Französische Augenblicke in Eilbek

Wann? 09.04.2017 bis 02.07.2017

Wo? Eilbektal 33, Eilbektal 33, 22089 Hamburg DE
Anzeige
Rosafarbene Granitfelsen sind die Attraktion des Badeorts Ploumanac’h in der Bretagne Foto: Stevens
Hamburg: Eilbektal 33 |

Fotoreise durch die Bretagne und die Normandie in der Versöhnungskirche

Eilbek Eine Ausstellung mit Impressionen einer fotografischen Reise durch die Bretagne und die Normandie zeigt die Versöhnungskirche Eilbek im kleinen Gemeindesaal. Der Titel der Schau mit Arbeiten des Kieler Fotowerks ist „Französische Augenblicke – Bretagne, Normandie“. Die fünf Fotografen Burkhardt Stevens, Bernd Bünsche, Hans Krohn, Folkert Haferkorn und Rolf Bork zeigen Aufnahmen, die bei einer gemeinsamen Frankreich-Reise entstanden sind und den Zauber der französischen Landschaft auf besonders schöne Weise eingefangen. Mit ihren Kameras haben sie viele Motive festgehalten, wie die bunten Haustüren in der Hafenstadt Honfleur. Auch die spektakuläre Granitküste in der Bretagne bei Ploumanac’h inspiriert den Betrachter und weckt Fernweh. (sh)

„Französische Augenblicke – Bretagne, Normandie“: bis 2. Juli, jeweils Sonntag nach dem Gottesdienst und während der offenen Kirche, Mittwoch und Freitag 19 bis 20 Uhr, Kleiner Gemeindesaal, Versöhnungskirche, Eilbektal 33, Eintritt: frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige