Handel und Wirtschaft

1 Bild

Klimakochbuch von Kerstan ist Verschwendung von Ressourcen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | vor 10 Stunden, 31 Minuten

Anlässlich der wachsenden Kritik am Klimakochbuch von Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) und einer aktuellen Schriftliche Kleine Anfrage der FDP-Fraktion erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Kochbuch und neue Müll-Gebühr: Blanker Hohn! „Ein solches Kochbuch herauszugeben und gleichzeitig eine neue Müll-Gebühr einzuführen, wie es der Senat von...

1 Bild

Berechtigte Kritik an der Sensationspresse

Lisa Monetti
Lisa Monetti | Dulsberg | vor 13 Stunden, 31 Minuten

Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein ein wichtiges und in weiten Teilen ein nötiges Instrument unserer Demokratie. Doch in den letzten Jahren hat sich leider der Sensationsjournalismus in Deutschland ausgebreitet. Zeitschriften, wie Berliner Kurier , Bild und ähnliche Formate arbeiten ausschließlich mit einfacher Sprache und reißerischen Starttexten. Welche Folgen hat das für die Lesekultur Während viele andere...

Bauprojekte im Grünen. Haferblöcken, Mümmelmannsberg, Oststeinbek

Elke Noack
Elke Noack | Rahlstedt | vor 3 Tagen

http://www.hamburger-wochenblatt.de/billstedt/lokales/immer-weniger-parkplaetze-in-hamburg-d37418.html/action/posted/1/#comment4130 (der letzte Absatz, vom obigen Beitrag. Er war so unscheinbar, dass ich ihn hier hervorhebe.) Schon jetzt gibt es über Verkehrsprobleme in dem Viertel rund um den Fuchsbergredder immer wieder Debatten, ehe das Bauen östlich Haferblöcken begonnen hat. Auch für die Busse der Linie 232...

1 Bild

Rot-Grün hat HSH-Schrott-Deal unzureichend beaufsichtigt

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | vor 4 Tagen

Anlässlich der Veröffentlichung der Portfoliostruktur der hsh portfoliomanagement AöR erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Umgang mit Steuerzahlergeld ist verantwortungslos „Die veröffentlichte Risikostruktur des Portfolios der hsh portfoliomanagement AöR offenbart die Abgründe der schweren Fehlentscheidung zum Ankauf fauler Kredite durch die...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Studie zur Metropolregion offenbart sozialdemokratische Polit-Lethargie

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 12.01.2017

Anlässlich der Vorstellung der Handelskammer-Studie zur Metropolregion Hamburg erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Länderübergreifende Gründerszene fehlt und ein Konzept zur Mobilisierung von Venture Capital „Die Studie der Handelskammer offenbart schonungslos die Schwächen der sozialdemokratischen Standortpolitik in Hamburg. Über Jahre hinweg...

1 Bild

ERBAUSEINANDERSETZUNGEN 1

Bramfelder Kulturladen
Bramfelder Kulturladen | Bramfeld | am 03.01.2017

Hamburg: Brakula | Vorsorgeregelungen in Form von Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Testamenten werden immer wichtiger. Es Wächst das Bewusstsein, für den Fall der Pflegebedürftigkeit vorsorgen zu müssen. Den Betroffenen ist es wichtig, dass für sie später zuverlässig gesorgt wird und sich eine Person ihres Vertrauens um ihre Angelegenheiten kümmert. Auch eine rechtlich einwandfreie Regelung der Vermögensnachfolge ist vielen...

3 Bilder

Rallye Dakar 2017: Mit neuen Fahrzeugen zum Staub aufwirbeln nach Südamerika

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 29.12.2016

(TRD/MID) – Die Neuen bauen auf dem neuen Mini Countryman auf, deshalb hat sich nicht nur das Design geändert, sondern auch unterhalb der Außenhaut viel getan. Der Stahlrohrrahmen wurde so konstruiert, dass auch das dritte Reserverad im unteren Teil des Fahrzeuges untergebracht werden kann. Das schafft im Heck den nötigen Platz, um die Kühlung tiefer zu positionieren. Beide Änderungen sorgen für eine weitere Senkung des...

1 Bild

Sondersitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Arbeit

Kai Debus
Kai Debus | Eppendorf | am 22.12.2016

Hamburg: Bezirksamt Hamburg-Nord | Am 18. Januar 2017 findet um 18.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Kümmellstraße 7, Hamburg-Eppendorf, eine Sondersitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Arbeit statt. Eingeladen sind Vertreter des Vorstands und des Betriebsrats der Lufthansa Technik sowie der zuständigen Gewerkschaft. Der Sondersitzung liegt ein einstimmig beschlossener Antrag der CDU-Fraktion in der letzten Sitzung der...

2 Bilder

Spanischer Automobilhersteller unterstützt Bildungsprojekte

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 22.12.2016

(TRD) Wenn wenige Tage vor den Festtagen Geschenke vom Fließband rollen, haben sich clevere Marketingfachleute eines spanischen Automobilherstellers sicher etwas ausgedacht. Im SEAT-Werk im spanischen Martorell, wo täglich mehr als 2.000 Fahrzeuge produziert werden, lud der Autobauer kurz vor den Festtagen 28 Schüler aus Barcelona zum Werksbesuch ein. Sie durften zunächst einmal die Produktionsstraßen besichtigen und...

1 Bild

HSH-Ramschpapiere kosten hunderte Millionen

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 22.12.2016

Angesichts der Absenkung des Wertes des Portfolios der hsh portfoliomanagement AöR um 341 Millionen Euro erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Schlag ins Gesicht der Hamburger Steuerzahler „Die Absenkung des Portfoliowerts nur drei Monate nach Übertragung ist ein Schlag ins Gesicht der Hamburger Steuerzahler. Wir fordern Peter Tschentscher (SPD)...

1 Bild

Seit wann heißen Optiker Augenspion?

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 22.12.2016

Schnappschuss

BKK VBU: Beitragssatz bleibt 2017 stabil und unter dem Durchschnitt

Ellen Zimmermann
Ellen Zimmermann | Altstadt | am 19.12.2016

Der Beitragssatz der BKK VBU (Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union) bleibt auch im kommenden Jahr bei 15,5 Prozent – und damit zum neunten Mal in Folge stabil. Diesen unter dem Durchschnitt aller Krankenkassen liegenden Beitragssatz bestätigte der Verwaltungsrat in seiner jüngsten Sitzung. Profitieren werden davon zum Jahreswechsel erstmals mehr als eine halbe Million Kundinnen und Kunden. Dieses Wachstum geht...

1 Bild

Nachhaltige Umweltpolitik statt grüner Imageprojekte

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 16.12.2016

Zum Einzelplan „Energie und Umwelt“ sagt der energiepolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Politische Initiativen erschöpfen sich in grünen Imageprojekten „Beinahe wöchentlich kommt Senator Kerstan (Grüne) mit einem neuen Schreckgespenst um die Ecke, doch eine nachhaltige Umwelt- und Energiepolitik sucht man in Hamburg vergebens. Nach beinahe zwei Jahren Rot-Grün muss...

1 Bild

Neue Verluste bei Milliardenschrottpapieren der HSH Bad Bank sind Schlag ins Gesicht der Steuerzahler

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 15.12.2016

Zu den laut Medienberichten angekündigten Verlusten bei den gerade erst durch die hsh portfoliomanagement AöR übernommenen Schiffskreditportfolien der HSH Nordbank erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Planlosigkeit des rot-grünen Senats in der Bewertung der übertragenen Papiere „Die von der schleswig-holsteinischen Finanzministerin Heinold...

2 Bilder

Happy birthday, lieber GrüVe!

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 14.12.2016

GrüVe vom Weingut Jurtschitsch pendelt sich mit Leichtigkeit bei den zentralen Forderungen der Generation Y – auch Millennials genannt – ein: Balance zwischen Beruf und Freizeit. Die Y-er haben einen eigenen Umgang mit Herausforderungen entwickelt, Improvisation und Lebensplanung gehen Hand in Hand, Bildung ist ihnen ein hohes Anliegen ebenso wie berufliche Unabhängigkeit, Familie und Gleichberechtigung, Freizeit und neue...

1 Bild

Investitionen für Hafen der Zukunft

Michael Kruse
Michael Kruse | Barmbek | am 14.12.2016

Anlässlich der Haushaltsberatungen im Bereich Wirtschaft erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Hamburger Hafen steckt in einer Umschlags- und Entwicklungskrise „Der Hamburger Hafen steckt in einer Umschlags- und Entwicklungskrise und der rot-grüne Senat hat nichts Besseres zu tun, als sich politisch in dieser wichtigen Frage gegenseitig zu...

1 Bild

Dinge die Blogger wissen sollten

Erik Roge
Erik Roge | Stapelfeld | am 13.12.2016

Ein erfolgreicher Blog ist der Traum von vielen Menschen. Im Gegensatz zu den klassischen Traumberufen wie etwa Ärztin oder Polizist bietet die Möglichkeit als Blogger sein Geld zu verdienen viele Vorteile. Die selbstständige Zeiteinteilung und kreatives Arbeiten sind nur einige davon. Natürlich kann der Blog nur erfolgreich sein, wenn er genug Besucher hat. Es ist somit wichtig, dass ihr neue Leser für euch gewinnen und die...

1 Bild

Wohnung Auflösung

Christian Nawrocki
Christian Nawrocki | St. Georg | am 12.12.2016

Hamburg: Christian Science Leseraum | Sie wollen einen Haushalt Auflösen? Sie haben Möbel, Kleinmöbel, industriedesign geschirr, ect. und werkstattmöbel. Sie wissen nicht, wohin damit? Wir Lösen jeden Wohnung nach Wunsch auf. Rufen Sie uns an: 0172 516 77 71 Beste Grüße Christian

2 Bilder

UNTER GEIERN ! Wenn Geld die Stadt regiert.

Jörn Napp
Jörn Napp | Rahlstedt | am 07.12.2016

Dieser tolle Titel ist leider nicht von mir, sondern stammt von einer Sonderausgabe der Zeitschrift 'Hamburg - Zeitschrift der Metropole', die eigentlich ein offizielles Werbeheft unserer Stadt ist. Ende 2009 hatten es viele Journalisten, Künstler und Redakteure aber satt, Hamburg immer nur in den hochglanzfarben zu schildern, die es gar nicht hatte und brachten ein Sonderheft heraus unter eben diesem Titel 'Unter Geiern -...

2 Bilder

Saribags

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 05.12.2016

Saribags Exklusive Taschen, dafür steht das Label Saribags ! Der Startschuss für edle Handtaschen „saribags“ verkörpert Tradition Handmade in Florenz, Design, Luxus, Eleganz und hochwertige Qualität. Die Designerin Sara Leupold, bekannt als der kreative Geist, arbeitet mit viel Liebe zum Detail unter Berücksichtigung der alten Tradition und der florentinischen Handwerkskunst. Nach Ihrem Studium zur Modedesignerin...

1 Bild

Manuel Forster

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 05.12.2016

Men's and Women's Clothing, Leatherjackets , Bags, Leathergoods „Manuel Forster“ ist eine neue, kreative, auffällige, sportliche, kraftvolle Lifestyle-Marke mit Sitz in der Schweiz, die sich mit zeitlosem, einzigartigem Design und der Verwendung ausgewählter Materialien ausdrückt. Unsere Priorität ist Qualität und Produktion made in Italy in begrenzter Stückzahlen, nachhaltig und gerecht! Pressetext Was mich...

3 Bilder

EINELINIE – Designer Tobias Siewert FW Berlin 2016

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 05.12.2016

EINELINIE – Designer Tobias Siewert Mode ist eine Momentaufnahme, eines Prozesses kontinuierlichen Wandels. Mode wird mit kurzfristigen Äußerungen des Zeitgeistes assoziiert. Mode etabliert neue Verhaltens-, Denk- und Gestaltmuster. Jede neue Mode bringt damit neue Wertungen mit sich und bewertet damit auch bestehende Phänomene der menschlichen Umwelt immer wieder neu. Das 2011 gegründete Stuttgarter Fashionlabel...

1 Bild

Pearl Smile Köln

Nancy Schmidt
Nancy Schmidt | Altstadt | am 05.12.2016

Absolut Schmerzfreie Behandlung Durch das kosmetische Aufhellungsgel PEARLSMILE® wird der Zahnschmelz nicht angegriffen. Auch das kalte LED-Licht, das die Wirkung des Gels aktiviert, schließt die Reizung des Zahnfleisches aus. All das macht die kosmetische Zahnaufhellung PEARLSMILE® schmerzfrei und unbedenklich. Weiße Zähne durch neuartige Aufhellung. Sichtbares Ergebnis nach 21 Minuten Die PEARLSMILE®-Behandlung ist...

2 Bilder

Volkswagen: Auch Führungskräfte vom Konzernumbau betroffen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Quickborn | am 02.12.2016

(TRD/MID) Matthias Müller, der VW-Chef will mehr als 30.000 Stellen streichen, davon 23.000 in Deutschland. Der Konzern habe „Fett angesetzt“, sagt Müller. Das könnte nur die Spitze des Eisberges sein. Automobilwirtschaftsexperte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer vermutet, VW werde um noch weiteren Personalabbau nicht herumkommen. Und Gewerkschaften befürchten jetzt bundesweit einen sechsstelligen Stellenabbau.Derweil will...