Nachrichten aus Harvestehude und der Region

am 16.08.2017

Die Kriminellen sind in U- und S-Bahnen unterwegs. Sie geben sich als Mitarbeiter der Hamburger Tafel aus und bitten um Spenden Hamburg-City Die Hamburger Hochbahn hat jetzt davor gewarnt, auf Betrüger in den U- und S- Bahnen zu reagieren. Die...

am 15.08.2017

„Industrie-Design“: In der alten Cigarettenfabrik in der Barmbeker Straße entstehen Luxus-Lofts Von Waltraut...

am 16.08.2017

Stau, Lärm, Sperrung – so lange dauern Hamburgs Großbaustellen noch Von Christian...

am 16.08.2017

Schiffe emittieren deutlich mehr Stickoxide als alle Kfz der Hansestadt. Die Politik sei „auf dem maritimen Auge blind“,...

1 Bild

Hamburger Auto- und Radfahrer ignorieren rote Ampel 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Stunden, 19 Minuten

Polizei stellt zahlreiche Verkehrsverstöße im Stadtgebiet fest Hamburg-City Im Hamburger Stadtgebiet gab es am Dienstag (15. August) zwischen 6 und 22 Uhr zahlreiche Verkehrskontrollen. Die Rotlichtüberwachung stand bei den Kontrollen im Fokus. 119 Polizeibeamte kontrollierten insgesamt 370 Verkehrsteilnehmer und 369 Fahrzeuge. Dabei wurden 177 Autofahrer und 34 Radfahrer erwischt, die das Rotlicht ignorierten. Bei einem...

1 Bild

Mann in Eppendorf erschossen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Stunden, 38 Minuten

Hamburg: Goernestraße | Polizei Hamburg sucht Zeugen und bittet um Hinweise Eppendorf In den frühen Sonntagmorgenstunden (20. August) wurde gegen 4.29 Uhr ein bislang unbekannter Mann Opfer einer Schießerei in Eppendorf. Nach den bisherigen Ermittlungen traf das Opfer, das in Begleitung eines Bekannten war, im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Goernestraße auf zwei bislang unbekannte Männer. Durch einen Schuss wurde das Opfer so schwer...

Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Elke Backert
von Katja H. Renfert
von Katja H. Renfert
von Frank...
1 Bild

Lee Baxter gibt Solokonzert in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Volkmannstraße 6 | Ehemaliges „Caught in the Act“-Mitglied tritt am 19. August in Hamburg auf Barmbek Sein Konzert-Debüt als Solokünstler feiert der britische Sänger Lee Baxter in Hamburg. Erstmalig wird er im ‚Theater am Biedermannplatz - Die Burg‘ seinen Fans sowohl seine älteren als auch neue Songs präsentieren, die alle aus der Feder seines Produzenten und Managers Paul Glaser stammen. Im Anschluss steigt eine 1990er-Retroparty für alle,...

  • Bei „Tour de Farce“ werden zehn Rollen für zwei Schauspielern gespielt Von Miriam Flüß
    von Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 16.08.2017 | 2 Bilder
  • „Elbensemble“ spielt im Hamburger Sprechwerk mit Max, Moritz und mehr Von Stefanie
    von Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 15.08.2017 | 2 Bilder
1 Bild

Bauchtanzen für Mädchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Steilshooper Straße 2 | DRK Hamburg-Nord bietet Tanzkurs für Sieben- bis Zwölfjährige Barmbek Ein ganz besonderer Kursus findet vom 21. bis 25. August beim Deutschen Roten Kreuz in der Steilshooper Straße 2 statt: Unter dem Slogan „Du dich fühlst wie in einem Märchen aus Tausend-und-einer-Nacht“ können Mädchen im Alter von sieben bis zwölf Jahren das Tanzen zu orientalischen Rhythmen lernen (jeweils Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von...

  • SC Urania verzeichnet 15 Zugänge und hat ein neues Trainergespann Von Thomas Hoyer Barmbek Den
    von Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017 | 2 Bilder
  • Beach Volleyball-Asse Kira Walkenhorst und Laura Ludwig schlagen am Rothenbaum auf Von
    von Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 15.08.2017 | 2 Bilder

Fotogalerien

6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
64 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt

Info-Abend Patenschaften für unbegleitete minderjährige Geflüchtete: Werden Sie Pat*in!

Frederieke Köver
Frederieke Köver | Harvestehude | am 04.07.2017

Hamburg: Deutscher Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V. | Als Pat*in eines unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten unterstützen Sie einen Jugendlichen als Vertrauensperson beim Ankommen in Hamburg. Inhaltlich und zeitlich kann die Patenschaft ganz individuell nach Bedarfen und Möglichkeiten gestaltet werden: etwas Schönes gemeinsam in der Freizeit zu unternehmen, Deutsch zu lernen oder bei lebenspraktischen Angelegenheiten zu unterstützen – dies sind nur einige der Möglichkeiten,...

  • Blut spenden und Gutes tun – das ist auch das Motto des 2. Bikers Blood for Help-Tages im
    von Anke Boll | Eppendorf | am 29.06.2016 | 1 Bild
  • Beim TSV Eppendorf / Groß Borstel 08 kicken minderjährige Flüchtlinge - Groß Borstel „Messi“,
    von Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.06.2016 | 2 Bilder
1 Bild

Hanseatischer GmbH-Geschäftsführer Verband lädt zur Vortragsveranstaltung "Flüchtlinge als potenzielle Mitarbeiter: Worauf Arbeitgeber achten müssen"

Hannah Röhling
Hannah Röhling | Harvestehude | am 13.04.2016

Hamburg: Anglo-German Club | Hamburg, 23.03.2016 – Viele deutsche Mittelständler können ihre gute Auftragslage mangels geeigneter Arbeitskräfte nicht voll ausschöpfen. Laut einer aktuellen Studie der Wirtschaftsberatung Ernst & Young klagt fast jedes zweite mittelständische Unternehmen über Umsatzeinbußen, weil Fachkräfte fehlen. Abhilfe kann die Beschäftigung von Flüchtlingen schaffen. Doch wie findet man geeignete Kandidaten und welche Vorschriften...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für Krimi-Komödie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.08.2017

Hamburg: Spielbudenpl. 29 - 30 | Deutschlandpremiere von „The Play That Goes Wrong“ im St. Pauli Theater Hamburg Ein katastrophaler Theaterabend: Eine ambitionierte Laientheatergruppe möchte das Kriminalstück „Mord auf Schloss Haversham“ aufführen. Ländliche Abgeschiedenheit, familiäre Verstrickungen, loyal-verschwiegene Diener und widrige Wetterbedingungen. Bei der Aufführung geht einfach alles schief. Doch so britisch steif das Krimi-​Stück auch ist,...