Der Alte Elbtunnel

Anzeige
Seit 10 Jahren steht der Alte Elbtunnel unter Denkmalschutz, ein Anlass diesem ehrwürdigen Baudenkmal einen Besuch abzustatten. Im Jahre 1911 eröffnet, unterquert er die Norderelbe auf einer Länge von 426,5 Metern und verbindet mit 2 Tunnelröhren die nördliche Hafenkante bei den St. Pauli Landungsbrücken mit der Elbinsel Steinwerder ( Südeingang ). Die gefliesten, mit Reliefs verzierten Tunnelröhren sind bei Touristen sehr beliebt und werden auch für Filmaufnahmen gerne genutzt.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige