Horn: Menschen

Leinenpflicht während der Vogelgrippe

Sabine Dreyer
Sabine Dreyer | Horn | am 22.12.2016

Seit heute 21.12. gibt es keine neuen Verdachtsfälle für die Vogelgrippe in Hamburg. Nach Rücksprache mit der Behörde für Gesundheit und Verbraucher- schutz teilte man mir mit, dass die Frist bis 05.01.17 verlängert wurde. Als ich nach einem Grund frage, konnte man mir dies nicht beantworten. Dies ist Wilkür für HundebesitzerInnen, da es wichtig ist, dass die Hunde in den gekennzeichneten Flächen frei laufen können, um...

1 Bild

Ambulante Hospizbegleitung Infoabend

Ambulanter Hospizdienst im Hamburger Osten
Ambulanter Hospizdienst im Hamburger Osten | Barmbek | am 14.10.2016

Hamburg: Evangelische Berufsschule für Pflege des Rauhen Hauses | Am 27.01.2017 startet unser neuer Kurs zur Vorbereitung auf ehrenamtliche ambulante Hospizbegleitung. Wir suchen einfühlsame und empathische Menschen, die sich vorstellen können, ihre Mitmenschen in der letzten Lebensphase in deren Zuhause, im Pflegeheim oder im Krankenhaus zu begleiten. Infoabend Am 06.12.2016 von 18:00Uhr-20:00Uhr in den Räumen der evangelischen Berufsschule für Pflege des Rauhen Hauses, Weidestr.126 in...

2 Bilder

„Den eigenen Weg finden“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.06.2016

Neues Beratungsangebot für „Trans-Menschen“

1 Bild

Hamburger Wanderfreunde entdecken den grünen Osten

Uwe Schulze
Uwe Schulze | St. Georg | am 21.03.2016

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Die Freizeitgruppe "jetztaberlos" lädt Wanderfreudige ein, die Natur rund um die ehemalige Zonengrenze zu erkunden. Besonders angetan hat uns die Strecke Schwanheide/ehemalige Zonengrenze/Büchen. Es geht durch urwüchsige Wäler, über weitläufige Heideflächen, auf der "Westseite" wieder durch Wälder und an der Stecknitz entlang nach Büchen. Dort wird eingekehrt und gemeinsam gen Hamburg gefahren. Kontakte knüpfen gehört...

Anzeige
Anzeige

Hamm: Steubenstraße "rüppelhafte Autofahrer"

Sabine Dreyer
Sabine Dreyer | Horn | am 17.07.2015

Regelmäßig erlebt man dort, wie Fahrzeuge von Hamburg Wasser, keinen ausreichenden Sicherheitsabständ zu Fußgängern und Radfahrern einhalten können. Sie müßten ja auf einer Seite auf Erde fahren, da die Teerstraße nicht so weit reicht. Es muss hier sicher wohl mal wieder erwähnt werden, dass Pkw`s und Lkw`s nach § 1 der StvO zur Rücksichtnahme verpflichtet sind, denn Radfahrer und Fußgänger stellen keine Betriebsgefahr...

2 Bilder

Mehr als nur ein Frühstückstreff

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 07.07.2015

Internationaler Austausch für Frauen in der Rothenburg bei Kaffee- und Brötchenduft

2 Bilder

Füttern, Säubern, Retten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 30.06.2015

Der Tierschutzverein sucht wieder neue Helfer. Ehrenamt braucht Zeit

1 Bild

Konversation bei Tee und Keksen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.06.2015

Besser deutsch lernen in Gesprächsgruppen der „Sprachbrücke Hamburg“

1 Bild

Altbürgermeister Voscherau in der Klinik 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.04.2015

Der 73-Jährige musste sich im UKE am Kopf operieren lassen

Der Protest der Strasse

Gary - Wilfried Rann
Gary - Wilfried Rann | Horn | am 07.01.2015

Den ewig gestrigen braunen Sumpf der Pegida und deren Ablegern aus anderen Städten eine geballte Abfuhr zu erteilen, diese Rechnung geht auf. Vielfalt statt Einfalt, Toleranz statt Intoleranz, Bunt statt Braun, dass ist die Gegenbewegung vieler Menschen mit Herz, Verstand und Verantwortung. Die Veranstalter rechneten mit circa 1.ooo Teilnehmern, jedoch Hamburg hat geschätzte 4.500 Teilnehmer mobilisieren können. Am 31.01....

1 Bild

Sie hört zu und hilft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 29.09.2014

Susanne Thomass gründete Beratungsverein für Menschen in Lebenskrisen

3 Bilder

Fließender Übergang

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 23.09.2014

Projekt an Ganztagsschulen: Lehrer und Erzieher arbeiten mittags zusammen

2 Bilder

Hamburg: Hilfe für Jesiden im Irak

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.09.2014

Zeki Duman aus St. Georg sammelt Spenden für ein Flüchtlingscamp

1 Bild

Hamburgs Bühne frei für Lebensfreude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.09.2014

Am Sonnabend ist in Billstedt ein besonderes Theaterprojekt zu sehen

2 Bilder

Hamburg: Kinder gegen Kinder-Arbeit 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.09.2014

Billstedter Grundschüler versteigern Puppen-Shirts im Billstedt-Center

1 Bild

Hamburg: „Paul“ tröstet weich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.09.2014

Jasmin (11) aus Horn fand Namen für Kuschelbegleiter

1 Bild

„Paul“ tröstet weich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.09.2014

Jasmin (11) aus Horn fand Namen für Kuschelbegleiter

1 Bild

„Paul“ tröstet weich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 08.09.2014

Jasmin aus Hamburg fand Namen für Kuschelbegleiter

2 Bilder

Hamburg: Gute Tat im Fokus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Fuhlsbüttel | am 26.08.2014

Woche des bürgerschaftlichen Engagements

4 Bilder

Seit 100 Jahren im Einsatz für Hilfsbedürftige

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 09.10.2013

Hamburgische Brücke: Betreuung von Demenzerkrankten, Hilfe für Angehörige

2 Bilder

Erwachsen und bildungshungrig

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 08.08.2013

Fachstelle vermittelt Lese- und Schreibkompetenz. Botschafter werben dafür

3 Bilder

Eine Birke als Lebensbaum: Mit einer Plakette wird an die Verstorbenen erinnert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 31.07.2013

Öjendorfer Friedhof: Straßenmagazin „Hinz und Kunzt“ würdigt verstorbene Verkäufer mit Plakette

1 Bild

Trauer zwischen den Kulturen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.06.2013

Hilfsangebot wendet sich an Migranten

1 Bild

Integration - ein Lernprozess

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 22.05.2013

Hamburg-Mitte. Zum ersten Mal führten Gemeindevertreter und Bezirkspolitiker einen Diskurs, in dem Wünsche geäußert und Missstände aufgezeigt wurden. Der Grundstein zu einer Kommunikation und Kooperation ist damit gelegt. Rund 50 Gemeindevertreter und Bezirkspolitiker Politiker aus Hamburg-Mitte versammelten sich in der Pausenhalle der Heinrich-Wolgast-Schule in St. Georg zum ersten „Integrationspolitischen Dialog“....