Adventskonzert - Rhener Chor

Anzeige
Rhener Chor (Pressemittlg.)
Henstedt-Ulzburg: "Deutsche Messe" von Schubert. Nach dem Festkonzert im Mai zum 40-jährigen Bestehen des Rhener Chores wird es auch beim Adventskonzert am 12. Dezember um 18 Uhr in der St. Petrus- Kirche Rhen, Norderstedter Straße 22, wieder festlich. Im ersten Teil des Konzertes singt der gemischte Chor Franz Schuberts populäre"Deutsche Messe" mit Orgelbegleitung und Bläserensemble. Im zweiten Teil erklingt eine Auswahl bekannter und beliebter Adventslieder auch zum Mitsingen. Zu Beginn stimmt der Chor die Zuhörer mit dem andächtigen "Pater noster" von Igor Strawinsky auf das Konzert ein. Im Mittelpunkt steht dann die "Deutsche Messe", die Schubert zwei Jahre vor seinem frühen Tod komponierte. Großer Beliebtheit erfreut sich das Werk wegen der schlicht-eingängigen Liedsätze und der ergreifenden deutschen Texte. Im zweiten Teil sind die sangesfreudigen Besucher wieder herzlich eingeladen, gemeinsam mit dem Chor traditionelle Adventslieder anzustimmen. Ob fröhlich oder andächtig, ob modern oder mittelalterlich. Die 45 Sängerinnen und Sänger stimmen unter der Leitung von Ulrike May mit großer Freude auf das bevorstehende Fest ein. Der Eintritt ist frei, die Musiker freuen sich sehr über Spenden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige