Hamburgische Brücke Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V.

Anzeige
Martina Schnack an ihrem ersten Arbeitstag mit Cornelia Hatzen vor der Sozialstation Eppendorf (v. l.) Foto: mt

Wohltäter aus Eppendorf

Eppendorf. Die Hamburgische Brücke hat es sich seit 1913 zu Aufgabe gemacht Menschen zu helfen. Unterstützung und Beratung werden in dem sozialen Verein großgeschrieben.
Die häusliche Kranken- und Altenpflege ist ein Schwerpunkt der Wohltäter. Ziel ist es den Patienten ein Leben in ihrer gewohnten Umgebung und sozialem Umfeld zu ermöglichen.
Für Pflege und Aufklärung wurde die Hamburgische Brücke vom Medizinischen Dienst der Krankenkrankenversicherung mit der Note 1 ausgezeichnet. „Auf die fachliche Kompetenz unserer Mitarbeiter, ihr Engagement und ihre Zuverlässigkeit legen wir großen Wert“, werden die Pflegekräfte gelobt. Seit dem 1. Mai wird das Team in Eppendorf, welches seit sechs Monaten in der Martinistraße 29 zu finden ist, von Martina Schnack als stellvertretende Pflegedienstleitung und Wundexpertin unterstützt. (mt)

Hamburgische Brücke Gesellschaft für private Sozialarbeit e. V., Sozialstation Eppendorf,
Martinistraße 29,
Tel.: 040/462022
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige