Nachrichten aus Hamm

2 Bilder

Das Wetter in Hamburg: Es wird herbstlich und kühler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 20 Stunden, 19 Minuten

Zum Wochenende gibt es einen Wetterumschwung. Das freundliche und sonnige Oktoberwetter der vergangenen Tage muss Tiefausläufern weichen. Diese bringen von Westen her herbstliche Temperaturen inklusive Wolken und Regen mit sich Von Natascha Gotta Hamburg Am Wochenende wird es in Hamburg einen Wetterumschwung geben, sagt Kent Heinemann, Meteorologe vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation in Hamburg (IWK). Nach...

2 Bilder

Bernward Janzing – Wie der Kampf gegen die Atomkraft unsere Gesellschaft verändert hat

Ute Bruckart
Ute Bruckart | Hamm | vor 2 Tagen

Hamburg: GLS Bank | Vortrag und Diskussion Die Anti-Atomkraft-Bewegung hat in Deutschland viel verändert. Entstanden in den 70er-Jahren vereinte keine andere Protestbewegung so unterschiedliche Bevölkerungsgruppen - von links bis konservativ. Nicht zuletzt hat die Anti-Atomkraft-Bewegung die Demonstrationskultur in Deutschland entscheidend mitgeprägt und kann sich heute das voraussichtliche Ende der Atomkraftwerke im Jahr 2022 mit auf die...

Rambo-Radler auf den Gehwegen

Sabine Genske
Sabine Genske | Hamm | vor 2 Tagen

Was kann man noch tun, gegen die rasanten Radfahrer auf den Gehwegen? Ich habe es so satt!!!! Von der Polizei muss ich mir sagen lassen, wir können nichts dagegen tun (leben wir im wilden Westen???). Mein Enkel, 20 Monate alt, lief aus der Haustür Richtung Gehweg und wurde fast angefahren, wenn wir mit vollen Einkaufstaschen auf dem Gehweg laufen, werden wir angepöbelt, wenn wir nicht zur Seite springen. Alte Leute,...

1 Bild

Kreativität verbindet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 2 Tagen

Hamburg: Börnestraße | In der Kunstinsel Eilbek kann jeder experimentieren Karen Grell Eilbek In der Börnestraße in Eilbek gibt es seit drei Jahren die Kunstinsel. Hier können Nachbarn die Arbeit mit Farben ausprobieren und sich der Kunst ganz unkompliziert annähern. „Manche behaupten, einfach nicht zeichnen zu können“, erklärt Romy Schulz, die Leiterin. „Diejenigen ermutige ich dann, sich einfach einmal mit dem Pinsel auszuprobieren.“...

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Das Gedächtnis der Hansestadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 2 Tagen

Hamburg: Kattunbleiche 19 | Besuch bei Dr. Udo Schäfer, Leiter des Hamburger Staatsarchivs in Wandsbek Martin Jenssen Hamburg Das Staatsarchiv ist Hamburgs „Gedächtnis“. Alle wichtigen Unterlagen der Hansestadt werden dort gesammelt. Es hat eine Länge von inzwischen fast 40 Regalkilometern. Jedes Jahr kommen rund 600 Meter hinzu. Doch so langsam hat das Hamburger Staatsarchiv an der Kattunbleiche 19 in Wandsbek die Grenzen seiner...

1 Bild

Spannender Theater-Thriller

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Lerchenfeld 14 | Neue Leitung und große Pläne im English Theatre of Hamburg Uhlenhorst Das English Theatre of Hamburg hat einen dritten Leiter. Neben den beiden Gründern Robert Rumpf und Clifford Dean ist nun auch Paul Glaser mit im Bunde. Der schwedische Regisseur arbeitet seit 15 Jahren mit dem English Theatre zusammen. An über 20 Inszenierungen hat er mitgewirkt. Glaser stammt aus einer schwedischen Theater- und Musikerfamilie, der...

1 Bild

Silvesterkonzert: Mit Glück geht's in die Elbphilharmonie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 2 Tagen

Bis zum 22. Oktober können Musikfans noch online an der Verlosungsauswahl teilnehmen HafenCity Ohne großes Anstellen oder Computerabstürze kann man mit etwas Glück Karten für ein Silvesterkonzert in der Elbphilharmonie erwerben. Nach Umstellung des Karten-Vorverkaufskonzeptes, bei der stetig die Server in die Knie gingen, gehen jetzt vermehrt Konzertkarten in eine Verlosungsauswahl. Für die Silvesterkonzerte am 30. und 31....

1 Bild

JUKZ bald Stadtteilzentrum?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 2 Tagen

Hamburg: Alfred-Wegener-Weg 3 | Jugendkulturzentum am Stintfang kann dank Fahrstuhl weiter planen Hamburg-Neustadt Das Jugendkulturzentum (JUKZ) am Stintfang erhält einen Außenfahrstuhl. Auf Antrag von SPD und Grünen hat die Hamburgische Bürgerschaft beschlossen, 250.000 Euro aus dem Sanierungsfonds Hamburg 2020 für den Bau des Fahrstuhls zur Verfügung zu stellen. Wenn das Bezirksamt, wie angekündigt, 100.000 Euro gibt, wäre der Fahrstuhl finanziert....

2 Bilder

Gegen den Verfall von Stiftungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 2 Tagen

Hamburg: Kleine Reichenstraße 20 | Hamburger Intitiative „Perlen polieren“ will nachbessern Hamburg-City Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen werden dringend benötigt. Bei der Versorgung mit günstigem Wohnraum leisten auch die Stifte der Stadt seit Jahren einen wichtigen Beitrag. Mehr als hundert dieser Einrichtungen sind bis heute erhalten geblieben, viele von ihnen sind allerdings marode und bräuchten eine Sanierung. Zusammen mit der Senatorin...

3 Bilder

Wo einst der „blonde Hans“ aufwuchs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

Hamburg: Lange Reihe 71 | St. Georg: Die Lange Reihe war die Heimat von Hans Albers – und Jo Hein Klaus Schlichtmann  St. Georg Lange Reihe 71 in St. Georg – von hier aus also zog er gegen den Willen seines Vaters in die Welt und wurde so zum berühmtesten Sohn dieses bunten Stadtteils: Hans Albers – Sänger, Schauspieler, Seefahrts-Romantiker. Eine Gedenktafel neben dem mächtigen Eingangs-Portal erinnert an den „blonden Hans“, der hier im ersten...

1 Bild

Schnapszahl für Museumsschlepper

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 2 Tagen

Hamburg: Sandtorhafen | Fairplay VIII schippert seit 55 Jahren übers Wasser.Für den 29. Oktober werden wieder Mitfahrer gsucht Hamburg Man glaubt es kaum, wenn der kleine Museumsschlepper Fairplay VIII mit Gästen langsam durch den Hafen schippert, dass er auch mit schäumender Bugwelle durchs Wasser pflügen kann. Immerhin wird das kleine Nostalgiestück jetzt 55 Jahre alt. 1962 lief der Schlepper bei der Wilhelmsburger Buschmann-Werft vom Stapel,...

1 Bild

St. Georg: Haben Kinder hier bald ausgespielt? 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

Hamburg: Danziger Straße | Familien wollen um ihr Spielhaus in der Danziger Straße kämpfen. Bezirk hält Häuser pädagogisch nicht für wichtig Karen Grell St. Georg In St. Georg soll eins der drei Spielplatzhäuser, das in der Danziger Straße, geschlossen werden. Der Grund: Der Bezirk hält es für nicht mehr pädagogisch wichtig. Die Familien jedoch, deren Eltern hier oft schon als Kinder selbst gespielt haben, sind da ganz anderer Meinung: „Wir leben...

2 Bilder

Fast bereit zum Durchstarten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 3 Tagen

Judoka Blerina Seferi kämpft sich ins Rampenlicht Thomas Hoyer Horn Sieben Monate ist esher, dass Blerina Seferi erstmals in die Deutsche U21-Nationalmannschaft berufen wurde. Sie rechtfertigte das Vertrauen und qualifizierte sich für die Weltmeisterschaften. Doch finden die Titelkämpfe in Kroatien derzeit leider ohne die 18-Jährige statt. Eine schlimme Knieverletzung mit anschließender Operation zwangen Blerina Seferi...

1 Bild

Ernst Eitner: Der Monet des Nordens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Hamburg: Baron-Voght-Straße 50 | Ernst Eitners Enkel hält Vermächtnis hoch Hummelsbüttel Ob er nicht wie im Museum lebe? Für Ernst-Christian Wolters (75) ist das keine Frage. Denn der jüngste Enkel und Patensohn von Ernst Eitner (1867-1955) verwaltet nicht nur umsichtig den Nachlass des großen Hamburger Künstlers. Mit Gattin Sieglinde wohnt er auch gerne im liebevoll und aufwendig restaurierten Eitner-Haus am Gnadenberg. 1903 nach seinen Plänen erbaut,...

1 Bild

Die größten Lügen der Heilmittelbranche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Neues Buch von Arzt und Toxikologie-Professor Hans-Jürgen Mest Burkhard Fuchs Quickborn/Hamburg Seine Abhandlung ist eine Abrechnung mit den falschen Heilsversprechen, die die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, Multivitaminpräparaten, Diäten oder Bachblüten täglich in der Werbung im Fernsehen oder Zeitschriften behaupten. Der frühere Arzt und Toxikologie-Professor in Hamburg und Halle, Hans-Jürgen Mest aus...