Geschichten um die Weihnachtszeit

Wann? 02.12.2016

Wo? Barkholt 64, Barkholt 64, 22927 Großhansdorf DE
Anzeige
Der Schauspieler Till Demtrøder liest für den guten Zweck weihnachtliche Geschichten Foto: ExperiArts
Großhansdorf: Barkholt 64 |

Till Demtrøder unterstützt mit einer Benefiz-Lesung die Kinder- und Jugendarbeit Siek

Von Petra Sonntag
Großhansdorf
Till Demtrøder lädt zur Weihnachtsfeier der besonderen Art: Am Freitag, 2. Dezember, trägt der bekannte Schauspieler („Großstadtrevier“, „Der Landarzt“ oder „Verbotene Liebe“) vor den Toren Hamburgs weihnachtliche Geschichten unterm Tannenbaum vor. Im Waldreitersaal von Großhansdorf (Barkholt 64) bietet er ab 19.30 Uhr einen unterhaltsamen Querschnitt durch das deutsche Brauchtum am Heiligabend – und das Ganze für einen guten Zweck. Sämtliche Erlöse kommen dem gemeinnützigen Verein Kinder- und Jugendarbeit Siek zugute. Er bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von acht bis 18 Jahren die Möglichkeit des Theaterspiels und finanziert sich nur aus Spenden.

Verein braucht mehr Ausstattung


Der Besuch einer Theateraufführung des Vereins brachte Demtrøder auf die Idee der Benefizveranstaltung. „Es mangelt an Ausstattung, da der Verein keine Fördermittel bekommt“, so der dreifache Familienvater. „Dabei wird hier sehr kreativ gearbeitet und den Kindern viel geboten. Sie haben schon mit Mehrzad Marashi, dem DSDS-Gewinner von 2010, zusammengearbeitet, waren backstage beim Musical König der Löwen und entwickeln ihre Stücke selbst.“ Demtrøder, der als Eventveranstalter schon etliche Benefizaktionen zugunsten der Welthungerhilfe und „Ein Herz für Kinder“ auf die Beine gestellt hat, freut sich auf den Abend in Großhansdorf. „Nach einer anstrengenden Saison am Kalkberg als Old Shatterhand, einigen schönen Filmen, vielen Sprachaufnahmen und tollen Events mit meiner Agentur freue ich mich auf die gemütliche Weihnachtszeit, die ich sehr mag“, sagt der gebürtige Hamburger, der heute in Stormarn lebt. Die Besucher dürfen sich auf Geschichten zum Schmunzeln und nachdenklich stimmende Begebenheiten unter Deutschlands Tannenbäumen freuen. Klar, dass die Ensemblemitglieder des Vereins Till Demtrøder unterstützen: „Die Zuschauer werden mit selbst ausgewählten Weihnachtsliedern der Kinder empfangen und auch zwischendurch mit weiteren Einlagen unterhalten.“

Till Demtrøder: 2. Dezember, 19.30 Uhr, Waldreitersaal von Großhansdorf, Barkholt 64. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Kohrs (Großhansdorf), bei Edeka in Siek und an der Abendkasse. Erwachsene zahlen 16 Euro Eintritt, Schüler und Studenten 12 Euro.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige