KuKuHU auf Hof Hörnerkamp

Anzeige
Wie wunderbar, dass es diesen schönen Hof in Henstedt-Ulzburg gibt! Jedes Jahr zur Kunst- und Kulturwoche pilgern Heerscharen herbei, um die Kunsthandwerker bei ihrer Arbeit zu beobachten oder etwas ausgefallenes käuflich zu erwerben. Die "MANUFAKTURbrille " von Augenoptikermeister Jörn Dackow lässt jeden Besucher staunen. Ebenso beeindruckend ist das Farbstiftatelier von Hans-Werner Seyboth. Der Architekt und Stadtplaner hat sein Hobby der Zeichentechnik mit dem Eintritt in den Ruhestand intensiviert und sich weit über die Region hinaus einen Namen gemacht. Wieder dabei war auch Ahmad Zaarour mit seinen " Malaka Oriental" Seifen aus Aleppo. Ein Highlight sind natürlich auch die leckeren Kuchen und Torten von Susanne Jäger und ihrer Schwester Sabine Sülau mit Team. Im Außengelände wurde gehämmert und gesägt, dass es nur so krachte. Eine bunte Vielfalt in wunderschönem Ambiente.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige