Rihm & Schubert

Wann? 02.11.2012 20:00 Uhr

Wo? Rolf-Liebermann-Studio, Oberstraße 120, 20149 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Rolf-Liebermann-Studio | Harvestehude. Zwei Konzerte widmet NDR das neue werk dem Komponisten Wolfgang Rihm zu seinem 60. Geburtstages. Lieder von Franz Schubert und Wolfgang Rihm bilden den roten Faden der beiden Abende. Neben Schubert-Liedern spielt das NDR Sinfonieorchester unter Karl-Heinz Steffens am Freitag Teile von Rihms jüngstem Orchesterzyklus „Nähe fern“ sowie Rihms dramatische Szene „Eine Straße, Lucile“. Solistin: Ha Young Lee aus der Hamburgischen Staatsoper.
Am Sonnabend spielen das Boulanger Trio und das Minguet Quartett Kammermusik von Rihm, Schubert und Webern. Den Abschluss bildet eine Lied-Werkstatt mit Jan Philip Schulze, Simon Bode und Anna Lucia Richter. Info: www.ndr.de/dasneuewerk (wh)

Freitag, 2. November, 20 Uhr und Sonnabend, 3. November, 18 Uhr, Rolf-Liebermann-Studio, Oberstraße 120. Eintritt: Fr 18 (9) Euro, Sa 14 (7) Euro. Tickets im Vorverkauf oder unter ticketshop@ndr.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige