Höher- Länger - Schneller - Besser

Anzeige
Kirsten Eggers von der Bücherhalle am Langenhorner Markt. Foto: Krause

Ab sofort neuer Service in den Bücherhallen

Fuhlsbüttel/Langenhorn. Seit dem 1. Juli gilt für Kunden der Bücherhallen eine neue Gebührenordnung. Das Motto lautet: „Länger, höher, schneller, besser“. Mit einheitlichen Jahreskarten können bald alle Medienarten entliehen werden. Zudem werden neue Serviceleistungen angeboten. Zukünftig wird es nur noch eine einheitliche Jahreskarte der bisherigen Kategorie ‚Premium‘ geben, mit der uneingeschränkt alle Medienarten genutzt werden können. Dem vielfachen Wunsch der Kunden nach einem höheren Ausleihkontingent wird entsprochen: Künftig können Erwachsene 70 Medien gleichzeitig entleihen, die Begrenzungen für CDs und CD-ROMs entfallen. Die Leihfrist für Bücher verlängert sich von drei auf vier Wochen, die für eMedien von einer auf zwei Wochen. Neue Medienarten wie eMedien, Datenbanken oder WLAN werden flächendeckend in allen Bücherhallen oder online angeboten. In diesem Zusammenhang gibt es eine eigene „Onleihe-Kundenkarte“, die ausschließlich zum Ausleihen der Online-Medien berechtigt. Als innovativen Service wird dem Kunden eine Erinnerung per E-Mail vor Ablauf der Ausleihfrist angeboten, die auf die Abgabe oder Verlängerung der Medien hinweist – das spart dem Kunden Zeit. Neu ist auch die so genannte „Gib-mir-fünf“-Karte für Kurzentschlossene: Mit dieser Tageskarte für fünf Euro können einmalig fünf Medien ausgeliehen werden. (fjk)
HÖHER!
Erhöhung des Ausleihlimits auf 70 Medien (für Erwachsene)
LÄNGER!
Verlängerung der Leihfrist für Bücher auf vier Wochen,
für eMedien auf zwei Wochen.
SCHNELLER!
kostenlose Erinnerungsmail,
zwei Tage vor Ablauf der
Leihfrist.
BESSER!
Tageskarte für fünf Euro, Kundenkarte kann beliebig oft reaktiviert werden. Ideal für Kurzentschlossene!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige