Einbrecher ohne Beute geflüchtet

Anzeige
Die Täter worden wie folgt beschrieben.Alter: etwa 28 Jahre, Größe: 1,75 bis 1,80 m. Foto: wb

Kriminalpolizei erbittet Täterhinweise

Norderstedt Zwei Einbrüche am 29. Januar in Norderstedt innerhalb einer Stunde: gegen 19 Uhr in einem Einfamilienhaus im Holunderweg, gegen 20 Uhr nur rund 600 Meter entfernt in einem Mehrfamilienhaus in der Ulzburger Straße.
In beiden Fällen flüchteten die Täter ohne Stehlgut, weil sie bemerkten, dass jemand zu Hause war. Die Täter worden wie folgt beschrieben.Alter: etwa 28 Jahre, Größe: 1,75 bis 1,80 m. Kleidung: Einer trug eine Jeans sowie eine hüftlange, graue Daunenjacke. Sein Komplize war dunkel gekleidet mit Kapuze. Die Fahndung blieb erfolglos. Täterhinweise oder Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen nahe den Tatorten nimmt die Kriminalpolizei in Norderstedt unter Tel. 52806-0 entgegen. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige