Nachrichten aus Klein Borstel und der Region

vor 6 Stunden, 13 Minuten

Hamburger Wochenblatt verlost Freikarten für den feinsten Swing im Norden Hamburg/Norderstedt Hits wie „In The Mood“, „Moonlight Serenade“ oder „Chattanooga Choo Choo“ gehören zu den Klassikern des Swing....

vor 3 Stunden, 13 Minuten

Hilfe für Start-ups: Olaf Scholz eröffnet Health Innovation Port von Philips Franz-Josef Krause Fuhlsbüttel Olaf Scholz...

am 11.10.2017

Bahnhof Barmbek: Fahrgäste verärgert über leere Versprechen Barmbek So langsam glaubt keiner der Fahrgäste mehr an die...

am 10.10.2017

Bauarbeiten bis Anfang November. 30 Parkplätze fallen weg für Radstreifen  Christian Hanke Winterhude Kein Durchkommen...

1 Bild

Die größten Lügen der Heilmittelbranche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 1 Stunde, 44 Minuten

Neues Buch von Arzt und Toxikologie-Professor Hans-Jürgen Mest Burkhard Fuchs Quickborn/Hamburg Seine Abhandlung ist eine Abrechnung mit den falschen Heilsversprechen, die die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, Multivitaminpräparaten, Diäten oder Bachblüten täglich in der Werbung im Fernsehen oder Zeitschriften behaupten. Der frühere Arzt und Toxikologie-Professor in Hamburg und Halle, Hans-Jürgen Mest aus...

1 Bild

Fünf Autoaufbrüche in Barmbek-Süd aufgeklärt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | vor 1 Tag

Hamburg: Maxstraße | Tatverdächtiger wurde von Zeugen beobachtet Barmbek-Süd Bereits am 22. August wurde in der Maxstraße ein Autoaufbrecher von Beamten des Polizeikommissariats 31 gestellt und vorläufig festgenommen (das Wochenblatt berichtete). Ein aufmerksamer Anwohner hatte die Polizei alarmiert, nachdem er durch eine Alarmanlage geweckt wurde. In einem Mercedes entdeckte der Zeuge eine eingeschlagene Seitenscheibe. Im Auto saß ein Mann...

Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Frank Denker-Kotowski
von heike benkmann
von Frank...
1 Bild

Ernst Eitner: Der Monet des Nordens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 1 Stunde, 11 Minuten

Hamburg: Baron-Voght-Straße 50 | Ernst Eitners Enkel hält Vermächtnis hoch Hummelsbüttel Ob er nicht wie im Museum lebe? Für Ernst-Christian Wolters (75) ist das keine Frage. Denn der jüngste Enkel und Patensohn von Ernst Eitner (1867-1955) verwaltet nicht nur umsichtig den Nachlass des großen Hamburger Künstlers. Mit Gattin Sieglinde wohnt er auch gerne im liebevoll und aufwendig restaurierten Eitner-Haus am Gnadenberg. 1903 nach seinen Plänen erbaut,...

  • Interkulturelles Festival  „Eigenarten“ mit Highlights in vielen Stadtteilen Stefanie Hörmann
    von Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Stunden, 3 Minuten | 1 Bild
  • Nissis Kunstkantine zeigt Arbeiten des Hamburger Künstlers HafenCity Der Hamburger Künstler
    von Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 4 Stunden, 13 Minuten | 1 Bild
2 Bilder

Laufen im Winter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 4 Stunden, 14 Minuten

So bleibt der Sport auch bei Minustemperaturen gesund Christian Hanke Hamburg-Winterhude Wenn es dunkler wird in Hamburg, wenn Kälte und Nässe an einem hochziehen, es also in der Regel ungemütlich ist, wenn man die Haustür öffnet, lassen sich viele passionierte Läuferinnen und Läufer nicht von ihrem gesundheitsfördernden Hobby abhalten. Bei Wind und Wetter, Regen, Eisglätte und Schneesturm ziehen sie unverdrossen ihre...

  • Tischtennis-Spieler Stephan Zeyn ist an und rund um den Ball aktiv Thomas Hoyer Barmbek
    von Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 11.10.2017 | 1 Bild
  • Im Portrait: Lorenz Nickels ist seit 30 Jahren Sporttrainer Von Thomas Hoyer Barmbek Viele
    von Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 04.10.2017 | 2 Bilder

Fotogalerien

6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
64 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
2 Bilder

„Den eigenen Weg finden“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 29.06.2016

Neues Beratungsangebot für „Trans-Menschen“ - Von Waltraut Haas Hamburg Allzu oft noch werden sie diskriminiert. Deshalb brauchen transgeschlechtliche Menschen dringend Unterstützung: Sie wollen einfach so angenommen werden, wie sie sind. Vor einigen Wochen startete das Projekt „selbstbewusst trans* – Beratung und Akzeptanzarbeit“ im Magnus-Hirschfeld-Centrum (mhc). „Wir wollen ihre Lebenssituation verbessern und sie...

  • Beim TSV Eppendorf / Groß Borstel 08 kicken minderjährige Flüchtlinge - Groß Borstel „Messi“,
    von Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 22.06.2016 | 2 Bilder
  • Die Freizeitgruppe "jetztaberlos" lädt Wanderfreudige ein, die Natur rund um die ehemalige
    von Uwe Schulze | St. Georg | am 21.03.2016 | 1 Bild
1 Bild

Hausmeister sind erfahrene Allrounder und immer gefragter 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.03.2016

Die technische Entwicklung hat den Berufsalltag des Hausmeisters stark verändert. Eine Weiterbildung erhöht die Berufschancen - Hamburg. Die technische Entwicklung in der Haus- und Gebäudetechnik aber auch der EDV-Einsatz für die Haus- und Wohnungsverwaltung haben das Berufsbild des Hausmeisters gravierend verändert. Mit Weiterbildungen in technischen Neuheiten können Berufseinsteiger aber auch schon tätige Hausmeister ihre...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für das Glenn Miller Orchestra

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 6 Stunden, 13 Minuten

Hamburger Wochenblatt verlost Freikarten für den feinsten Swing im Norden Hamburg/Norderstedt Hits wie „In The Mood“, „Moonlight Serenade“ oder „Chattanooga Choo Choo“ gehören zu den Klassikern des Swing. Auch wenn Glenn Miller seit mehr als 70 Jahren tot ist, fasziniert die Musik weiterhin die Menschen.„It's Glenn Miller Time“ steht für eine großartige Show im Sweet- und Swing-Sound der 1930er- und 1940er-Jahre am 27....

  • Manege frei: Hamburger Wochenblatt verlost 25 x 2 Eintrittskarten für den Circus Voyage Hamburg
    von Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.10.2017 | 2 Bilder
  • Das Wochenblatt bittet zu Tisch: Im türkischen Restaurant „Meram“ lässt es sich vortrefflich
    von Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.10.2017 | 2 Bilder