Autolackiererei Uwe Becker

Anzeige
Alexander Baach repariert und lackiert Fahrzeuge. Foto: pi

Schnell und preiswert

Ahrensburg. 40 Prozent Kosten spart der Kunde bei der Reparatur von Blechschäden durch das kompetente Team der Autolackiererei Uwe Becker. Der Ahrensburger Betrieb führte ein neues Reparatursystem ein, bei dem die beschädigten Blechteile durch eine sanfte Rückverformung weiter verwendet werden. Deshalb schneidet das System im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren so gut ab. Aufwendige Schweiß- und zeitaufwendige Lackierarbeiten entfallen ebenso wie der Kauf neuer, teurer Ersatzteile. Selbst größere Beulen können rasch und preiswert instandgesetzt werden. Das Verfahren der Rückverformung wurde entwickelt, weil Reparaturen durch den technischen Fortschritt immer aufwendiger werden. Eine Instandsetzung von Türen ist kaum mehr möglich, da Airbags oder der Seitenaufprallschutz diese Arbeit erschweren. Wie funktioniert die sanfte Rückverformung? Im ersten Schritt werden kleine Metall-Clips an der Karosserie befestigt. Die Anzahl richtet sich nach Größe der Beule. Anschließend werden die Clips mit einer Stange verbunden und ein spezielles Zuggerät bringt das Blech in seine alte Form. Überraschend einfach, sehr schnell und dazu preiswert. Bei Unfallschäden bieten die Profis der Autolackiererei Becker fachgerechte Reparatur. „Wir setzen einen eigenen Abschleppwagen ein. Das spart dem Kunden Zeit und Geld“, sagt Olaf Becker, Firmeninhaber. „Unsere moderne, voll ausgestattete Karosseriewerkstatt verfügt über eine Richtbank sowie alle Werkzeuge, die für eine Komplett-Reparatur von Unfallschäden nötig sind. Die Reparaturarbeiten werden von einem Karosseriebauer ausgeführt. Auf Kundenwunsch verwenden wir beim Austausch gern preiswerte Nachbauteile statt Originalersatzteile. Die Kostenersparnis liegt bei 30 Prozent.“ Kleinere Lackschäden werden innerhalb eines Tages kostengünstig behoben. (fp)

Autolackiererei Uwe Becker
Kornkamp 20
22926 Ahrensburg
Tel.: 04102 42973
www.lackiererei-becker.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige