raven‘s Sun“, Ende November 2014 auf den Markt gekommen, ist das erste Album, dass das Duo ohne Band, nur mit analogem Equipement aufgenommen hat. Ganz intim, mit wehmütiger Stimme, und Chris Gauthiers akustischer Gitarre und gelegentlichem Einsatz eines Kontrabasses und einer Fiddle, kommen die wundervollen Songs richtig zur Geltung. Der gefühlstiefe, in seiner Schlichtheit strahlende Song, die bleibende Ballade, die unter die Haut gehende Natürlichkeit der meisterlichen Melodieführung – all das macht diese Musik aus. (jae/wb)

Sonntag, 15. März, 20 Uhr, Music Star, Marktplatz 11
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige