Fuhlsbüttel: Polizei

1 Bild

Suizid in Untersuchungshaft 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 4 Tagen

Chris Z. hatte zuvor seine Ex-Freundin im Gerichtssaal attackiert Martin Jensen Billstedt/Neustadt Versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung. So lautete die Anklage gegen Chris Z. (39). Dieser Tage hätte sich der Straftäter vor dem Hamburger Landgericht verantworten müssen. Er wäre vermutlich zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Doch dazu wird es nicht mehr kommen. Chris...

2 Bilder

Schwerer Raub in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Tagen

Hamburg: Steindamm | Polizei Hamburg sucht Verdächtigen mit Fahndungsfotos St. Georg Die Hamburger Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera einen unbekannten Mann, der bereits am 9. August in St. Georg sein Opfer beraubt und schwer verletzt haben soll. Der Tatverdächtige und sein späteres Opfer, ein 54-jähriger Mann, lernten sich in einem Lokal am Hansaplatz kennen und begaben sich in ein Hotel am Steindamm. Dort kam es zu einem...

1 Bild

Wer hat Esra Emin gesehen?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 5 Tagen

Polizei Hamburg sucht die 15-Jährige, die seit dem 12. September vermisst wird Hamburg-Bramfeld Die Polizei Hamburg sucht die 15 Jahre alte Esra Emin. Die junge Frau wird seit Dienstagmorgen (12. September) vermisst. Die 15-Jährige wurde zuletzt in Hamburg-Bramfeld gesehen. Die Jugendliche ist etwa 1,58 Meter groß und hat lange dunkle bis dunkelrote Haare. Sie hat ein südländisches Erscheinungsbild und braune Augen....

1 Bild

Herbststurm Sebastian fordert zwei Todesopfer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 18.09.2017

Hamburg: Willy-Brandt-Straße | Feuerwehr Hamburg muss zu fast 400 Einsätzen ausrücken Hamburg Der erste Herbststurm am Mittwoch (13. September) hat in Hamburg gewütet und zwei Menschenleben gefordert. In der Willy-Brandt-Straße wurde ein Passant von einem Gerüstteil, das von einem Hochhaus gestürzt war, erschlagen. Die Rettungskräfte fanden einen leblosen Mann am Unglücksort vor. Das Opfer wurde offenbar durch die Gerüstteile, die zur Absicherung gegen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

EC-Kartenbetrüger aufgeflogen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 18.09.2017

Hamburg: Hindenburgstraße | Rechtmäßiger Besitzer liegt im Krankenhaus Heidberg Alsterdorf Am Dienstagmittag (12. September) versuchte ein 38 Jahre alter Mann seine Lebensmittel an der Kasse in einem Supermarkt in der Hindenburgstraße mit drei verschiedenen EC-Karten zu bezahlen. Da er jedoch bei allen drei Karten eine falsche Pin-Nummer eingab, alarmierte die Kassiererin die Polizei. Der 38-Jährige wartete freiwillig auf das Eintreffen der...

1 Bild

Drogen und Waffen im Fluggepäck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 11.09.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Diverse Funde bei der Sicherheitskontrolle am Hamburg Airport Fuhlsbüttel Pfefferspray und Kokain im Reisegepäck? In der vergangenen Woche entdeckten Mitarbeiter der Luftsicherheitskontrolle am Hamburg Airport immer wieder verbotene Gegenstände bei Fluggästen. So hatte am Dienstag (5. September) ein Mann offenbar vor seinem Abflug nicht mit einer gründlichen Kontrolle gerechnet oder das kleine Briefchen mit Kokain in...

1 Bild

Bewährungsstrafe für Pflegehelfer 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.09.2017

Hamburg: Ölmühlenweg 78 | Demenzkranke Seniorin misshandelt. Richterin begründet milde Strafe damit, dass die Zustände katastrophal gewesen seien Von Martin Jenssen Wandsbek/Tonndorf Im Zimmer der Seniorin Hildegard T. (84) wurde am frühen Morgen des 12. April die Bettwäsche gewechselt. Aus ihrem Zimmer im Seniorenheim „Emilienhof“ in Tonndorf waren dabei laute Schmerzensschreie zu hören. Die alte Dame, die an starker Demenz leidet, wurde von dem...

1 Bild

Anklage wegen Sterbehilfe 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 05.09.2017

Hamburg: Hummelsbüttler Kirchenweg | Der Suizid zweier alter Damen und das Nachspiel vor Gericht Von Martin Jenssen Hummelsbüttel Mit seinen verschiedenen Vereinen für „Sterbehilfe“ geriet der ehemalige Hamburger Justizsenator Dr. Roger Kusch immer wieder in die Schlagzeilen. Die Staatsanwaltschaft versuchte im Jahre 2014, ihn wegen Totschlags anzuklagen. Das scheiterte, weil ein Hamburger Schwurgericht die Anklage nicht zuließ. Die Kammer sah bei Dr. Kusch...

1 Bild

Mit Tempo 150 auf der Kieler Straße unterwegs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 04.09.2017

Hamburg: Kieler Straße | Polizei stellt zwei rasende Motorradfahrer in Hamburg Hamburg Bei einer Geschwindigkeitsüberwachungen im Hamburger Stadtgebiet stellte die Hamburger Polizei auch zwei Motorradfahrer die mit überhöhter Geschwindigkeit über die Straßen im Stadtgebiet rasten. Der erste Biker-Raser war mit seiner Ducati auf der Kieler Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Das zivile ProViDa-Fahrzeug nahm die Verfolgung auf und die...

1 Bild

Polizist gibt Warnschuss in Langenhorn ab

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 04.09.2017

Hamburg: Krohnstieg | Nach Verkehrsunfallflucht bittet das LKA um Hinweise auf Unbekannten Langenhorn Am frühen Mittwochmorgen (30. August) hat sich ein bislang unbekannter Mann einer Polizeikontrolle entzogen und auf seiner Flucht einen Verkehrsunfall verursacht. Der gesuchte Mann war zuvor gegen 2.28 Uhr mit seinem VW Polo auf dem Krohnstieg in Langenhorn unterwegs. Weil die Lichter seines Fahrzeugs defekt waren, wollte ein Streifenwagen den...

2 Bilder

Prostituierten-Mord: Polizei bittet um Mithilfe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 04.09.2017

Hamburg: Rissener Ufer | Nach dem Auffinden zahlreicher Leichenteile in Hamburg werden Zeugen gesucht Hamburg Am 1. August verschwand eine 48-jährige Frau, die als Prostituierte am Hansaplatz in Hamburg-St. Georg arbeitete. Zwei Tage später, am 3. August, wurden am Elbstrand in Hamburg-Rissen Körperteile entdeckt. Auch in den darauffolgenden Tagen wurden an verschiedenen Orten in Hamburg Leichenteile der vermissten 48-jährigen Frau aufgefunden...

1 Bild

Falsche Polizeibeamte aufgeflogen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Groß Borstel | am 04.09.2017

Hamburg: Fuhlsbütteler Weg | Zivilfahnder nehmen drei Trickbetrüger in Hamburg-Niendorf fest Hamburg-Niendorf Hamburgs Polizei hatte jüngst vor Trickbetrügern gewarnt, die sich als Polzisten ausgeben und besonders ältere Menschen als Opfer auswählen (das Wochenblatt berichtete). Am Montagabend vergangener Woche (28. August) konnten drei dieser Trickbetrüger auf frischer Tat im Fuhlsbütteler Weg in Niendorf vorläufig festgenommen werden. Die...

1 Bild

Polizei Hamburg warnt vor falschen Polizisten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 28.08.2017

Besonders ältere Menschen sind immer wieder Opfer dieser Betrüger Hamburg Die Hamburger Polizei warnt auf Grund der zahlreichen Delikte vor Trickbetrügern. Viele dieser Betrüger geben sich als Polizeibeamte aus und versuchen vorwiegend ältere Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen.Viele dieser Täter rufen ihre Opfer zunächst an und geben sich am Telefon als Polizist oder Staatsanwaltschaft aus. Im Gespräch mit ihrem Opfer...

1 Bild

Rotherbaum: Mord an 77-Jährigen aufgeklärt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 28.08.2017

Hamburg: Fontenay | Der Tatverdächtige wurde in Regensburg verhaftet Hamburg-Rotherbaum/Regenburg Das Motiv war offenbar einen höhere Summe Bargeld, die das Opfer in seiner Wohnung in der Straße Fontenay aufbewahrte (das Wochenblatt berichtete). Ermittler der Hamburger Mordkommission (LKA 41) haben mit Unterstützung der Kollegen der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sowie Spezialeinsatzkräften des LKA München einen 35-jährigen Mann am...

1 Bild

Erneut Waffen im Handgepäck sichergestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 28.08.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Flugpassagiere wollten mit Schlagring und Butterflymesser abheben Fuhlsbüttel Am Dienstag (22. August) stellten Luftsicherheitsassistenten der Fluggast- und Handgepäckkontrolle am Hamburg Airport ein Butterflymesser sicher. Ein 31-Jähriger mit Flugziel St. Petersburg hatte die Waffe in seinem Handgepäck verstaut. Da es sich bei einem Butterflymesser um eine verbotene Waffe handelt, beschlagnahmten die Beamten das Messer....

1 Bild

Pfefferspray und Cannabis im Handgepäck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 28.08.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Flugpassagiere wollten mit Drogen und Waffen abheben Fuhlsbüttel Was darf ins Handgepäck und was nicht? Zwei Fluggäste am Hamburg Airport hatten offensichtlich Schulungsbedarf. Ein Reisender hatte am Montag (21. August) in seiner Zigarettenschachtel statt der üblichen „Kippen“ zehn Joints eingepackt. Bei der Befragung des Reisenden durch die Bundespolizei gab der 47-Jährige zu, „Gras“ dabei zu haben. Weiter wollte er sich...

1 Bild

Kopf gehört der vermissten Prostituierten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 21.08.2017

Hamburg: Tiefstackkanal | DNA-Test bestätigt: Der Frauenkopf aus der Bille ist identifiziert Hamburg Ein DNA-Schnelltest sorgt für Gewissheit: Bei dem Kopf, der am 15. August in der Bille von einem Zeugen entdeckt wurde, handelt es sich um den Kopf der vermissten 48 Jahre alten Frau (das Wochenblatt berichtete). Die Vermisste stammt aus Äquatorialguinea und hat in St. Georg als Prostituierte gearbeitet. Die 48-Jährige wird seit dem 1. August...

1 Bild

Zeugen für Tötungsdelikt in Hamm gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 21.08.2017

Hamburg: Diagonalstraße | Opfer wurde mit mehreren Messerstichen getötet, Polizei bittet um Hinweise Hamburg-Hamm Bereits am 12. August wurde der 51 Jahre alte Alex Osei tot in seiner Wohnung in der Diagonalstraße in Hamburg-Hamm aufgefunden. Das Opfer wies mehrere Messerstichverletzungen auf. Da Bekannte den Toten nicht erreichen konnten, baten sie zunächst seinen Vermieter um Hilfe. Bei einer Überprüfung der Wohnung wurde der 51-Jährige tot...

1 Bild

Gefängnis statt Flugreise

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 21.08.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | 42-Jähriger muss Ersatzfreiheitsstrafe absitzen Fuhlsbüttel Am Freitagabend (18. August) wollte ein 42-Jähriger vom Flughafen Hamburg in Richtung Bulgarien fliegen. Bei der Ausreisekontrolle musste er seinen Personalausweis vorlegen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten der Bundespolizei fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hamburg vorlag. Ihm wurde der vorsätzliche Verstoß gegen das...

1 Bild

Mann verpasst Flug wegen Haftbefehl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 21.08.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Bundespolizisten nehmen Gesuchten am Hamburg Airport fest Fuhlsbüttel Am Donnerstagnachmittag (17. August) vollstreckten Bundespolizisten einen Haftbefehl gegen einen 30 Jahre alten Mann. Der Mann war auf dem Weg nach Antalya. Bei der Ausreisekontrolle legte der Mann seinen türkischen Reisepass vor. Beim Abgleich seiner Daten mit dem polizeilichen Fahndungssystem stellten die Beamten fest, dass der Mann von der Hamburger...

1 Bild

Wieder ein Körperteil in Billwerder Bucht gefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Siek | am 21.08.2017

Hamburg: Tiefstackkanal | In Rothenburgsort sichert die Polizei Hamburg wieder ein Leichenteil Rothenburgsort Am Mittwochmittag (16. August) wurde die Polizei gegen 14 Uhr von einem Zeugen gerufen, der in der Billwerder Bucht gegenüber vom Tiefstackkanal ein Körperteil entdeckt hatte. Der Leichenteil wurde von den Beamten geborgen und in das Institut für Rechtsmedizin gebracht. Auch bei diesem Fund besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit ein...

1 Bild

144 Feuerwehr-Einsätze nach Unwetter in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 21.08.2017

Überflutete Straße und Keller halten Rettungskräfte auf Trab Hamburg Nach einem schönen Sommertag am Dienstag (15. August) kam es am Abend dicke vom Himmel für viele Hamburger, besonders im südlichen Stadtgebiet. Ein Unwetter mit Starkregen von bis zu 40 Liter Niederschlagswasser pro Quadratmeter, Sturmböen bis hin zu Windstärke 10 und regionalen Hagelschauern traf gegen 19.30 Uhr den Süden von Hamburg. Im weiteren Verlauf...

1 Bild

HVV warnt vor Betrügern 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Die Kriminellen sind in U- und S-Bahnen unterwegs. Sie geben sich als Mitarbeiter der Hamburger Tafel aus und bitten um Spenden Hamburg-City Die Hamburger Hochbahn hat jetzt davor gewarnt, auf Betrüger in den U- und S- Bahnen zu reagieren. Die kriminellen Männer und Frauen geben sich als Mitarbeiter der Lebensmittelausgabe der Hamburger Tafel aus und sammeln Spendengelder. Tafel sammelt nicht in der...

1 Bild

Ahmad A. wollte mehr Menschen töten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße | Der Attentäter, der in Barmbek einen Menschen tötete und mehrere Menschen mit einem Messer verletzte, sagt aus  Hamburg-Barmbek Es hätte in Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße offenbar alles noch viel schlimmer kommen können beim Attentat im Edeka-Markt. Denn der Täter Ahmad A. hat inzwischen sein Schweigen gebrochen und nach Medienberichten gegenüber den Beamten des Landeskriminalamts ein umfassendes Geständnis abgelegt....

1 Bild

Frauenkopf in der Bille gefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.08.2017

Hamburg: Tiefstackkanal | Zeuge entdeckt in Hamburg-Billbrook einen Kopf – gehört er der Vermissten? Hamburg-Billbrook Seit gut zwei Wochen werden in Hamburgs Gewässern immer wieder Leichenteile gefunden. Am Dienstagmittag (15. August) entdeckte ein Fußgänger gegen 13.36 Uhr nun einen Frauenkopf in der Bille und alarmierte die Polizei. Der Kopf wurde von Polizeitauchern geborgen und in das Institut für Rechtsmedizin transportiert. Ein...