online

Kurt Hoffmann

129
Heimatort ist: Hamm
129 Punkte | registriert seit 17.09.2015
Beiträge: 20 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 11
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Reimenator von de Woterkant, vis a vis vom HH-Thörlspark. -:- Nick: Kuddelahh
1 Bild

Alle Touristen müssen das doch nicht sehen.

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | vor 20 Stunden, 40 Minuten

Ich würde mich riesig freuen, wenn man auf der Galerie Hbf. kommend, zur Rolltreppe in Richtung St. Georg herunterfährt, sich mal jemand bemühen würde, die Terrasse mal ein bisschen durchwischen würde. Touristen müssen das doch nicht unbedingt sehen, meine ich, in unser sonst so schönen Hamburg.

1 Bild

Ein Licht für Frieden

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 29.11.2016

Ein Licht für Frieden. - Ein Licht in jedem Haus, in dieser besinnlichen Zeit, das es sodann allen wärme, das Herzen innig erglühen, für Frieden und Sicherheit. -- KopierFrei NUR mit: © khAhh13 -.-

1 Bild

Tschüs Herbst

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 18.11.2016

So traumschön kann der Herbst den Thörls Park in Hamburg-Hamm gar aussehen lassen.

1 Bild

Tschüs von 4 Fahrstreifen in der Hammer Landstraße.

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 09.11.2016

Tschüs von 4 Fahrstreifen in der Hammer Landstraße auf 3 Spuren. Umbau bis ins nächste Jahr.

1 Bild

Tschüs für bequeme Ubahnfahrt 2

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 03.11.2016

Tschüs mit bequemes Gehen zur Station Burgstraße. Immer wieder stehen weit hineinragend die abgestellten Fahrräder im Eingangsbereich. Keiner denkt da an ältere, gehbehinderte Mitmenschen. Das muss doch nicht sein.

1 Bild

Tschüs mit Duster......

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 30.10.2016

Tschüs und Schluss mit Duster, am Anfang der Hammer Landstraße. Straßenlaternenwechsel von links nach rechts.

1 Bild

Loch an Loch, wie lange noch?

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 15.09.2016

In den Medien war etwas von der Erneuerung der Hammer Landstraße zu entnehmen. Seit die Kreuzung U-Bahn Burgstraße erneuert wurde, passiert mit dem Rest der Hammer Landstraße rein gar nichts mehr.

2 Bilder

Schafe in Hamburg- Thörlspark

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 15.09.2016

Ja, im Thörlspark sind die Schafe am weiden, da geht einem das Herz richtig auf.

2 Bilder

City Park von Hamburg ZOB zur Lindenstraße.

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 08.09.2016

City Park von Hamburg ZOB zur Lindenstraße, wieder einmal. -.- Es tut sich rein gar nichts, außer das es dort immer unreiner wird. Ein Fußweg wäre dort dringen angebracht und das Häuschen sollte man doch anderswo hinsetzen. Ein hergerichteter Park, wäre gerade hier etwas, für gestresste Kunden und Touristen.

2 Bilder

Rasenmähen im Thörlspark

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 23.06.2016

So ganz toll ist das natürlich nicht anzuschauen, auf dem Querweg nach dem Rasenmähen. Bei Regen kann das auch schon mal glitschig werden.

1 Bild

U-Bahn Burgstraße Haltestelle

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 12.06.2016

Manchmal stehen die Räder soweit im Gehbereich das man sich beim östl. Ausgang, bei Andrang, sich durchzwängen muss. Für Ältere und Gehbehinderte nicht gerade ein Vergnügen.

1 Bild

Hammer Landstraße, ANNO 11.06.2016

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 12.06.2016

Hammer Landstraße mit der herrlichen Baumallee, noch vierspurig, soll evtl. auf 3 Spuren begrenzt werden. Dadurch kann dann mehr Wohnkomfort dadurch entstehen, so der Hinweis in Medien.

1 Bild

Straßenfest St-Georg 1

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 28.05.2016

Straßenfest in der Langen Reihe, Hamburg St-Georg. Straße der leckeren Versuchung (Kaffee und Torten) und vieles, vieles mehr.

1 Bild

Grill-Brandloch

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 28.05.2016

Grill-Brandloch im Thörlspark-Anlage. SO bitte nicht, für Monate wächst dort kein Gras! Wie kann man so Gedankenlos sein?

1 Bild

U-Bahn Burgstraße

Kurt Hoffmann
Kurt Hoffmann | Hamm | am 21.05.2016

#HVV Fahrrad behindert Ausgang bei U-Bahnhaltestelle Burgstraße erheblich. Fahrräder ragen zum Teil in dem Gehbereich hinein. Unangenehm für ältere Leute, Menschen mit Stock, oder Rollator.