Marktkauf kürt Gewinner

Anzeige
Große Preise gab es beim EM-Tippspiel von Marktkauf. Die glücklichen Gewinner zeigten Sportsgeist und machten ein Gewinnerfoto. Mit dabei ist auch Marktleiter Johann Carsten Möller (rechts), der die Preise übergab. Foto: mt.
Langenhorn. Große Siegerehrung bei Marktkauf im Krohnstieg Center. Die Fußball-Europameisterschaft ist schon fast vergessen, doch für Einige fand sie nun doch ein Gutes Ende. Vor dem großen Fußball-Event konnten Kunden von Marktkauf ihre Tipps abgeben. Sieben glückliche Gewinner bekamen nun ihre Preise von Marktleiter Johann Carsten Möller. Der erste Platz wurde mit einem nagelneuen Fahrrad gekürt. Aber auch die anderen Preise konnten sich sehen lassen. Mit 15 Punkten sicherte sich der zweite Platz einen Tischkicker. Der unerwartete Gewinn war so groß, dass er erst am nächsten Tag abgeholt werden konnte. Es wurden noch Kaffeemaschinen, Carrera Rennbahn und andere Elektrogeräte vergeben. Alle Gewinner freuten sich über ihre Preise und fachsimpelten im Anschluss über ihre Fußballtipps. Zentrale Frage der Diskussion: Braucht man für ein Tippspiel Fachwissen oder einfach nur Glück? Die Meinungen gingen auseinander, doch am Ende verließen alle mit einem Lächeln den Markt. (mt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige