Ricarda Wyrwol stellt in St. Nicolai aus

Nächster Termin: 08.09.2017 bis 20.10.2017

Wo? Harvestehuder Weg 118, Harvestehuder Weg 118, 20149 Hamburg DE
Anzeige
Ricarda Wyrwol in ihrem Atelier in St. Georg. Ihre Arbeiten haben einen unverwechselbaren Stil Foto: Krause
Hamburg: Harvestehuder Weg 118 |

Die Bildhauerin aus St. Georg zeigt unter dem Titel „Fragmente II“ ihre Arbeiten ab dem 3. September 

Harvestehude Sie hat eine Bronzetafel für das „Geburtshaus“ des Abendblattes am Haus der Volksfürsorge an der Alster gestaltet. Ihre Skulptur „Paar“ auf dem Friedhof Ohlsdorf löst immer noch Diskussionen aus. Das Kolumbarium in St. Thomas Stellingen trägt ihre Handschrift. Die Bildhauerin Ricarda Wyrwol ist eine Künstlerin, die mit ihren Arbeiten Hamburg im letzten Jahrzehnt mit gestaltet hat. Nun stellt sie im Baptisterium der Hauptkirche St. Nicolai am Klosterstern aus.Die Kunsthistorikerin Dr. Charlotte Klack-Eitzen wird am Sonntag, den 3. September um 11.30 Uhr bei der Ausstellungseröffnung in das Werk der in St. Georg lebenden Künstlerin einführen. Bis zum 15. Oktober können die Arbeiten in St. Nicolai von 9 bis 18 betrachtet werden. (fjk)

Bildhauerin Ricarda Wyrwol: „Fragmente II“, 3. September bis 15. Oktober, Hauptkirche St. Nikolai, Harvestehuder Weg 118
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige