Jetzt geht es bald los . . .

Anzeige
Spätestens Ende August ist Schluss mit der Ruhe auf dem Bauplatz der Fluwog am Tannenweg – dann gehen die Erdarbeiten mit großem Gerät los.
Es war im April, als die Fluwog am Tannenweg unter großer öffentlicher Beteiligung und mit staatsrätlicher Unterstützung den ‚Ersten Spatenstich‘ für ein neues Wohnprojekt in Langenhorn vornahm. Danach kehrte Ruhe auf dem Grundstück ein. Viel Ruhe. Etliche Langenhorner fragten sich „War das ein Aprilscherz – was ist am Tannenweg eigentlich los?“ Das WochenBlatt hat die Frage an Jörg-Michael Meß, Abteilungsleiter Vermietung der Fluwog-Nordmark weitergeleitet. Hier seine erfreuliche Rückmeldung: „Wir freuen uns über das rege Interesse an unserer zukünftigen Wohnanlage im Tannenweg. Es geht voran! Mitte/Ende August werden wir mit den Erdarbeiten beginnen.“ Wie heißt es so schön – „gut Ding will Weile haben.“ Sicher ist noch in diesem Jahr von der Grundsteinlegung zu berichten! (fjk)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige