Ihre Meinung zählt!

Anzeige
Rosmarie Mohr, Rolf Scheel und Frank Feiling von der SPD 60plus. Foto: hfr

Politik für Senioren. Arbeitsgemeinschaft 60plus fragt nach

Langenhorn. Kalte Füße – aber mit Feuer und Flamme bei der Sache! Mit einem winterlichen Infostand im Einkaufszentrum Langenhorner Markt hat die SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus in Hamburg-Nord im Dezember eine große Fragebogenaktion eingeläutet.
Unter dem Motto „Ihre Meinung zählt – Politik für und mit Seniorinnen und Senioren“ beschäftigt sich das Projekt mit dem Thema „Rente“ und der Teilhabe von älteren Menschen am öffentlichen Leben. Die Resonanz war groß, fast einhundert ausgefüllte Bögen konnten am Nachmittag gezählt werden.
Die Aktion wird über einen Zeitraum von sechs Monaten weitergeführt und auf alle Stadtteile in Hamburg-Nord ausgedehnt. Am Ende sollen die Ergebnisse ausgewertet werden und in Bundes-, Landes- und Bezirkspolitik einfließen. Seniorinnen und Senioren, die sich an der Umfrage beteiligen wollen, können den Fragebogen im SPD-Kreisbüro unter Tel.: 460 30 42 oder per Mail unter hh-nord@spd.de anfordern oder ihn von der Homepage der SPD HH-Nord (www.spd-hamburg-nord.de) herunterladen. (hfr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige